Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: So 24. Jun 2018, 08:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Die Preisfrage
BeitragVerfasst: Di 13. Mär 2018, 09:05 
Online
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 8926
Vespa: ja
Land: Deutschland
Viele von uns kenne diese Vespa ja. ;)
Sie wurde viel gefahren, was letztendlich keinen allzu hohen Preis zulässt.
Meines Wissens ist auch das Rücklicht umgerüstet, was ich eher als positiv ansehe.
Ich würde den Preis bei 1200- 1500 Euro sehen.

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Preisfrage
BeitragVerfasst: Di 13. Mär 2018, 11:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 17:49
Beiträge: 8912
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
Da bin ich bei Dir Wenne. Zubehör wird nicht bezahlt, hohe Laufleistung.....1200 Euronen ist das maximale.
Hab grad meine Verunfallte verkauft. Mit 22000 km von 2013.
Preis sage ich nicht......sonst weine ich wieder........ :cry:

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Preisfrage
BeitragVerfasst: Di 13. Mär 2018, 12:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Jul 2009, 16:04
Beiträge: 374
Wohnort: Landkreis Lüneburg
Vespa: 278er OLS, Bandit
Land: Deutschland
Einige Punkte bedürfen - wie es scheint -näherer Eklärung:
1) Farbe, ja gemeint ist Weiß Montebianco
2) Laufleistung: Ich war eben noch mal in der Garage. Ich hab mich tatsächlich leicht verguckt, aktueller Km-Stand ist 64.847. Also mit Probefahrten am Ende rund und bummelig 65 Tsd. Das ändert am Preis aber sicher nix.
3) "gelegentliche Fahrten". Den fehlenden Smilie liefere ich hiermit nach: ;)
4) "aus Altersgründen" bezieht sich natürlich auf das Fahrzeug, nicht auf den Fahrer.

Vielen Dank für eure Enschätzungen und Kommentare, das hilft mir weiter. Es ist nämlich gar nicht so leicht, in den einschlägigen Verkaufsportalen Vergleichspreise zu finden. Zumindest für diese Laufleistung. Kommentare aus dem persönlichen Umfeld reichen von 800,- bis "2.200 bringt die locker". DAT sagt übrigens 1.122,-.

Um ehrlich zu sein: Ich selbst würde bei dem Kilometerstand keinen vierstelligen Betrag zahlen. Ich werde jetzt mal mit gut fünfzehnhundert im örtlichen Käseblatt starten und berichten, was dabei herauskommt.

Ich habe übrigens - außer einer neuen Benzinpumpe auf Kosten des Hauses Piaggio - nie nennenswerte Probleme mit dem Fahrzeug gehabt. Das Teil schnurrt wie ein Kätzchen. Leckt nicht, verbraucht kaum Öl, springt immer an. Sonntagsproduktion?

Vielen Dank und Grüße aus der Heide
Tom


@Wenne: Das GT-Rücklicht baue ich vor dem Verkauf wieder zurück, in der Hoffnung, dass es auf meine Neue passt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Preisfrage
BeitragVerfasst: Di 13. Mär 2018, 13:11 
Offline

Registriert: Do 26. Sep 2013, 23:51
Beiträge: 338
Wohnort: Hamburg
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
derLimburger hat geschrieben:
Also ich habe die Ironie in der Beschreibung gleich erkannt ..... ;)


In der Rubrik "Verkaufen - Alles was Ihr zu verkaufen habt", daß ich da nicht an "Ironie" gedacht habe :roll: :roll: :roll: ....!
Na, denn man noch viel Freude, werde mich künftig in diesem "Insiderkreis" zurückhalten!

_________________
Grüße aus Hamburg, Hardy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Preisfrage
BeitragVerfasst: Di 13. Mär 2018, 13:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 17:49
Beiträge: 8912
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
Das Fahrzeug ist halt bekannt.......hat mit Insidern nichts zu tun. Mal auch auf spontane Treffen in HH kommen, da ist der Tom
meist auch. Viele fahren hier regelmäßig und treffen sich. Tom macht auch weite Touren...........

@ Tom.....dann ist "aus Altersgründen" die Vespa gemeint..????
Ist die Neue auch ohne Farbe bestellt ?
Inzahlungnahme haut nicht hin....?

LG Willi

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Preisfrage
BeitragVerfasst: Di 13. Mär 2018, 13:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Jul 2009, 16:04
Beiträge: 374
Wohnort: Landkreis Lüneburg
Vespa: 278er OLS, Bandit
Land: Deutschland
.....Willi.....59...... hat geschrieben:
Ist die Neue auch ohne Farbe bestellt ?
Ja, es war ein knappes Rennen "Weiß gegen grün". Das Rücklicht-Geraffel passt dann auch ohne Lackierarbeiten. Wenn's denn passt.

.....Willi.....59...... hat geschrieben:
Inzahlungnahme haut nicht hin....?
Abverkauf bei ZTK in Schneverdingen. Der Insolvenzverwalter kauft grad nix an.

_________________
Gruß Tom


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Preisfrage
BeitragVerfasst: Di 13. Mär 2018, 13:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 17:49
Beiträge: 8912
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
Jut.....dann mal zu.
Suche ja auch, Deine ist zweifelsohne gepflegt und gut gewartet.
Aber die Km-Leistung stört halt..........
Haste auch mal beim Olli Butte geschaut.....????

Gruß Willi

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Preisfrage
BeitragVerfasst: Di 13. Mär 2018, 13:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Aug 2017, 16:10
Beiträge: 745
Vespa: 50 N
Land: Deutschland
1000,-€ :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Preisfrage
BeitragVerfasst: Di 13. Mär 2018, 20:17 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 9804
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Willi59 hat geschrieben:
Da bin ich bei Dir Wenne. Zubehör wird nicht bezahlt, hohe Laufleistung.....1200 Euronen ist das maximale.
Hab grad meine Verunfallte verkauft. Mit 22000 km von 2013.
Preis sage ich nicht......sonst weine ich wieder........ :cry:


@Willi

Das meinst Du jetzt aber rein emotional oder? :?

Du ja an Deinem Unfall keine Schuld, und da wird sich die gegn. VS doch was den Schaden an der Vespa anbelangt erkenntlich gezeigt haben - mal unabhängig von KH und REHA die da auch noch obendrauf kommen... :unwissend:

Gruß!

Florian

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Preisfrage
BeitragVerfasst: Di 13. Mär 2018, 23:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 16:01
Beiträge: 3191
Wohnort: Hauptstadt
Vespa: GTS300/09 PX150/15
Land: D
Kaufmännisch korrekt. :D
Sich an der Insolvenzmasse laben und die alte schön verkaufen.

_________________
The higher the mountain the cooler the breeze
the younger the girl the tighter the squeeze.

Rebel music.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Preisfrage
BeitragVerfasst: Mi 14. Mär 2018, 08:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 17:49
Beiträge: 8912
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
Vilstaler hat geschrieben:
Willi59 hat geschrieben:
Da bin ich bei Dir Wenne. Zubehör wird nicht bezahlt, hohe Laufleistung.....1200 Euronen ist das maximale.
Hab grad meine Verunfallte verkauft. Mit 22000 km von 2013.
Preis sage ich nicht......sonst weine ich wieder........ :cry:


@Willi

Das meinst Du jetzt aber rein emotional oder? :?

Gruß!

Florian


Naja.......hab sie vorher sogar geputzt. Hat mich nie im Stich gelassen, bei jedem Wetter.
Hat mir schon ein bissl weh getan. Der Preis war nicht ausschlaggebend um traurig zu sein............

Gruß Willi

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Preisfrage
BeitragVerfasst: Do 15. Mär 2018, 08:37 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 9804
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
@Willi

Schon klar,-... da beschleicht einem bei der letzten Putzerei dann nochmal das ganze Szenario mit dem Unfall nebenbei und der Film läuft nochmal ab in Zeitlupe.
Ich hab da so nen Hebel in der Birne - umschalten,- ab zu den Akten und stur weiter ....hilft ja nicht.

Gruß! ;)

Florian

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Preisfrage
BeitragVerfasst: Mi 25. Apr 2018, 11:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Jul 2009, 16:04
Beiträge: 374
Wohnort: Landkreis Lüneburg
Vespa: 278er OLS, Bandit
Land: Deutschland
UPDATE:
Frisch geputzt und geTÜVt ist das gute Stück für 1.500,- über den Tisch gegangen. Festpreis ohne verhandeln. Die Anzeige bei Mobile lief nur 3 Stunden, große Resonanz. A Bisserl mehr wäre wohl vermutlich noch drin gewesen. :o

@Wenne: Das GT-Rücklicht passt übrigens an meine Neue, siehe hierzu:
viewtopic.php?f=5&t=45380

_________________
Gruß Tom


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Preisfrage
BeitragVerfasst: Mi 25. Apr 2018, 11:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Sep 2009, 09:59
Beiträge: 8561
Wohnort: nomen est omen
Vespa: 2xgts300 + PAV41
Land: NASSOVIA
Chapeau !

Hätte ich nicht gedacht, aber ist halt eine Vespa :)

Sei Dir und ihr gegönnt ;)

_________________
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

Reich? Mein Reichtum ist die Zeit - und die ist unbezahlbar.

Bild Nassau, kein schöner Land !

MidsummerVespaDays 2014 : Das Video und Bilder


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Preisfrage
BeitragVerfasst: Mi 25. Apr 2018, 12:13 
Online
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 8926
Vespa: ja
Land: Deutschland
Hallo Tom,
Glückwuinsch zum guten Verkauf. Hätte auch nicht gedacht, dass sie noch diesen Preis erzielt. :shock: ;)

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: mk65at und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de