Keine vorbildliche Schutzkleidung, aber schön!

Alles was sonst keinen Platz findet. Off Topic!
Antworten
Nachricht
Autor
Dr.Mabusse
Beiträge: 761
Registriert: So 4. Sep 2016, 08:12
Vespa: mehrere
Land: Eckental

Re: Keine vorbildliche Schutzkleidung, aber schön!

#76 Beitrag von Dr.Mabusse » Sa 11. Aug 2018, 11:26

Und wo, bitte, bleibt die Realität?
Sind ja alles Profiaufnahmen.
Teils schöne Vespen mit schönen Frauen.
Gibt es hier im Forum keine Frauen, die Vespa fahren?

Rolf64
Beiträge: 4066
Registriert: So 14. Jun 2009, 16:24
Vespa: Vespa
Land: Deutschland

Re: Keine vorbildliche Schutzkleidung, aber schön!

#77 Beitrag von Rolf64 » Sa 11. Aug 2018, 14:09

Dr.Mabusse hat geschrieben:Und wo, bitte, bleibt die Realität?
Sind ja alles Profiaufnahmen.
Teils schöne Vespen mit schönen Frauen.
Gibt es hier im Forum keine Frauen, die Vespa fahren?

Doch..... es gibt genügend Frauen die Vespa fahren.....;-) alle möchte ich aber nicht in dem Outfit der Profi Foto Damen sehen.... da ist wohlverhüllt wesentlich mehr ;-))))))

Rolf64
Beiträge: 4066
Registriert: So 14. Jun 2009, 16:24
Vespa: Vespa
Land: Deutschland

Re: Keine vorbildliche Schutzkleidung, aber schön!

#78 Beitrag von Rolf64 » Sa 11. Aug 2018, 14:12

Vilstaler hat geschrieben:Wahnsinn! Es hat hier echt gebimmelt und n´Handwerker musste an einen Gully auf der Straße ran um den zu spülen... Meine Holde runter um ihren Wagen zurück zu setzen und dann winkt ihr der Depp noch und sie knallt an seinen sch… Werkstattwagen. Mann hab ich´n Hals. :roll: Smartrepair 200 Okken… und bei ihm 5 cm Lackauftrag von ihrem Auto... Da kommt der doch auf die geniale Idee gleich das ganze Seitenteil lackieren lassen zu wollen weil da schon ein Vorschaden ist um mir/uns den auch gleich aufzudrücken das SIE das auch war. Auf ner Geraden ein mords Kratzer von 60 cm der Wellenförmig rauf und runter ging bei 3 Meter rückwärts fahren auf schnurgerader Fahrbahn.... Das war ja ein ganz Schlauer.... Hab den gleich vom Hof gescheucht und ihm Versicherungsbetrug vorgeworfen. DEN Kratzer und DIE Delle kann niemals vom Touchieren passiert sein.... Hab gleich seinen Boss angerufen und klargestellt das sie sich das abschminken können - von wegen Doppelschaden auf einen Schaden abwickeln zu wollen um einem obendrauf nen Vorschaden reinzuschwindeln. :evil: :roll:

Schön dass du dir mal Luft gemacht hast Florian, geht dir jetzt bestimmt etwas besser...... aber was hat das mit den reizenden Ladies hier zu tun ? ;-)))

Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 10639
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: Keine vorbildliche Schutzkleidung, aber schön!

#79 Beitrag von DJ WOLF » Sa 11. Aug 2018, 14:22

Rolf64 hat geschrieben:
Dr.Mabusse hat geschrieben:Und wo, bitte, bleibt die Realität?
Sind ja alles Profiaufnahmen.
Teils schöne Vespen mit schönen Frauen.
Gibt es hier im Forum keine Frauen, die Vespa fahren?

Doch..... es gibt genügend Frauen die Vespa fahren.....;-) alle möchte ich aber nicht in dem Outfit der Profi Foto Damen sehen.... da ist wohlverhüllt wesentlich mehr ;-))))))
:lol: :lol: :lol:

ich weiß nicht wie es bei euch in deutschland ist, aber bei uns in österreich fahren sehr viele wohlbeleibte frauen mit gts vespen herum, ich will da jetzt keine lawine lostreten und jemanden auf die idee bringen einen neuen thread zu eröffnen :lol:

Rolf64
Beiträge: 4066
Registriert: So 14. Jun 2009, 16:24
Vespa: Vespa
Land: Deutschland

Re: Keine vorbildliche Schutzkleidung, aber schön!

#80 Beitrag von Rolf64 » Sa 11. Aug 2018, 17:52

DJ WOLF hat geschrieben:
Rolf64 hat geschrieben:
Dr.Mabusse hat geschrieben:Und wo, bitte, bleibt die Realität?
Sind ja alles Profiaufnahmen.
Teils schöne Vespen mit schönen Frauen.
Gibt es hier im Forum keine Frauen, die Vespa fahren?

Doch..... es gibt genügend Frauen die Vespa fahren.....;-) alle möchte ich aber nicht in dem Outfit der Profi Foto Damen sehen.... da ist wohlverhüllt wesentlich mehr ;-))))))
:lol: :lol: :lol:

ich weiß nicht wie es bei euch in deutschland ist, aber bei uns in österreich fahren sehr viele wohlbeleibte frauen mit gts vespen herum, ich will da jetzt keine lawine lostreten und jemanden auf die idee bringen einen neuen thread zu eröffnen :lol:

Bitte Bitte nicht so einen Thread :lol:

Klec
Beiträge: 26
Registriert: Mo 28. Mai 2018, 21:41
Vespa: Sprint 50
Land: Deutschland

Re: Keine vorbildliche Schutzkleidung, aber schön!

#81 Beitrag von Klec » Sa 11. Aug 2018, 18:42

Guten Abend, die Herren!

Die Fotos sind ja schon schön, die Sprüche aber...

Vielleicht möchten die Frauen ja auch keine Fotos von euch Männern auf der Vespa sehen?
Könnte man ja mal drüber nachdenken.

Trotzdem liebe Grüße ins Forum!

Alexa

Rolf64
Beiträge: 4066
Registriert: So 14. Jun 2009, 16:24
Vespa: Vespa
Land: Deutschland

Re: Keine vorbildliche Schutzkleidung, aber schön!

#82 Beitrag von Rolf64 » Sa 11. Aug 2018, 18:58

Klec hat geschrieben:Guten Abend, die Herren!

Die Fotos sind ja schon schön, die Sprüche aber...

Vielleicht möchten die Frauen ja auch keine Fotos von euch Männern auf der Vespa sehen?
Könnte man ja mal drüber nachdenken.

Trotzdem liebe Grüße ins Forum!

Alexa

Alexa, ich möchte auch keine entsprechenden Bilder von Männern auf der Vespa sehen..... ;)

...wobei, bei dem Namen "Alexa" kommen mir auch bestimmte Assoziationen :lol:

auch liebe Grüße zurück

Vollhorst
Beiträge: 1470
Registriert: Mo 6. Feb 2012, 10:07
Vespa: Ohne ABS u. Garantie
Land: Warnwestenland

Re: Keine vorbildliche Schutzkleidung, aber schön!

#83 Beitrag von Vollhorst » Sa 11. Aug 2018, 19:42

Für Sexismus- und sonstige Genderdiskussionen ist wahrscheinlich der Spiegel-Online-Ableger bento.de genau die richtige Plattform, weil es da von gleichgesinnten Praktikanten nur so wimmelt. Hier hingegen sind in der Hauptsache schmutzig denkende, weiße Ü-40 Männer versammelt, die generell schuldig an den meisten Übeln der Welt sind - deshalb falsche Zielgruppe für feministische Appelle. :roll:

Dr.Mabusse
Beiträge: 761
Registriert: So 4. Sep 2016, 08:12
Vespa: mehrere
Land: Eckental

Re: Keine vorbildliche Schutzkleidung, aber schön!

#84 Beitrag von Dr.Mabusse » Sa 11. Aug 2018, 22:57

Da hinlänglich bekannt ist, dass wir Männer nicht multitaskingfähig sind, haben wir von solchen Bildern eh überhauptgarnichts.
Entweder eine schöne Vespa oder eben eine hübsche Frau.
Beides auf einem Bild ist dann eben eher verwirrend.
"Perlen vor die Säue geworfen".

Haben wir also absolut nichts davon. :mrgreen:

Benutzeravatar
Vilstaler
Beiträge: 12304
Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Vespa: eine 2020-er
Land: Deutschland
Wohnort: Niederbayern

Re: Keine vorbildliche Schutzkleidung, aber schön!

#85 Beitrag von Vilstaler » So 12. Aug 2018, 07:22

Ach Du lieber Gott..... Strenge Erziehung ...sowas tut man nicht und nur wenn´s dunkel ist gucken :) - aber 6 Kinder! Das sind mir die richtigen Moralapostel die sich wohl im Dunklen "verlaufen haben" :D
Klasse Vespen, und nette Models - basta! Nicht mehr und auch nicht weniger ;)
"Ich guck erst was IHR habt und entscheide später"

Rolf64
Beiträge: 4066
Registriert: So 14. Jun 2009, 16:24
Vespa: Vespa
Land: Deutschland

Re: Keine vorbildliche Schutzkleidung, aber schön!

#86 Beitrag von Rolf64 » So 12. Aug 2018, 08:08

Genau Florian, da fällt mir auch nur noch " Mein Gott " ein...... das Forum ist schon arg schräg geworden ;-)))))) auch mit vollverträumten Gutmenschen....

Dr.Mabusse
Beiträge: 761
Registriert: So 4. Sep 2016, 08:12
Vespa: mehrere
Land: Eckental

Re: Keine vorbildliche Schutzkleidung, aber schön!

#87 Beitrag von Dr.Mabusse » So 12. Aug 2018, 09:04

Was nun "Gott" damit zu tun hat?
Den gibt es doch gar nicht.
Unsere Religion ist doch die Anbetung und Huldigung der Vespa, oder?

Rolf64
Beiträge: 4066
Registriert: So 14. Jun 2009, 16:24
Vespa: Vespa
Land: Deutschland

Re: Keine vorbildliche Schutzkleidung, aber schön!

#88 Beitrag von Rolf64 » So 12. Aug 2018, 09:07

Oh sorry.... ich vergass ;-))) ( ich lass das mal mit dem ss, denn ich hab ja auch eine SS ) (hoffentlich kommen jetzt nicht wieder Gutmenschen von links) ;-))))))

Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 10639
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: Keine vorbildliche Schutzkleidung, aber schön!

#89 Beitrag von DJ WOLF » So 12. Aug 2018, 13:46

als dj sind fesche frauen (models) für mich ganz normal, hatte mein ganzes leben nur solche als freundinnen, versteh die aufregung bei manchen nicht :mrgreen:

Tina411
Beiträge: 32
Registriert: Mo 9. Mai 2016, 22:18
Vespa: GTS 300,HD Streetbob
Land: Deutschland

Re: Keine vorbildliche Schutzkleidung, aber schön!

#90 Beitrag von Tina411 » So 12. Aug 2018, 21:22

Hier machen sich so einige Männer zum „Vollhorst“ mit ihren konservativen Äußerungen zu den abgebildeten Vespamodels...
Da ist überhaupt nichts sexistisches dran, dass man sich über leichtbekleidete hübsche Frauen auf Vespen so derart echauffieren muss. Wenn sie denn auch noch selber fahren können, ist es natürlich noch besser ;)
Ich lasse mir als emanzipierte Frau auch nicht vorschreiben, in welcher Kleidung ich mit meiner GTS fahre...und wenn es draußen heiß ist, habe ich kein Problem auf meine Schutzkleidung zu verzichten und mich in kurzem Rock oder Shorts auf die Vespa zu setzen... ohne Warnweste 8-)

in diesem Sinne noch einen schönen Abend !

Antworten