Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Di 16. Okt 2018, 23:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 11. Okt 2018, 23:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Apr 2012, 18:16
Beiträge: 949
Vespa: Primavera 125 iGET
Land: bremen@germany
Moin, da sie nun für läppische 6.400,- € vorbestellbar ist, und es auch sicher beizeiten neue Eigentümer gibt,
und demnach sicher auch neue Erkenntnisse, Fahrberichte, Videos, Infos hinsichtlich Akku, Reserveakku, Ladegeräte und -zeiten, elektrisches "Tuning" für echte 50 km/h etc.pp dazukommen, frage ich mich, ob wir der Vespa-E-Mobilität generell eine neue, eigene Rubrik widmen sollten, oder ob wir das modellintern lösen, also unter der Rubrik Vespa Primavera/Sprint

# Allgemeines
# Technik
# Tuning

ergänzend dann vielleicht

# E-Primavera / Elettrica



Wie denkt ihr darüber, wäre das gewünscht? Weitere Anregungen/Ideen zum Namen der neuen Zeile?
Dann könnten wir (oder ich) ja den Flori /Admin ja mal diesbezüglich kontaktieren.

Oder soll sie erstmal unter Primavera Sprint Allgemeines einfach mitlaufen?
Macht es dann natürlich für eine dezidierte Suche und für Infos nicht ganz so komfortabel und zügig.

Gruß in die Runde, Dee

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 11. Okt 2018, 23:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 17:29
Beiträge: 1132
Wohnort: in Ostwestfalen-Lippe
Vespa: 2 x GT 200
Land: NRW
Eigene Rubrik, aber erst, wenn sie verkauft wird.
Im Augenblick viel zu früh.
Name: Elektrische Wespe 8-)
Gruß
Uli


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 11. Okt 2018, 23:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Jan 2010, 04:18
Beiträge: 8272
Wohnort: Graz, Wien
Vespa: 2x GTS 300
Land: Österreich
reicht doch unter dem "stammtisch witze thread", der preis in ein witz, die reichweite ist ein witz, der fix verbaute akku ist ein witz usw.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 12. Okt 2018, 07:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Okt 2015, 12:31
Beiträge: 121
Wohnort: I bin aus VIB
Vespa: GTS
Land: Deutschland
Eigene Rubrik.

die 946 hat auch eine eigene...

Ich glaub, daß sich mehr eine kaufen werden, als sie es bis jetzt zugeben :mrgreen:

Ich bin der ganzen Sache nicht so abgeneigt...

_________________
Da Niederbayer

Dahoam is da, wo´sd song konnst wos´d wuisd,
weil da eh koa Sau zuaheard.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 12. Okt 2018, 07:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 10998
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300YachtClub
Land: Deutschland
Ich denke für´s Erste wird die E-Vespe ein Nischenmodell bleiben. Bis man mitten im E-Zeitalter angelangt ist und die E-Roller zum gegenwärtigen Alltagsbild dazugehören werden wohl noch ein paar Jährchen vergehen. Die Akzeptanz vorausgesetzt, aber dazu gehört es auch das eine größtenteils neue Generation mit dieser Mobilität aufwächst um sich wie selbstverständlich so einen E-Roller zum bis dahin akzeptablen Preis auch kaufen zu wollen.


WIR VERBRENNER-Biker-Rollerfahrer tun uns da um so schwerer.... Generationswechsel?! … Vielleicht wahrscheinlich sogar. Komischerweise wenn ich mir eine E-Zero - also ein Motorrad dagegen anschaue...und ich bin das Ding ja auch ausführlich schon über Tage hinaus gefahren dann bin ich von der Leistung und der Technik allerdings beeindruckt... trotzdem fehlt mir vieles,- v.a. der Sound der Benzingeruch und die Motorengeräusche jedes mechanisch beanspruchte Teil insgesamt als Fahrerlebnis mitzufühlen. Das gehört für mich dazu, und bei einer E fehlt mir das gänzlich.... Es fühlt sich alles kalt und emotionslos an und es bleibt für mich "fremd".


Eine reine Elektro-Rubrik die anfangs vielleicht nicht unter Modelle unterteilt ist wäre für den Anfang vielleicht auch aus Platzgründen gesehen ganz o.k. - eine Unterteilung und Zuweisung ist ja über die vorerst eingestellten Treads ja auch möglich.


Gruß! ;)


Florian

_________________
Mein Haus, Mein Auto, Meine Yacht Club


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 12. Okt 2018, 08:04 
Offline

Registriert: Fr 7. Sep 2018, 09:24
Beiträge: 24
Vespa: 50 Spezial
Land: Deutschland
Da wir in der Stadt wohnen war ein E-Roller schon auf der Agenda. Der Niu ist nicht schlecht, Händler um die Ecke. Jedoch zeigte er schwächen beim Fahren und die Optik......

In Metropolen wird der E-Roller bald zum Tagesbild gehören, Ratenzahlung sei Dank. Die Politik wird sich demnächst ein weiteres Opferlamm (2T) suchen sobald der Diesel abgehandelt ist.

Gruß,
Michael


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 12. Okt 2018, 08:16 
Offline

Registriert: Do 18. Okt 2012, 08:45
Beiträge: 863
Vespa: GTS Super Notte 300
Land: Österreich
Eigene Rubrik wäre imho übertrieben, glaube kaum, dass da viele Beiträge zusammenkommen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 12. Okt 2018, 08:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Jun 2017, 11:21
Beiträge: 295
Wohnort: Raum Obb.
Vespa: Primavera 3V
Land: Deutschland
Hallo Dee,

Gute Idee, eine eigene Elektro Vespa Rubrik aufzumachen.

Bin dafür!

VG Jochen

_________________
Vespa Primavera 125 3V ie


Naturalmente Klemmfaust !


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 12. Okt 2018, 08:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 10998
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300YachtClub
Land: Deutschland
Möchte nicht wissen wie viele Fußgänger erstmal dran glauben müssen verletzt zu werden bei den "lautlosen" E-Schleichern... aber das ist nur O.T. für´s Erste. :roll:

Wenn man sich die Ausmaße des Diesel-Abgasskandals vor Augen hält wo nicht der Betroffene sondern der Staat mit Strafen kassiert, dann kann man´s schon nachvollziehen auf dem Kleinvieh was 2-Takter anbelangt drauf herum zu hacken wo doch die Grünen nebenbei immer stärker werden. :D Da klingelt´s in der Kassa mit Steuererhöhungen, Versicherungskosten und Fahrverbotszonen - ich hör´s schon förmlich (((Bemmelim)) machen :) Da stimme ich dem Kollegen voll zu :)

_________________
Mein Haus, Mein Auto, Meine Yacht Club


Zuletzt geändert von Vilstaler am Fr 12. Okt 2018, 08:49, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 12. Okt 2018, 08:42 
Online

Registriert: Mo 2. Mai 2011, 18:55
Beiträge: 46
Wohnort: Hamburg
Vespa: PX 200 E Lusso '85
Land: D
Eigene Rubrik


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 12. Okt 2018, 09:03 
Offline

Registriert: Do 22. Okt 2009, 22:16
Beiträge: 5109
Wohnort: Frankfurt/Main
Vespa: T5
Land: Deutschland
bin auch für ne eigene Rubrik

vielleicht gesamte "Elektromobilität"

Rita


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 12. Okt 2018, 09:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Apr 2012, 18:16
Beiträge: 949
Vespa: Primavera 125 iGET
Land: bremen@germany
Moin, schön von euch zu lesen, es zeichnet sich tendenziell eine eigene Elektro-Rubrik ab:

Vespa-E-Mobilität
Elektromobilität
Vespa E
eVespa
ElektroVespa

...weitere Ideen?

Den Rubrik-Titel kann man später immer nochmal anpassen, wenn gewünscht.

Ich schreibe den Flori Anfang nächster Woche mal an, ob er eine Rubrik für sinnvoll hält, und dies dann umsetzen möchte.

Grüße, Dee

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 12. Okt 2018, 09:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 10998
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300YachtClub
Land: Deutschland
Abgemacht! Hier schonmal meine Unterschrift zum Einscannen.... dann geht´s flotter :) und die evtl. Nachfragen erübrigen sich wegen der pers. Handklaue die sonst keiner lesen kann. :D

Bild

_________________
Mein Haus, Mein Auto, Meine Yacht Club


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 12. Okt 2018, 09:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Feb 2010, 23:15
Beiträge: 670
Vespa: GTS300 Super i.e.
Land: Pro[D]omo
Ich finde, man muss mit der Zeit gehen und rechtzeitig Vorsorge treffen.
Wenn nicht jetzt wann dann? Der e-Roller ist ab sofort vorbestellbar,
und genau ab diesem Moment will man sich mit Gleichgesinnten austauschen.
Eine eigene Rubrik ist angebracht, denn die Entwicklung ist rasend schnell,
da werden schnell Unterrubriken entstehen.

Vieles wird in der Entstehung tot gesagt und erblüht anschließend der Beliebtheit.
M.E. wird auch ein e-Roller schnell und weiter entwickelt, so dass dieser immer mehr
und für die meisten interessanter wird.

Sicher ist der Sound, der Geruch von Benzin und Abgasen und das Feeling dahin, aber
wenn die neue Technologie vergleichbare oder gar bessere Werte bringt, warum dann nicht
umsteigen? Wenn es der Umwelt dient? Meine Nachkommen sollen auch noch eine gesunde
und saubere Welt vorfinden. Die Zeiten ändern sich pausenlos und niemand kann es aufhalten.

Also, offen für alles sein! Was nichts taugt, wird entweder tauglich gemacht oder verschwindet im Nirvana!
Der e-Roller wird sich durchsetzen. Habe im Hamburger-Stadtbild schon viele von der Konkurrenz gesehen.

_________________
Waechter.Hamburg
Bild
Verband der Prodomofahrer / Nl. Deutschland / Außenstelle Hamburg / OV Bramfeld


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 12. Okt 2018, 09:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 10998
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300YachtClub
Land: Deutschland
Ich seh´s schon kommen.... Eine Abspaltung in´s E-Lager, den 2-Takt-Schalter-Fahrern die ab und an dann doch gerne mal nen Automaten für Langstrecke v.a. ohne Komplikationen fahren und somit eine gewisse Akzeptanz für den Automaten hingenommen wird, und mich als reinen Automaten-Fahrer. Na sauber... 3 Lager also... Ob das alles gut gehen mag?! :)

Einst getreue Sinnesgenossen wandern ab zu den E´s….aber dann is was los hier! <fuchtel finger zeig> Schande über sie,-... mindestens jedoch das sich der Ladevorgang recht lange hinziehen sollte und sie nicht aus der Stadt rauskommen während wir Verbrenner-Fahrer schon längst die Berge erklommen haben mit einem tollen Tankstellennetz um 3 Minuten später die nächsten 200 km abzuspulen ins Grüne bei ner zünftigen Brettljausn mit allem dazu :bier: :D

_________________
Mein Haus, Mein Auto, Meine Yacht Club


Zuletzt geändert von Vilstaler am Fr 12. Okt 2018, 09:41, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de