Motorradklau im Rhein-Sieg-Kreis

Alles was sonst keinen Platz findet. Off Topic!
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
avanti
Beiträge: 10990
Registriert: Sa 19. Jun 2010, 23:21
Vespa: GTS 8 DB
Land: neulanD

Motorradklau im Rhein-Sieg-Kreis

#1 Beitrag von avanti » Do 6. Jun 2019, 09:26

Mit Transporter vorgefahren und Motorrad eingeladen.
Hier der Polizeibericht:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65853/4289581

Wie man sieht: Abschlüssen reicht nicht.
Wo solche Kriminellen unterwegs sind, ist das Moped morgens weg ...
Wenn es schnell gehen soll, mach langsam.

Benutzeravatar
StarFazer600
Beiträge: 211
Registriert: Fr 26. Aug 2016, 08:23
Vespa: GTS 300 Super
Land: NRW
Wohnort: Dormagen
Kontaktdaten:

Re: Motorradklau im Rhein-Sieg-Kreis

#2 Beitrag von StarFazer600 » Do 6. Jun 2019, 09:50

Oh so was ist immer ein Riesenscheiss!

Mir hat man mal aus meiner Garage 2 Ducs geklaut... Jahrelang dann der Versicherung hinterher gelaufen und nur ein Bruchteil ausgezahlt bekommen...

Seit dem glaube ich schon fast das die Versicherungsmafia mit den Dieben zusammen arbeitet...
Immer schön dran denken: die gummierte Seite gehört nach unten...

Mein Blog: https://www.bellwinkel.de/joergs-blog/

Benutzeravatar
John Doe
Beiträge: 903
Registriert: Do 13. Jun 2013, 21:43
Vespa: HPE Touring
Land: Nassauer Land
Wohnort: Domstadt

Re: Motorradklau im Rhein-Sieg-Kreis

#3 Beitrag von John Doe » Do 6. Jun 2019, 09:55

Im Zeitalter der sozialen Medien nicht nachvollziehbar, dass hier nur "beobachtet" und im Anschluss (!) gemeldet wurde.
Da sendet man doch mindestens einen Livestream ins Netz, wenn man schon nicht hingeht und die "Men in black" zur Rede stellt!
in vignola veritas

Mein Blog

Hausboot
Beiträge: 253
Registriert: Sa 28. Mai 2016, 18:22
Vespa:
Land: Deutschland
Wohnort: WL
Kontaktdaten:

Re: Motorradklau im Rhein-Sieg-Kreis

#4 Beitrag von Hausboot » Do 6. Jun 2019, 11:22

Moin!

Mir haben solche Typen anno 2003 auch eine Kawasaki geklaut, die "angeleint" und abgedeckt unter einer Laterne parkte.
An den Ärger mit der Versicherung und die elende Lauferei erinnere ich mich nur ungern.
Leider ist das kein Einzelfall, daher vorsicht wo man die Bilder von seiner Maschine so im Internet postet.

MfG

Benutzeravatar
Vilstaler
Beiträge: 12310
Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Vespa: eine 2020-er
Land: Deutschland
Wohnort: Niederbayern

Re: Motorradklau im Rhein-Sieg-Kreis

#5 Beitrag von Vilstaler » Do 6. Jun 2019, 11:43

Spezi von mir haben sie damals ne neuwertige Boldor geklaut in München.... Paar Jahre später bei einer Routinemäßigen Verkehrskontrolle ist einem Polizisten (Motorrad vorbelastet!) aufgefallen das da mit der Motornummer irgendwas nicht stimmt und ist der Sache genauer nachgegangen um den Biker zu befragen was es mit dem "anderen Motor" auf sich hat. Ende vom Lied: Als "Gebrauchten" von irgend jemandem unter der Hand gek(l)auft. ;)
"Ich guck erst was IHR habt und entscheide später"

Antworten