Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Sa 17. Nov 2018, 01:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Registrierungspflicht bei picr.de
BeitragVerfasst: Do 1. Nov 2018, 08:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 16:41
Beiträge: 4674
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Wie geht ihr mit der Registrierungspflicht bei picr.de um?
Ich denke die meisten Gastnutzer zögern noch.

Wie ist die Rechtslage beim Upload von Public Domain Fotos z.B. von pixabay.com.
Auf das Urheberrecht müssen die Uploader ja verzichten bei Public Domain Bilderdiensten.
Wie ist Rechtslage zum Beispiel beim Upload von Produktfotos von normalen Webseiten z.B. von Rollershops?
Mittlerweile ist aus meiner Sicht eine eindeutige Rechtslage in D nicht mehr gegeben, oder?

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 1. Nov 2018, 08:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 9455
Vespa: ja
Land: Deutschland
Guten Morgen,

ich habe mich dort registriert, um weiterhin Bilder hochzuladen. Um alternative Möglichkeiten habe ich mich bislang nicht bemüht.
Zur Rechtslage deiner Fragen kann ich nichts sagen. Ich lade nur meine eigenen Fotos hoch, entdecke aber immer wieder mal Bilder meiner Fahrzeuge in irgendwelchen Suchanzeigen. :D

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 1. Nov 2018, 08:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Apr 2012, 17:16
Beiträge: 993
Vespa: Primavera 125 iGET
Land: bremen@germany
Moin,

ich handhabe es so, dass ich in solchen Portalen grundsätzlich nie meine Klardaten angebe.

Sie funktionieren ohne Verifizierung, Ausweis-Scan oder Post-Ident und so kann sich jeder doch nach Gusto Herbert Hustynette oder Margret Magerkwark nennen. ;)

Und selbst die Haupt-Emailadresse, die vielleicht bei paypal, ebay, amazon genutzt wird, kann bei so einem Anbieter ruhig von einem Freemailer wie web/gmx etc stammen, man legt sich einfach eine oder weitere "Spiel"-Adressen zu.

Zum Copyright/Urheberrecht, also wenn man mal ein Web-Foto hier teilt im Vespaforum, ist das nachweislich nicht zu kommerziellen Zwecken passiert.
Bei Motortalk wird auch alles eingestellt, Fotos, Webseiten-Screenshots, Videos, Links etc.pp.
Mittlerweile darf man sich zu privaten Zwecken ja sogar Kopien von seiner Musik und Filmen anfertigen etc.pp.

Ein Schaden des Rechteinhabers wird schwer zu nachzuweisen sein, wenn ich hier bspw. Vespa-Produktfotos von der Vespaseite in einen Beitrag einfüge, (C) hin oder her.

Servus ;)

PS: eine Registrierung bei picr wird demnächst noch vorgenommen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 1. Nov 2018, 08:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 11262
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300YachtClub
Land: Deutschland
Die geben keine Daten raus... Da muss schon ein triftiger Grund vorliegen um über den Rechtsweg an die Herausgabe der pers. Daten zu kommen, andererseits ein neues und somit erweiterbares Geschäftsfeld für den Datenklau oder Bildern zu eröffnen wo man sich eben mal so schnell bedient um wie bei Inkassounternehmen irgendwen auf die Palme zu bringen und Nachverfolgungen anzustreben. Ich sehe das Ganze auch mit einem verschärften Argusauge derer die sich darauf spezialisieren einem richtig Ärger zu machen wenn man´s drauf anlegt oder herausfordert.


Bin mal gespannt darauf wann einer auf die Idee kommt einen am jüngsten Tag in nen gläsernen Sarg zu betten damit man auch alles sehen kann... :roll: was er so macht :D

_________________
GTS 300i.e. Yacht Club (Beiwagen Winterprojekt) + GTS 300i.e. 2019 Touring dkl.-grün im Anmarsch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 1. Nov 2018, 08:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Aug 2013, 20:52
Beiträge: 359
Vespa: ET4 125, Pk50xl
Land: Deutschland
mikesch hat geschrieben:
Mittlerweile ist aus meiner Sicht eine eindeutige Rechtslage in D nicht mehr gegeben, oder?


So weit würde ich jetzt nicht gehen. aber sicherlich ist die Rechtslage nicht immer eindeutig. Komplizierter wird die Sache noch durch (die Angst vor) DSGVO.
Letztlich verhalten sich alle cloud Anbieter ähnlich:
https://www.heise.de/download/blog/Cloud-Anbieter-Wie-steht-es-um-den-Datenschutz-3658164

Ich persönlich nutze Microsoft Onedrive für die private Datenablage. Mir gefällt gut daran, dass man Onedrive-Fotos prima in Webseiten verlinken kann. In sofern benötige ich auch kein pickr. o.ä.

Grüße,
Christian


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 1. Nov 2018, 21:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Jun 2011, 07:55
Beiträge: 3271
Wohnort: Köln
Vespa: GTS 250ie ABS
Land: Deutschland
Ich hab mich auch angemeldet.

_________________
Alle meine Beiträge wurden von mir nach bestem Wissen und Gewissen verfasst.
Wer nach meinen Beiträgen vorgeht, macht dies ausdrücklich auf eigene Gefahr.
Wartung und Reparaturen besonders an Bremssystem,
Fahrwerk sollten ohnehin nur in einer Fachwerkstatt durchgeführt werden.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 1. Nov 2018, 22:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Mär 2017, 18:38
Beiträge: 625
Wohnort: Wiesbaden
Vespa: ET 4 187er
Land: USA
picr.de...der Laden ist gut, meine ich. Funktioniert einwandfrei, so meine Erfahrung.

Ich habe dort 3 Namen um besser meine diverse Bilder in International Foren zu posten. Alle Profile sind Fake, komplett erfundene Profile von verschiedenen IP Adressen, auch per VPN.

Wegen Internet und Ehrlichkeit ist so eine Sache an dem ich nichts glaube. Bin ich z.B. bei Facebook mit echte Name? LACHE, aber ganz laut jetzt!

Ärgerlich, wenn ein Foto-Posting-Website auf einmal Geld verlangen will, ansonsten Sperrung. Das stinkt. Ich habe fünf, 20+ Seiten Foto Reportagen von diversen Bauanleitungen gelöscht, eben weil manche Anbieter auf einmal Geld verlangten.

Wenn picr. dasselbe möchte, werde ich wohl einige hier auch verlieren.

Aber der Bilder Dienst dort ist richtig gut, finde ich.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 2. Nov 2018, 08:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 16:49
Beiträge: 9209
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
Ich bin seit 2016 registriert und bezahle freiwillig genau so wie HIER im Forum meine "Mitgliedschaft".

Hatte nie Ärger mit picr.

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de