Vespa GTS 300 HPE Auspuff schwarz.

Für alles was ihr zu verkaufen habt! Kauftipps: Wo gibts was!
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 11491
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: Vespa GTS 300 HPE Auspuff schwarz.

#16 Beitrag von DJ WOLF » Sa 17. Okt 2020, 15:38

ps: nur die chromblende bzw schwarze blende wurde für die hpe optisch ein bisschen geändert.

56ziger
Beiträge: 23
Registriert: Fr 21. Aug 2020, 09:57
Vespa: Gts 300 hpe superspo
Land: Deutschland F

Re: Vespa GTS 300 HPE Auspuff schwarz.

#17 Beitrag von 56ziger » Sa 17. Okt 2020, 15:56

Danke.
Kann man die optisch anders gestalteten Blenden einfach tauschen (gleiche Befestigung)?

Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 11491
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: Vespa GTS 300 HPE Auspuff schwarz.

#18 Beitrag von DJ WOLF » Sa 17. Okt 2020, 16:10

56ziger hat geschrieben:
Sa 17. Okt 2020, 15:56
Danke.
Kann man die optisch anders gestalteten Blenden einfach tauschen (gleiche Befestigung)?
was hast du davon? wird wegen dem einen schlitz weniger auch nicht schöner :roll:
denke aber schon, dass man die blende tauschen kann, wobei die blende alleine sicher mehr kostet als einen ungebrauchten auspuff im netz zu kaufen...

56ziger
Beiträge: 23
Registriert: Fr 21. Aug 2020, 09:57
Vespa: Gts 300 hpe superspo
Land: Deutschland F

Re: Vespa GTS 300 HPE Auspuff schwarz.

#19 Beitrag von 56ziger » Sa 17. Okt 2020, 16:32

Möchte mir einen Ersatzauspuff zulegen. Soll ja ziemlich rostanfällig sein. Habe ja dann zwei verschiedene Blenden. Wollte halt wissen, ob das zusammenpasst...

philipphansberg
Beiträge: 827
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 20:34
Vespa: GTS 300 Super HPE
Land: Deutschland
Wohnort: Wuppertal

Re: Vespa GTS 300 HPE Auspuff schwarz.

#20 Beitrag von philipphansberg » Sa 17. Okt 2020, 22:58

56ziger hat geschrieben:
Sa 17. Okt 2020, 16:32
Möchte mir einen Ersatzauspuff zulegen. Soll ja ziemlich rostanfällig sein. Habe ja dann zwei verschiedene Blenden. Wollte halt wissen, ob das zusammenpasst...
Du kannst natürlich einen neuen Auspuff montieren, wenn der Originale nicht mehr gut ausschaut. Der Neue wird dann aber nach einiger Zeit wieder genau so aussehen. Deshalb ist es eigentlich sinnvoller, den vorhandenen Auspuff einfach zu lackieren. 15 Euro für Material sowie eine Stunde Arbeit und du hast keine Probleme mehr.

Gruß, Philipp :vespa:

Benutzeravatar
Cool
Beiträge: 161
Registriert: Mi 11. Sep 2019, 17:33
Vespa: GTS 300 HPE
Land: Deutschland
Wohnort: Kurpfalz

Re: Vespa GTS 300 HPE Auspuff schwarz.

#21 Beitrag von Cool » So 18. Okt 2020, 07:50


philipphansberg hat geschrieben:
56ziger hat geschrieben:
Sa 17. Okt 2020, 16:32
Möchte mir einen Ersatzauspuff zulegen. Soll ja ziemlich rostanfällig sein. Habe ja dann zwei verschiedene Blenden. Wollte halt wissen, ob das zusammenpasst...
... Deshalb ist es eigentlich sinnvoller, den vorhandenen Auspuff einfach zu lackieren. 15 Euro für Material sowie eine Stunde Arbeit und du hast keine Probleme mehr.

Gruß, Philipp :vespa:
Welchen Lack empfiehlst du da?



Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Benutzeravatar
schmoelzer
Beiträge: 1332
Registriert: So 8. Jun 2014, 19:52
Vespa: GTS 300, Sprint Velo
Land: Thüringen
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Vespa GTS 300 HPE Auspuff schwarz.

#22 Beitrag von schmoelzer » So 18. Okt 2020, 13:24

Ich kaufe mir alle 20tkm einen neuen Auspuff für einen Fuffzger in der Bucht und habe immer einen in Reserve da liegen, dass ich nicht kaufen muss, wenn ich einen brauche.

419 ist sehr ambitioniert.

philipphansberg
Beiträge: 827
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 20:34
Vespa: GTS 300 Super HPE
Land: Deutschland
Wohnort: Wuppertal

Re: Vespa GTS 300 HPE Auspuff schwarz.

#23 Beitrag von philipphansberg » So 18. Okt 2020, 14:35

Cool hat geschrieben:
So 18. Okt 2020, 07:50
philipphansberg hat geschrieben:
56ziger hat geschrieben:
Sa 17. Okt 2020, 16:32
Möchte mir einen Ersatzauspuff zulegen. Soll ja ziemlich rostanfällig sein. Habe ja dann zwei verschiedene Blenden. Wollte halt wissen, ob das zusammenpasst...
... Deshalb ist es eigentlich sinnvoller, den vorhandenen Auspuff einfach zu lackieren. 15 Euro für Material sowie eine Stunde Arbeit und du hast keine Probleme mehr.

Gruß, Philipp :vespa:
Welchen Lack empfiehlst du da?
Ich weiß gar nicht mehr, welche Marke ich benutzt habe. Spielt aber auch nicht eine so große Rolle. Wichtig ist nur, dass der Lack für Temperaturen bis zu 800 Grad geeignet ist und dass du ihn richtig verarbeitest.

Erstmal muss der Auspuff gut geschliffen werden. Das geht mit einem Schleifvlies problemlos. Dann mit Silikonentferner vernünftig entfetten und anschließend den Lack in mehreren Schichten dünn auftragen. Zwischen jeder Schicht etwa 10 bis 15 Minuten warten. Nach Montage des Auspuffs, muss der Lack dann noch eingebrannt werden. Dazu einfach eine halbe Stunde durch die Gegend fahren.

Ich habe meinen Auspuff vor rund 12 tkm lackiert. Seitdem ist er rostfrei und das trotz häufiger Regenfahrten.

Gruß, Philipp :vespa:

Simi
Beiträge: 61
Registriert: Mi 4. Jan 2017, 12:40
Vespa: HPE 300 / TMax 500
Land: Deutschland

Re: Vespa GTS 300 HPE Auspuff schwarz.

#24 Beitrag von Simi » So 18. Okt 2020, 18:44

Habe alle meine Roller Auspuffe bei Rostansatz mit Ofenschwärze aus dem Baumarkt bearbeitet. Und das immer mit zufriedenstellendem Erfolg.

Antworten