Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Sa 18. Aug 2018, 02:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Die Preisfrage
BeitragVerfasst: Mo 12. Mär 2018, 22:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Jul 2009, 16:04
Beiträge: 392
Wohnort: Landkreis Lüneburg
Vespa: 278er OLS, Bandit
Land: Deutschland
Liebe Community,
in dieser Rubrik wurde ja in der Vergangenheit gelegentlich angemahnt, nicht über Preise zu diskutieren. Zu unrecht, wie ich meine. Der Wert einer Vespa - in dieser Rubrik im Hinblick auf den Verkaufserlös gedacht - ist doch durchaus interessant und diskussionswürdig.

In diesem Sinne möchte ich euch mal um Meinungen und Hilfestellung zur Preisfindung bitten, gerne auch mit konkreten Erfahrungen zur Differenz zwischen gefordertem und erzieltem Preis.

Zum Fahrzeug:
Ich möchte aus Altersgründen meine Vespa verkaufen, Garagenfahrzeug, sehr gepflegt. Aus 1. Hand mit geringen Gebrauchspuren aus gelegentlichen Fahrten. Alle Wartungen nach Plan. Unfallfrei. Kein Rost. Unverbastelt.
- Modell GTS 300 Super
- Erstzulassung: 03/2010
- Farbe: ohne (grundiert)
- TÜV: neu
- Zubehör: ohne
- Laufleistung: etwa 68.500 km
- Tank: halb voll

Was ist eurer Meinung nach dafür eine angemessene Kaufpreisfordererung?

_________________
Gruß Tom


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Preisfrage
BeitragVerfasst: Mo 12. Mär 2018, 22:52 
Offline

Registriert: Do 26. Sep 2013, 23:51
Beiträge: 445
Wohnort: Hamburg
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Keine Farbe? Warum, was soll das? Ohne Bilder gibt es keinen Preisvorschlag!

_________________
Grüße aus Hamburg, Hardy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Preisfrage
BeitragVerfasst: Mo 12. Mär 2018, 22:57 
Offline

Registriert: Do 26. Sep 2013, 23:51
Beiträge: 445
Wohnort: Hamburg
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
"geringe Gebrauchsspuren, aus gelegentliche Fahrten...". Naja, fast 70000 Km für eine Vespa, da ist sie ja etwas mehr mehr, als gelegentlich, gefahren worden!

_________________
Grüße aus Hamburg, Hardy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Preisfrage
BeitragVerfasst: Mo 12. Mär 2018, 23:05 
Offline

Registriert: Mi 17. Feb 2016, 21:34
Beiträge: 225
Wohnort: Wuppertal
Vespa: GTS 250 i.e.
Land: Deutschland
Ein schwieriges Thema.

Auch wenn sich die meisten Parameter gut anhören, sind 68 500 km schon eine erhebliche Laufleistung. Wenn man bei einem maximalen Anschaffungspreis von 5000 EUR einen Wertverlust von 0,05 EUR pro km annimmt, würde das einen Preis von 1575 EUR bedeuten.

Ich glaube nicht, dass ein Verkaufspreis von über 2000 EUR realistisch ist. Aber wie immer, es ist alles Verhandlungssache.

Persönlich würde ich mir keine GTS mit der Laufleistung kaufen, da ich bei meiner eigenen die Kosten von doch immer wieder auftretenden Reparaturen (keine Wartungen) sehe. Und das bei 33 000 km.

Wenn man selbst Schrauber ist, sieht die Sache natürlich anders aus.

Viel Erfolg beim Verkauf, Philipp


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Preisfrage
BeitragVerfasst: Mo 12. Mär 2018, 23:07 
Offline

Registriert: Mi 17. Feb 2016, 21:34
Beiträge: 225
Wohnort: Wuppertal
Vespa: GTS 250 i.e.
Land: Deutschland
hardy.b hat geschrieben:
Keine Farbe? Warum, was soll das? Ohne Bilder gibt es keinen Preisvorschlag!



"Keine Farbe" meint wohl weiß.

Gruß, Philipp


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Preisfrage
BeitragVerfasst: Mo 12. Mär 2018, 23:15 
Offline

Registriert: Sa 17. Feb 2018, 10:11
Beiträge: 80
Vespa: Primavera 2018
Land: Deutschland
Hallo,

die Laufleistung Ist natürlich nicht wenig und gebe philliphansberg recht das es schwer sein wird mehr als 2000€ zu bekommen.

Andere Sache ist natürlich welche pampige Art manche User hier an den Tag legen bei ganz normalen Fragen. Frage mich ob diese Art auf unter vier Augen und nicht anonym so heran getragen wird?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Preisfrage
BeitragVerfasst: Mo 12. Mär 2018, 23:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Aug 2017, 16:10
Beiträge: 744
Vespa: 50 N
Land: Deutschland
1000,-€ :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Preisfrage
BeitragVerfasst: Mo 12. Mär 2018, 23:51 
Offline

Registriert: Do 26. Sep 2013, 23:51
Beiträge: 445
Wohnort: Hamburg
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
philipphansberg hat geschrieben:
hardy.b hat geschrieben:
Keine Farbe? Warum, was soll das? Ohne Bilder gibt es keinen Preisvorschlag!



"Keine Farbe" meint wohl weiß.

Gruß, Philipp



Warum schreibt er dann "grundiert"? Hatte eher an eine angehende Neulackierung gedacht.
Von daher wären Bilder natürlich hilfreich.
Mehr wie 1500 Euro würde ich nicht ausgeben, vielleicht, wenn sie wirklich Top ausschaut, wird vielleicht, ist Glück, etwas mehr drin sein.

_________________
Grüße aus Hamburg, Hardy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Preisfrage
BeitragVerfasst: Di 13. Mär 2018, 00:07 
Offline

Registriert: Mi 17. Feb 2016, 21:34
Beiträge: 225
Wohnort: Wuppertal
Vespa: GTS 250 i.e.
Land: Deutschland
hardy.b hat geschrieben:
philipphansberg hat geschrieben:
hardy.b hat geschrieben:
Keine Farbe? Warum, was soll das? Ohne Bilder gibt es keinen Preisvorschlag!



"Keine Farbe" meint wohl weiß.

Gruß, Philipp



Warum schreibt er dann "grundiert"? Hatte eher an eine angehende Neulackierung gedacht.
Von daher wären Bilder natürlich hilfreich.
Mehr wie 1500 Euro würde ich nicht ausgeben, vielleicht, wenn sie wirklich Top ausschaut, wird vielleicht, ist Glück, etwas mehr drin sein.


Das Synonym "keine Farbe" wird hier im Forum gelegentlich für den Farbton 544 (montebianco) benutzt.

Gruß, Philipp


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Preisfrage
BeitragVerfasst: Di 13. Mär 2018, 00:37 
Offline

Registriert: Mo 6. Feb 2012, 11:07
Beiträge: 1199
Vespa: Ohne ABS u. Garantie
Land: Warnwestenland
Die kritisierte "pampige Art mancher User" mag vielleicht auch daran liegen, dass eben manche Anbieter meinen, mit überzogenen Preisvorstellungen für ihr ordentlich gebrauchtes Gebrauchtfahrzeug quasi Shice vergolden zu können, weil halt Vespa draufsteht. Und wenn man ohne veröffentlichte Preisvorstellung ins Rennen geht, nach dem Motto "macht mir ein Angebot, das ich nicht ablehnen kann", nervt das irgendwann ein wenig. Solche Leute sollten ihr Fahrzeug dann einfach klassisch bei eBay -ggf. mit Mindestpreis- zur Auktion stellen, dann klärt sich das normalerweise recht schnell, ob die Preisvorstellung gerechtfertigt war.

Aber obige Aussage ist bitte nur generell und nicht auf den Topiceröffner bzw. dessen Roller zu betrachten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Preisfrage
BeitragVerfasst: Di 13. Mär 2018, 00:41 
Offline

Registriert: Mo 6. Feb 2012, 11:07
Beiträge: 1199
Vespa: Ohne ABS u. Garantie
Land: Warnwestenland
*bezogen fehlte da noch im letzten Absatz.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Preisfrage
BeitragVerfasst: Di 13. Mär 2018, 01:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Jul 2016, 03:13
Beiträge: 510
Vespa: 90Racer, GTS 300 Tou
Land: NRW
Hey,


ich tippe auf grundiert = weiß - so in seinem Profilbild und bei der Kilometerleistung auf einen Tippfehler - er meinte wahrscheinlich 6.850 km. :roll: Das wäre bei fast 8 Jahren die Kilometerleistung für gelgentliche Fahrten.... :vespa:


Gruß aus dem Neandertal

_________________
Vespa 90 Racer, Bj. 1972
Vespa 300 GTS Touring ABS/ASR Bj. 2016
BMW R1150R Is gone 06/17
BMW K1100LT SE Bj. 1994 since 04/18


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Preisfrage
BeitragVerfasst: Di 13. Mär 2018, 07:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 20:27
Beiträge: 2054
Wohnort: Bayern
Vespa: GTS, PX, PK, Special
Land: D
Zwoatackter hat geschrieben:
1000,-€ :mrgreen:


Servus Tom,

Zwoatakter meint es zwar wie immer sarkastisch, aber viel mehr würde ich ehrlich gesagt auch nicht zahlen. Von mir würdest du noch ein optimiertes „blaue Zipfel“ Rezept dazu bekommen ;) sofern ich Interesse hätte, hab ich aber nicht.

Bis bald in Kühedorf
Gruß
Dieter

_________________
Bild
VESPAFREUNDE CLUB DEUTSCHLAND :-)
MEIN VESPALEBEN IN BILDERN :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Preisfrage
BeitragVerfasst: Di 13. Mär 2018, 08:47 
Offline

Registriert: Do 26. Sep 2013, 23:51
Beiträge: 445
Wohnort: Hamburg
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Mit könnte, wenn und vielleicht kann bei einem Fahrzeugverkauf leider nicht gearbeitet werden, wir können hier aufhören über einen möglichen Preis dieser Vespa zu philosophieren. Zumindest klare und verbindliche
Eigenschaften des Fahrzeuges müssen genannt werden. Wenn die Farbe als "grundiert" tituliert" wird, aber nur Forum Insider wissen was gemeint sein könnte oder die "geringe" Laufleistung mit 68000 angegeben wird, was aber auch fast 7000 sein könnten, dann ist es sinnfrei.
Man kann nur hoffen, falls das Teil bei ebay etc. eingestellt wird, dass dann etwas sorgfältiger und klarer formuliert wird.
Und: ohne Bilder läuft bei einem Verkauf nichts!

_________________
Grüße aus Hamburg, Hardy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Preisfrage
BeitragVerfasst: Di 13. Mär 2018, 08:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Sep 2009, 09:59
Beiträge: 8653
Wohnort: nomen est omen
Vespa: 2xgts300 + PAV41
Land: NASSOVIA
Also ich habe die Ironie in der Beschreibung gleich erkannt ..... ;)

_________________
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

Reich? Mein Reichtum ist die Zeit - und die ist unbezahlbar.

Bild Nassau, kein schöner Land !

MidsummerVespaDays 2014 : Das Video und Bilder


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de