Vespa 278 GTS ie in rosso VB 3.500,00 €

Für alles was ihr zu verkaufen habt! Kauftipps: Wo gibts was!
Nachricht
Autor
thomé06
Beiträge: 783
Registriert: Mi 7. Okt 2009, 20:41
Vespa: GTS 278
Land: Deutschland
Wohnort: ganz, ganz nah bei Mainz

Vespa 278 GTS ie in rosso VB 3.500,00 €

#1 Beitrag von thomé06 » Mi 21. Aug 2019, 20:45

Moin,

zur Eigentumsübertragung steht an eine Vespa GTS 300 ie ohne ! Schnickschnack ( Topcase und Scheibe ) in rot. EZ 10/2016, km 24.670 ( ein paar kommen noch dazu ), TÜV dank BerndAlbert noch bis 07/2021 ;) , Standort bei Mainz.

Ich kann behaupten "sehr gepflegter Zustand" !

So die klassische Verkaufsanzeige wird das hier nicht werden, das ist mir auch klar. Liegt daran, dass ich mir noch nicht ganz schlüssig bin und nicht so recht weiß, wie ich weiter vorgehe: Auf den letzten Kilometer von Kroatien nach Hause war es recht warm dieses Jahr, der Autobahnkilometer sehr viele an einem Tag und der Ölstand am Abend leider am Minimum :x
Fazit: Im warmen Zustand klackert "es" hinten etwas und der Verdacht liegt nahe, das die Kurbelwelle Schaden genommen hat. Insofern biete ich die Vespa als defekt an, auch wenn es nicht den Anschein danach hat, da augenscheinlich keine Mängel erkennbar sind und sie fahrbereit ist.
Die Serviceintervalle wurde regelmässig von einer Fachwerkstatt durchgeführt und können über das Serviceheft nachgewiesen werden.
Weil hier immer wieder nach Bilder gefragt wird und wer wissen will, wie eine rote, gepflegte Vespa aussieht:

Bild

Bei ernsthaftem Interesse bitte PN.

so long - thomé06
machen ist wie wollen, nur viel krasser

Benutzeravatar
zirri01
Beiträge: 945
Registriert: So 17. Jun 2012, 09:22
Vespa: 300GTS
Land: Österreich
Wohnort: Gleisdorf / Stmk

Re: Vespa 278 GTS ie in rosso VB 3.500,00 €

#2 Beitrag von zirri01 » Do 22. Aug 2019, 18:58

Hallo
Wie darf man das nun genau verstehen?
Du bietest ein 3Jahre altes Fahrzeug mit Kurbelwellenschaden (also als defekt!) um 3500€ an?
Reparatur (Arbeitszeit) plus Kleinteile und neue Kurbelwelle liegt so im Bereich 1500€ in einer Werkstätte.
Das wäre dann ein Gesamtpreis von 5000€.
Meinst du nicht, dass dies etwas überzogen ist für ein Fahrzeug mit diesem Alter und Laufleistung?

Grüsse zirri01

Stopsi
Beiträge: 55
Registriert: Di 9. Jul 2019, 08:53
Vespa: GTS300
Land: Deutschland

Re: Vespa 278 GTS ie in rosso VB 3.500,00 €

#3 Beitrag von Stopsi » Do 22. Aug 2019, 19:12

Ich denke
3500,-€ abzüglich Schaden(1500,-€)
wird er wollen

thomé06
Beiträge: 783
Registriert: Mi 7. Okt 2009, 20:41
Vespa: GTS 278
Land: Deutschland
Wohnort: ganz, ganz nah bei Mainz

Re: Vespa 278 GTS ie in rosso VB 3.500,00 €

#4 Beitrag von thomé06 » Do 22. Aug 2019, 20:19

zirri01 hat geschrieben:Hallo
Wie darf man das nun genau verstehen?
Du bietest ein 3Jahre altes Fahrzeug mit Kurbelwellenschaden (also als defekt!) um 3500€ an?
Reparatur (Arbeitszeit) plus Kleinteile und neue Kurbelwelle liegt so im Bereich 1500€ in einer Werkstätte.
Das wäre dann ein Gesamtpreis von 5000€.
Meinst du nicht, dass dies etwas überzogen ist für ein Fahrzeug mit diesem Alter und Laufleistung?

Grüsse zirri01
Danke für den Hinweis ! Ich hatte schon als auf die Uhr geschaut und mich gefragt, wann endlich die Preisdiskussion beginnen möge :) .

Nein, eigentlich will ich das gute Stück gar nicht verkaufen. Ich fand nur, das Bild ist mir ganz gut gelungen. Auf der Arbeit hat's jeder schon gesehen und langsam finden die es nervig, wenn ich immer wieder damit ankomme. Also hab ich gedacht ich stell's mal hier rein da sehen es noch ein paar mehr. Bin halt nicht bei facebook angemeldet und meine einzige Verbindung zur Außenwelt ist das Vespaforum :oops:

Nochmal - da steht groß VB und üblicherweise regeln Angebot und Nachfrage den Preis !

Wenn ich Interesse an Kommunikotion hätte, hätte ich in der Rubrik "Stammtisch" gepostet !!!

----"bei Interesse PN", sonst einfach mal die Klappe halten :x

ganz freundliche Grüsse - thomé06
machen ist wie wollen, nur viel krasser

Benutzeravatar
zirri01
Beiträge: 945
Registriert: So 17. Jun 2012, 09:22
Vespa: 300GTS
Land: Österreich
Wohnort: Gleisdorf / Stmk

Re: Vespa 278 GTS ie in rosso VB 3.500,00 €

#5 Beitrag von zirri01 » Do 22. Aug 2019, 20:53

thomé06 hat geschrieben:
Danke für den Hinweis ! Ich hatte schon als auf die Uhr geschaut und mich gefragt, wann endlich die Preisdiskussion beginnen möge :) .

Nein, eigentlich will ich das gute Stück gar nicht verkaufen. Ich fand nur, das Bild ist mir ganz gut gelungen. Auf der Arbeit hat's jeder schon gesehen und langsam finden die es nervig, wenn ich immer wieder damit ankomme. Also hab ich gedacht ich stell's mal hier rein da sehen es noch ein paar mehr. Bin halt nicht bei facebook angemeldet und meine einzige Verbindung zur Außenwelt ist das Vespaforum :oops:

Nochmal - da steht groß VB und üblicherweise regeln Angebot und Nachfrage den Preis !

Wenn ich Interesse an Kommunikotion hätte, hätte ich in der Rubrik "Stammtisch" gepostet !!!

----"bei Interesse PN", sonst einfach mal die Klappe halten :x
Naja, nach deiner überheblichen Antwort vllt. noch eine letzte Anmerkung (nachdem du schon "Klappe halten schreibst) ...ist schon klar, du willst nur PN/ keine Diskussion

Schau mal, es ist eigentlich ganz easy...
Es geht mir nicht darum, mit einem unbekannten Typen im Netz hin- und herzuschreiben.
Nur ist deinen Announce nicht vollständig verständlich geschrieben.
a)Du stellst etwas in der Rubrik "Verkauf" ein
b)Im Text dann -> "So die klassische Verkaufsanzeige wird das hier nicht werden, das ist mir auch klar. Liegt daran, dass ich mir noch nicht ganz schlüssig bin und nicht so recht weiß, wie ich weiter vorgehe"; Was also nun? Verkauf oder Stammtisch?
c)Basierend Nachfrage bez. des Preises reagierst du dann relativ unentspannt und pöbelhaft...jetzt ist wahrscheinlich dein Ego angekratzt...oje
d)Klar, VB könnte auch 10000€ sein; Dann bietest du ja hier bez. VHB Preisangabe ein Schnäppchen an..wow.

Keine Angst, es gibt keinen weiteren Kommentar mehr von mir auf diesen Quatsch.

Ebenfalls die Empfehlung an dich, dass du auf diesen/meinen Kommentar nun die Klappe haltest.

Butsche
Beiträge: 28
Registriert: Fr 27. Jul 2012, 12:37
Vespa: LX 125
Land: Deutschland
Wohnort: City of Moin

Re: Vespa 278 GTS ie in rosso VB 3.500,00 €

#6 Beitrag von Butsche » Do 22. Aug 2019, 21:16

Das Bild ist aber wirklich hübsch

hardy.b
Beiträge: 704
Registriert: Do 26. Sep 2013, 23:51
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Vespa 278 GTS ie in rosso VB 3.500,00 €

#7 Beitrag von hardy.b » Do 22. Aug 2019, 21:24

Wir sind hier in einem Forum, welches von Diskussionen lebt. Das hier hat nichts mit einer Verkaufsanzeige zu tun, hier wird ein "Dummer" gesucht. Ist die Kurbelwelle defekt oder nicht? Bevor du eine Verkaufsanzeige hier aufgibst, sollte das zweifelsfrei geklärt sein! Der VB Preis ist OK, wenn die Vespa keinen Motorschaden hat, so frage ich mich, was das soll? Ganz schwach......
Grüße aus Hamburg, Hardy

Eckhard
Beiträge: 156
Registriert: Mi 30. Sep 2009, 22:11
Vespa: Lu
Land: BRD

Re: Vespa 278 GTS ie in rosso VB 3.500,00 €

#8 Beitrag von Eckhard » Do 22. Aug 2019, 21:39

....und bei EKA wird von einem evtl. defekt gar nichts erwähnt.

Benutzeravatar
Wenne
Beiträge: 11565
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Vespa: ja
Land: Deutschland

Re: Vespa 278 GTS ie in rosso VB 3.500,00 €

#9 Beitrag von Wenne » Fr 23. Aug 2019, 07:14

Klare Sache:
ein Fachmann soll sich den Motor anschauen und prüfen, was ggf. defekt ist.
Dann hast du Klarheit, dann der vermeintliche Käufer.
Da nützt einem VB gar nichts, Fakten gehören hier auf den Tisch.
Anders lässt sich die Vespa seriös nicht verkaufen.

Grüße
Wenne
Was ist eigentlich eine "T5"?
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=26046

Benutzeravatar
dinopez13
Beiträge: 1716
Registriert: So 14. Jun 2009, 18:55
Vespa: Twinni-Raptor300
Land: Österreich
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Re: Vespa 278 GTS ie in rosso VB 3.500,00 €

#10 Beitrag von dinopez13 » Fr 23. Aug 2019, 08:19

Also ich biete für die Vespa hier 1500€ mit dem Motorschaden.
Wenn du Interesse hast unten sind meine Kontaktdaten/Telefon nr.
Ciao Peter

thomé06
Beiträge: 783
Registriert: Mi 7. Okt 2009, 20:41
Vespa: GTS 278
Land: Deutschland
Wohnort: ganz, ganz nah bei Mainz

Re: Vespa 278 GTS ie in rosso VB 3.500,00 €

#11 Beitrag von thomé06 » Fr 23. Aug 2019, 08:45

Thread kann geschlossen werden.
machen ist wie wollen, nur viel krasser

Benutzeravatar
dinopez13
Beiträge: 1716
Registriert: So 14. Jun 2009, 18:55
Vespa: Twinni-Raptor300
Land: Österreich
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Re: Vespa 278 GTS ie in rosso VB 3.500,00 €

#12 Beitrag von dinopez13 » Fr 23. Aug 2019, 10:54

Ist sie verkauft???

Benutzeravatar
Willi59
Beiträge: 10268
Registriert: Mo 4. Feb 2013, 16:49
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland

Re: Vespa 278 GTS ie in rosso VB 3.500,00 €

#13 Beitrag von Willi59 » Fr 23. Aug 2019, 11:12

ach was Peter...........unverschämte Provokation...........

soll erstmal alles checken, dann einen (vernünftigen) Preis nennen. So gehts nicht.......VB 3500 für das scheinbar kaputtes Ding.......würde mal nicht so heiß baden.

Kann auch nur ne verarsche sein......traue ich Ihm zu...
Bild
Bild
Bild

hardy.b
Beiträge: 704
Registriert: Do 26. Sep 2013, 23:51
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Vespa 278 GTS ie in rosso VB 3.500,00 €

#14 Beitrag von hardy.b » Fr 23. Aug 2019, 18:31

Wenne hat geschrieben: Anders lässt sich die Vespa seriös nicht verkaufen.

Grüße
Wenne

Das war das Stichwort: "seriös"! Das hier war das klassische Gegenbeispiel!
Grüße aus Hamburg, Hardy

GR278
Beiträge: 445
Registriert: Di 31. Aug 2010, 20:42
Vespa: Derbi GP1 Open 250
Land: NRW

Re: Vespa 278 GTS ie in rosso VB 3.500,00 €

#15 Beitrag von GR278 » Fr 23. Aug 2019, 23:33

Er antwortet nicht mal auf Fragen per PN, doch schon sehr komisch!

Antworten