Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: So 16. Dez 2018, 03:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 6. Dez 2018, 11:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 16:49
Beiträge: 9316
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
Sepbel hat geschrieben:
Meinen Kindern werde ich einen Mofa Schein nicht erlauben.
Selbst mit den neuen 50er ist man schon Freiwild. 25 kmh ist heutzutage Selbstmord.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Das sehe ich auch so.......dann lieber noch ne Weile Fahrradfahren. Verschenktes Geld.
Und man ist nur "Opfer" im Verkehr.
Mit nem Radel kannste die gezeichneten Wege nutzen,
Auf der Straße gefährdest Du mit ner 25er nur Dich und die Anderen.

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 6. Dez 2018, 12:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Mai 2017, 15:36
Beiträge: 490
Wohnort: Stade
Vespa: GT200
Land: Deutschland
Hmm … also Sohn hat es im Hinblick auf Fahrpraxis und Erfahrung doch einiges gebracht. Wurde auch vom Fahrlehrer so reflektiert, dass sich die Jugendlichen mit Mofa-Erfahrung beim Auto- bzw. Motorrad-FS etwas „routinierter“ anstellen als komplette Neueinsteiger.

Klar ist man im Verkehr hier und da gelackmeiert. Ist man mit der 50er im legalen Zustand aber auch und mit dem Mofa darf man zumindest die (reinen) Radstrecken auch befahren. Jedenfalls hier wird das nicht so verbissen gesehen weil alle froh sind wenn die Kids nicht mit 25 auf der Landstraße rumeiern :) Gefährlich ist es natürlich dennoch aber das ist es doch eigentlich immer, oder? Jedenfalls kommen mW mehr Jugendliche in jungen Jahren im Auto zu Schaden als auf dem Mofa (oder stimmt meine Wahrnehmung da nicht mehr mit der Statistik überein?)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 6. Dez 2018, 13:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 13. Jul 2017, 18:22
Beiträge: 146
Wohnort: Im Zentrum deutscher Lebensfreude
Vespa: Sprint 50 2T/CB125F
Land: Deutschland
Mit einem Mofa als motorisierten Untersatz zu beginnen, lohnt sich immer. Das Gefühl für*s motorisierte Fahren ist ganz anders als mit einem Fahrrad. Lieber langsam mit der Fahrpraxis auf einem Zweirad beginnen als mit 18 Jahren ohne vorherige Erfahrung auf ein Motorrad aufzusteigen (und dann ggf. schnell wieder abzusteigen).
Von daher ist es nicht schlecht. Wie meine Vorredner schon erwähnt haben, einen gedrosselten Roller nehmen, den zwei Jahre Fahren und dann mit 17 den Autoführerschein machen (begleitetes Autofahren), denn dann kann man bereits mit dem Erwerb des B-Scheines sofort und unbegleitet, den Roller aufmachen lassen und mit 45 km/h durch die Gegend fahren.

Gruß Stefan :vespa:

_________________
Ob eine schwarze Katze, an einem Freitagmorgen, den 13. Glück oder Pech bringt,
hängt davon ab, ob man ein Mensch oder eine Maus ist.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 6. Dez 2018, 15:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 11519
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300YachtClub
Land: Deutschland
Also bei mir hier sehe ich des Öfteren die ältere Generation Mofa fahren.... Was die Balance anbelangt wird da mehr herumgewerkelt um nebenbei Schlangenlinie zu fahren wie sonstwas. Das Gleichgewicht zu halten ist bei so Standgas-Fahrern schwieriger als mit den 45-er Fuffi´s wenigstens im Verkehr etwas mitzuschwimmen. Das schaut immer so aus als ob die jeden Moment umfallen wenn sie so dahinzuckeln... Als Nachfolgender mach ich deshalb nen großen Bogen um die Mofas :shock: Der Sound is ja auch himmlisch bei 25 Sachen wenn die Möhre so wie sich´s dann anhört im Mittel bei gefühlten 15.000 Upm anhört. :D Tja,-... und dann frägt man sich auch ob denn das "Gequäke auch Sünde sein kann" :lol:

_________________
GTS 300i.e. Yacht Club (Beiwagen Winterprojekt) + GTS 300i.e. 2019 Touring dkl.-grün im Anmarsch


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de