Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mo 22. Apr 2019, 08:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: E-Roller von BMW
BeitragVerfasst: Mo 28. Jan 2019, 14:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Jun 2010, 23:21
Beiträge: 9824
Vespa: GTS 8
Land: neulanD
Das ist was für Trittbrettfahrer: https://stadt-bremerhaven.de/bmw-x2city ... -400-euro/

_________________
Wenn es schnell gehen soll, mach langsam.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: E-Roller von BMW
BeitragVerfasst: Mo 28. Jan 2019, 17:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 20:27
Beiträge: 2088
Wohnort: Bayern
Vespa: GTS, PX, PK, Special
Land: D
Daumen hoch, gefällt mir ausgesprochen gut :klatschen:

_________________
Bild
VESPAFREUNDE CLUB DEUTSCHLAND :-)
MEIN VESPALEBEN IN BILDERN :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: E-Roller von BMW
BeitragVerfasst: Mo 28. Jan 2019, 18:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Jul 2018, 17:11
Beiträge: 220
Wohnort: Berlin
Vespa: GTS 250
Land: Deutschland
Cool, da nehm ich gleich zwei...
und zahl die natürlich aus der Portokasse... :roll:

_________________
Brumm Brumm...Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: E-Roller von BMW
BeitragVerfasst: Mo 28. Jan 2019, 18:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Sep 2012, 17:44
Beiträge: 2328
Wohnort: Hessen
Vespa: ET4
Land: Deutschland
Naja, die Dinger sind offiziell nicht in Deutschland zugelassen. Die Diskussion läuft.

Liebe Grüße!

_________________
Wer die Vespa nicht schätzt, verdient sie nicht. Und wer sie ehrt, der fährt! :vespa:

"Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren." A. Einstein

Die Verhübschung meiner ET4
Steckdosen-Einbau an meiner ET4

Dia-/Video-Show MVD-Westerwald-Tour 2014 während der MVDs 2014 in Balduinstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: E-Roller von BMW
BeitragVerfasst: Mo 28. Jan 2019, 21:27 
Offline

Registriert: Fr 2. Okt 2009, 17:39
Beiträge: 1070
Wohnort: Braunschweig
Vespa: GTS 250 i.e.
Land: BR Deutschland
Bin das Ding schon vor 2017 bei den BMW Days in Garmisch ausgiebig Probe gefahren. War damals ne Promo Aktion, wollten testen wie es so ankam bei den Leuten. Viele waren echt begeistert, so das alle Roller die 3 Tg immer ausgebucht waren. Hat mir auch sehr gut gefallen, aber der Preis......... Für max 1000 Euro wäre es o. K.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: E-Roller von BMW
BeitragVerfasst: Di 29. Jan 2019, 10:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 17:49
Beiträge: 9631
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
Heiko-GTS hat geschrieben:
Bin das Ding schon vor 2017 bei den BMW Days in Garmisch ausgiebig Probe gefahren. War damals ne Promo Aktion, wollten testen wie es so ankam bei den Leuten. Viele waren echt begeistert, so das alle Roller die 3 Tg immer ausgebucht waren. Hat mir auch sehr gut gefallen, aber der Preis......... Für max 1000 Euro wäre es o. K.


Das sehe ich auch so Heiko......
Neulich haben`s so E-Scooter mit kleineren Räder im Fernsehen getestet (in A).
Der hochpreisige war schon nicht schlecht. Die waren aber alle klappbar zum mitnehmen in Bus und Bahn.
Ist wohl der BMW auch......aber der ist nichts zum längeren umhertragen. (20Kg)
Der BMW ist scheinbar um Klassen besser. Größere Rader, gescheite Bremsen, breiterer Lenker usw.

Denke aber die 1000 Euronen können gar nicht reichen. Man muss mal den Preis von GUTEN E-Bikes anschauen......

Sowas wird sich durchsetzen. Finde das gut.

Man kann das Ding auch mieten.....Preis steht ja schon fest, kostet 2399 Euro im Normalkauf.
Wird von ZEG Kettler hergestellt.
Zulassung kommt sehr bald, kaufen/mieten/probefahren kann man ab sofort ua. in Berlin bei den SCOOTERHELDEN.

Denke man ist mit sowas schneller in der City als mit einem "richtigen" Roller.

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: E-Roller von BMW
BeitragVerfasst: Di 29. Jan 2019, 11:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Mai 2015, 21:51
Beiträge: 139
Vespa: Sprint
Land: D
Die Dinger sind sehr gefährlich. Kopfverletzungen und Knochenbrüche in Massen. Man fährt unstabiler und wackeliger als ein Fahrrad, Schlaglöcher oder kleine Hindernisse sind die Hölle, und muss auch noch auf die Fahrbahn anstatt Radweg, wird dann von den Autos mangels Licht komplett übersehen. Auf dem Gehweg ist es verboten und man kommt mit den Fussgängern in die Quere. Helm müsste man da viel dringender als auf nem Fahrrad aufsetzen mach aber keiner logischer weise.

Bin gespannt wie die eingestuft werden und wo die fahren dürfen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: E-Roller von BMW
BeitragVerfasst: Di 29. Jan 2019, 12:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 17:49
Beiträge: 9631
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
Die sind schon eingestuft und werden auch zugelassen u.a für Fahrradwege. Diese sind eigentlich immer sehr gut ausgebaut und sehr eben.
Zumal hat der BMW recht große Räder.....14 Zoll.....besser als ne Vespa GTS.

Gibt sowieso TOP Rad Wege wie in Göttingen......ein Fahrrad-Highway zwischen den Instituten und Innenstadt.

Da darf ein 14 Zoll BMW fahren aber keine 12 Zoll Sprint....und fällt auch im normalen Strassenverkehr nicht jede Pfütze. ;)

Hat Licht von SUPERNOVA, Bremsen sind von Magura.

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: E-Roller von BMW
BeitragVerfasst: Di 29. Jan 2019, 12:18 
Offline

Registriert: Mi 4. Apr 2012, 22:01
Beiträge: 1626
Vespa: PX 200
Land: Deutschland
Appler hat geschrieben:
Die Dinger sind sehr gefährlich. Kopfverletzungen und Knochenbrüche in Massen. Man fährt unstabiler und wackeliger als ein Fahrrad, Schlaglöcher oder kleine Hindernisse sind die Hölle, und muss auch noch auf die Fahrbahn anstatt Radweg, wird dann von den Autos mangels Licht komplett übersehen. Auf dem Gehweg ist es verboten und man kommt mit den Fussgängern in die Quere. Helm müsste man da viel dringender als auf nem Fahrrad aufsetzen mach aber keiner logischer weise.

Bin gespannt wie die eingestuft werden und wo die fahren dürfen.


Nichts wissen aber schon fachmännische Statements absetzen :klatschen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: E-Roller von BMW
BeitragVerfasst: Di 29. Jan 2019, 12:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 17:49
Beiträge: 9631
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
Ja Schorsch.....hätte nur anstatt :klatschen: ..... :pistole: gewählt.

Der BMW mit den 14 Zöllern ist schon zugelassen und einem E-Bike gleichgestellt.

Kann und darf auf vielen Wegen/Straßen fahren.

Einzige Manko......halt die Schnellstraßen und Autobahnen.... ;)

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: E-Roller von BMW
BeitragVerfasst: Mi 30. Jan 2019, 13:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Apr 2012, 18:16
Beiträge: 1067
Vespa: Primavera 125 iGET
Land: bremen@germany
Sehr nice, der Preis ist durchaus reell.

Heiko, wie soll das denn gehen mit 1.000,- €? :roll:

Der Ersatz-Akku allein kostet rund 700,- € laut Händleraussage (falls man mit den 20 bis 30km nicht hinkommt und einen Backup-Akku kauft).

Selbst einfache Tret-Roller ohne Motor, Akku, hochwertigerer stabilerer Rahmen, ggfs. stärkere Bremsen kosten 400,- bis 1000,- € und das ohne BMW-Logo, Akku, Motor etc.

Ich bin eigentlich überrascht über den Preis, und da dieser gewiss mittelfristig oder im Angebot/Onlinehandel unter die psychologische Marke von 2.000,- € rutschen könnte, sehe ich Erfolgspotenzial.

Die ersten Segway konnte man nur aus den USA importieren und war dann auch 1200,- USD los.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: E-Roller von BMW
BeitragVerfasst: Mi 30. Jan 2019, 23:11 
Offline

Registriert: Fr 2. Okt 2009, 17:39
Beiträge: 1070
Wohnort: Braunschweig
Vespa: GTS 250 i.e.
Land: BR Deutschland
Damals stand im Raum den Akku dazu zu mieten,und es sollte noch einen geben mit mehr Kapazität.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: E-Roller von BMW
BeitragVerfasst: Do 31. Jan 2019, 09:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Jun 2010, 23:21
Beiträge: 9824
Vespa: GTS 8
Land: neulanD
Wenn Kettler und die kartellgeplagte ZEG nicht wieder richtig in die Põtte kommen, kann es für BMW peinlich werden.
M.E. ist das ohnehin nur grùne Etittenkleberei der Bayern ...

_________________
Wenn es schnell gehen soll, mach langsam.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: E-Roller von BMW
BeitragVerfasst: Do 31. Jan 2019, 10:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 17:49
Beiträge: 9631
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
avanti hat geschrieben:
Wenn Kettler und die kartellgeplagte ZEG nicht wieder richtig in die Põtte kommen, kann es für BMW peinlich werden.
M.E. ist das ohnehin nur grùne Etittenkleberei der Bayern ...


Jo........ist wohl so........ :roll:, ist ne andere Sache.

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: E-Roller von BMW
BeitragVerfasst: Do 31. Jan 2019, 20:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 16:30
Beiträge: 1940
Wohnort: Hamburg
Vespa: GTS 250 i.e. ABS
Land: Hansestadt Hamburg
Devo hat geschrieben:
Daumen hoch, gefällt mir ausgesprochen gut :klatschen:


Nenene Devo!!! ...

... Deine Meinung ist hier ungültig da Du ja stark "BMW befangen" bist. :lol:

Gruß Rollerbubi :D

_________________
Bild

Klookschieters un Meckerbüddels buten blieben !!!
Norddeutsche Meditation: Poller sitzen, Schiffe gucken, Klappe halten


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: olegna112 und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de