Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Do 16. Aug 2018, 04:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Lenkergewichte für Grossen Koffer
BeitragVerfasst: Sa 2. Dez 2017, 18:05 
Offline

Registriert: Sa 2. Dez 2017, 15:08
Beiträge: 187
Vespa: 125 GTS
Land: Deutschland
Hallo bin auf der Suche nach den Grösseren (schwereren) Gewichte am Lenker für einen Grossen Koffer. Wer solche hat und die nicht mehr benötigt Bitte mit Preisangabe und Porto. Gruss Günther


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 2. Dez 2017, 19:16 
Offline

Registriert: Do 19. Okt 2017, 08:38
Beiträge: 141
Wohnort: 65817 Eppstein
Vespa: GTS 125
Land: Deutschland
Ganz ehrlich,ich kann mir einfach nicht vorstellen,das ein paar Gramm schwerere Lenkergewichte irgendetwas bewirken sollen. Ich denke da kann man mit einem geänderten Luftdruck viel mehr erreichen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 2. Dez 2017, 19:21 
Offline

Registriert: Sa 2. Dez 2017, 15:08
Beiträge: 187
Vespa: 125 GTS
Land: Deutschland
Immerschraub hat geschrieben:
Ganz ehrlich,ich kann mir einfach nicht vorstellen,das ein paar Gramm schwerere Lenkergewichte irgendetwas bewirken sollen. Ich denke da kann man mit einem geänderten Luftdruck viel mehr erreichen


Hallo das hat mir der Händler in Ludwigshafen so gesagt das man bei einem Grossen Koffer die schwereren Gewichte braucht, ich weis es nicht. Hab leider keine Ahnung. Vieleicht sind hier ja welche im Forum die schon mal den Unterschied kennen?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 2. Dez 2017, 19:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 17:29
Beiträge: 1094
Wohnort: in Ostwestfalen-Lippe
Vespa: 2 x GT 200
Land: NRW
Gebt doch mal bei der Suche "Lenkerflattern" ein.
Gibt es viele Threads.
Gruß
Uli

_________________
Gesendet von meinem Atari 2600


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 2. Dez 2017, 19:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 9182
Vespa: ja
Land: Deutschland
Es ist schon so, dass die größeren Lenkergewichte etwas bringen.
Wäre das nicht so, würden sie nicht angeboten werden.

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 2. Dez 2017, 19:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 10338
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Frag bei Deinem Freundlichen nach den fetteren Lenkerendgewichten nach vom 2015/16-er 350-iger Beverly die sind schwerer und passen 1:1.... Gibt´s aber glaub ich bloß ich schwarzer Ausführung ;)

Gruß!

Florian

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 2. Dez 2017, 20:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Dez 2015, 23:19
Beiträge: 239
Wohnort: z. Zt. Santa Clara, Kalifornien
Vespa: LX125ie3V
Land: Deutschland
Und wie ist das, wenn er den Großen Koffer (GroKo) belädt und wieder entlädt?
Muss er dann auch jedesmal die Lenkergewichte tauschen?
Ich bin ratlos!

_________________
meint Julia
-----------------
Wenn überhaupt, bitte ich nur um die forumsüblichen, schulterklopfenden Kommentare.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 2. Dez 2017, 20:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 10338
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Nö,-... das muss er nicht - warum auch, wenn sich trotzdem das Lenkerflattern weiter eingrenzt gar ausschließen lässt. ;)

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 2. Dez 2017, 20:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 16:01
Beiträge: 3273
Wohnort: Hauptstadt
Vespa: GTS300/09 PX150/15
Land: D
http://www.jettin.com/barends.html

_________________
The higher the mountain the cooler the breeze
the younger the girl the tighter the squeeze.

Rebel music.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 2. Dez 2017, 20:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Dez 2013, 18:57
Beiträge: 2543
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Vespizzarsi hat geschrieben:
Und wie ist das, wenn er den Großen Koffer (GroKo) belädt und wieder entlädt?
Muss er dann auch jedesmal die Lenkergewichte tauschen?
Ich bin ratlos!


Wenn der Lenker bei vollem Koffer nicht flattert, wirtd er es wohl kaum bei
leerem Koffer tun. :roll:

_________________
Um den Oberwichtigtuern aus diesem Forum keine Angriffsfläche mehr zu bieten.
Alle meine Postings sind meine persönliche Meinung.
Wer auf meine Ratschläge hört, macht dies ausdrücklich auf eigene Gefahr.
Ich übernehme keine Haftung für daraus entstehende Schäden.
Am Besten ihr hört nicht auf mich und fahrt gleich in eure Werkstatt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 2. Dez 2017, 23:01 
Offline

Registriert: Mo 8. Nov 2010, 17:40
Beiträge: 1800
Vespa: Tretrolla
Land: D
hätte ein paar über


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 3. Dez 2017, 02:29 
Offline

Registriert: Mi 17. Feb 2016, 21:34
Beiträge: 223
Wohnort: Wuppertal
Vespa: GTS 250 i.e.
Land: Deutschland
Hier gibt es die großen Gewichte:
https://www.sip-scootershop.com/de/prod ... +_pi599399

Oder hier unter der Rubrik Einzelteile (bitte ganzen Link markieren):
https://www.easyparts-rollerteile.de/To ... 20Topcases)-p17592730.html

Gruß, Philipp


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 3. Dez 2017, 16:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 17:49
Beiträge: 9028
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
Immerschraub hat geschrieben:
Ganz ehrlich,ich kann mir einfach nicht vorstellen,das ein paar Gramm schwerere Lenkergewichte irgendetwas bewirken sollen. Ich denke da kann man mit einem geänderten Luftdruck viel mehr erreichen


?????.........Blödsinn :!:

Manche die überbepackt fahren, gießen sich selbst welche.
Unterschied wie Tag und Nacht....
Hab noch schwere (O-Koffer) an meiner verunfallten Touring. Gebe ich gerne ab.....auch wenns nur zum ausprobieren ist.

Wenn man keinen Plan hat sollte man...... (der böse Willi ist wieder da....gewöhnt euch dran....)


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 3. Dez 2017, 18:12 
Offline

Registriert: Do 19. Okt 2017, 08:38
Beiträge: 141
Wohnort: 65817 Eppstein
Vespa: GTS 125
Land: Deutschland
Na das ist ja eine herzerfrischend Meinung, ich spar mir jeden weiteren Kommentar dazu


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 3. Dez 2017, 18:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Jan 2010, 10:59
Beiträge: 907
Vespa: gts 300 Super
Land: Nord-Hessen
Willi59 hat geschrieben:

(der böse Willi ist wieder da....gewöhnt euch dran....)


:roll:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de