Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Fr 14. Dez 2018, 02:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 4. Jun 2012, 19:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Jun 2011, 21:12
Beiträge: 821
Wohnort: Grünstadt, Deutsche Weinstraße
Vespa: GTS 300 Super
Land: Deutschland
Hi,
bin gerade in der neuen Vespina Zeitung über einen Artikel über MEHRSi gestolpert.
Die Organisation MEHRSi (mehr Sicherheit für Zweiradfahrer) unterstützt den Bau von Leitplankenunterfahrschutzblechen (was ein Wort).
Wie ich finde eine gute Sache. Habe solche Systeme schon in etlichen Kurven gesehen, und fühlte mich immer gleich viel sicherer.
Auf ihrer Homepage gibt es auch einen Meldebogen für gefährliche Kurven ohne Unterfahrschutz die als nächstes nachgerüstet werden sollen.
Auch wenn wir Vespa Fahrer nicht mit so hohen Geschwindigkeiten fahren. In der Kurve wegrutschen kann immer passieren.
Ich werde den Verein mit einem kleinen Beitrag unterstützen. Vielleicht rette ich somit einem Zweiradfahrer vor tödlichen Verletzungen.
Würde mich freuen wenn hier auch interesse über die Organisation besteht. Ich kannte die nämlich noch nicht.
http://www.mehrsi.org


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 4. Jun 2012, 23:31 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Jun 2009, 09:44
Beiträge: 1422
Wohnort: München
Vespa: ET4+2*GT125+GT125ie
Land: Deutschland/Bayern
Find ich gut! :)

_________________
http://www.vespaforum.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 6. Jun 2012, 14:34 
Offline

Registriert: So 14. Jun 2009, 16:24
Beiträge: 3513
Vespa: GTS 300 SS,HD FatBob
Land: Deutschland
Mapos hat geschrieben:
Hi,


........Habe solche Systeme schon in etlichen Kurven gesehen, und fühlte mich immer gleich viel sicherer.

http://www.mehrsi.org



@Mapos...du bist da jetzt nicht persönlich mit gemeint !.....ich nutze jetzt nur deinen Satz als "Aufhänger" meiner persönlichen Meinung, die ich im laufe der Zeit über dieses Thema Fahrverhalten u. Einstellung dazu gesammelt habe.......




endlich...endlich hat es mal jemand geschrieben....etwas , was ich schon die ganze Zeit vermute und befürchtet habe....

mann mann mann, wie ist es eigentlich um den motorisierten Fahrzeugführer in Deutschland bestellt ????........erst "aussen" angebrachte "Sicherungen/Sicherungseinrichtungen" lassen einen Fahrzeugführer "sicher" und ohne "Angst" fahren ??????????

im Umkehrschluss bedeutet das meiner bescheidenen Meinung nach, sind solche Sicherungsvorkehrungen nicht angebracht (ob da Warnwesten o. ähnliche Bekleidungsstücke auch dazu gehören ?? ), fährt dieser Fahrzeugführer absolut unsicher u. voller Angst durch den öffentlichen Verkehrsraum, ist durch sein unsicheres Fahrverhalten evtl. eine Gefährdung für sich u. Andere...da schaudert es mich doch gewaltig....

Wenn Leitplanken auf "MotorradRaserstrecken" in bestimmten Gebieten mit solchen Sicherungseinrichtungen ausgestattet werden, so finde ich das an sich eine gute Sache !

...aber "sicher" sollte man sich überall fühlen, man hat eine grundsolide Fahrausbildung absolviert und durch "km abschrubben" Fahrsicherheit u. Fahrerfahrung bekommen .......ist dies nicht der Fall, könnte man mal ein paar Minuten in sich gehen und sich fragen, ob man den Anforderungen an den heutigen Straßenverkehr noch gewachsen ist.....


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 6. Jun 2012, 15:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2009, 16:38
Beiträge: 4959
Vespa: Flori 3-Gang
Land: Prodomo
Hallo Rolf,

ich kann Deine Einstellung nachvollziehen.
Aber trotz großer Fahrpraxis kann es ja jeden von uns auch durch Fremdverschulden trefffen.

Erst vor ein paar Tagen erzählte mir ein Kumpel von einer Tour, bei dem ein Teilnehmer - unverschuldet - an die Leitplanke gedrängt wurde und dabei das Bein verloren hat.
Das ist wohl nicht so dolle, wenn man dann als Gruppe um dem abgebundenen Beinstumpf steht und auf den Krankenwagen wartet....

Hier hätte der o.a. Schutz in den "Todeskurven" aber auch nichts gebracht, da sich der Unfall auf einer geraden Autobahn ereignete.

Grüße
Marathon

_________________
Früher war mehr Lambretta!
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 6. Jun 2012, 15:31 
Offline

Registriert: So 14. Jun 2009, 16:24
Beiträge: 3513
Vespa: GTS 300 SS,HD FatBob
Land: Deutschland
Hallo Marathon,

du hast da vollkommen recht...es gibt Situationen, da kannst du mit ner Ritterrüstung fahren, da passiert es trotzdem !!!...da ist man nicht vor gefeit.....und der Anblick ist nicht schön...sei dir sicher , ich habe noch schlimmeres gesehen als du.....

aber ich kann m.E. nicht schon mit so einer Einstellung auf mein Motorrad oder Auto steigen....

ich muss mit der Einstellung auf oder einsteigen, dass ich mit der besten Vorbereitung diesen "Job" erledige und nicht beim öffnen der Tür oder "aufsitzen" der Schweiss ausbricht und der Puls auf 130 geht, nur weil ich evt. keine Warnweste , keinen Vollschutz trage oder ob meine Route an Straßen vorbeiführt, deren Leitplanken keinen Unterfahrschutz haben oder auf 2 km nur noch rechts vor links gilt......


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 6. Jun 2012, 15:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Jun 2011, 21:12
Beiträge: 821
Wohnort: Grünstadt, Deutsche Weinstraße
Vespa: GTS 300 Super
Land: Deutschland
Hi Rolf
ich gebe Dir vollkommen recht. Wer Schutzausrüstungen benötigt um sich im Strassenverkehr sicher zu fühlen der ist in demselben fehl am platze.
Aber mit Schutzausrüstung fühlt sich wohl jeder sicherer. Psychologisch gesehen. Bist du mal in Badeschlappen, Shirt und ohne Helm unterwegs gewesen? Da fährst Du automatisch so vorsichtig weil Du ungeschützt bist. Was natürlich nicht im Umkehrschluss heissen soll. Sichere Leitplanken=um die Kurve rasen wie verrückt. Nach dem Motto: Der zusätzliche Schutz wird es schon richten.
Ich freue mich jedenfalls wenn ich etwas zur AllgemeinenSicherheit beitragen kann.
Gruss Mapos


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 6. Jun 2012, 16:10 
Offline

Registriert: So 14. Jun 2009, 16:24
Beiträge: 3513
Vespa: GTS 300 SS,HD FatBob
Land: Deutschland
Ja mapos, ich bin gerne mit T-Shirt u. kurzen Hosen u. leichten Schuhen u. Jethelm mit der Vespa unterwegs (früher, als ich noch jung u. fit war ;)) viele tausend km im Jahr ohne Helm mit dem Rennrad, später dann mit Helm).....und nein, ich fühle mich mit Schutzausstattung nicht sicherer bzw. umgekehrt ohne Schutzausstattung unsicher........ich würde mich, wenn das Wetter besser u. wärmer wäre gleich auch wieder im Polohemd und Shorts mit gleich gutem Gefühl auf die Vespa setzen ;))) und mein Fahrverhalten ändert sich dadurch auch nicht !


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 5. Nov 2018, 18:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 1. Sep 2016, 19:15
Beiträge: 185
Wohnort: Allerurstromtal
Vespa: PX150
Land: Deutschland
https://www.mehrsi.org/pdf/vespina_ausg ... 091217.pdf
Bei den VWD hatte ich mich darauf auch mit meinem Usernamen "verewigt" aber gar nicht im Hinterkopf behalten, worum es eigentlich ging.
Jetzt habe ich es wiederentdeckt und das Engagement von MEHRSi nicht nur ideell, sondern auch finanziell unterstützt...

_________________
I love the smell of my Vespa in the morning.

Suche PX Teile in Azzurro 70° (Farbe 433): Seitenhaube rechts, Kotflügel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 5. Nov 2018, 19:16 
Offline

Registriert: So 14. Jun 2009, 16:24
Beiträge: 3513
Vespa: GTS 300 SS,HD FatBob
Land: Deutschland
Gratulation und Hut ab einen 6 Jahre alten Thread wieder aus der Versenkung heraus zu kramen.....

Auf welcher Seite hast du den gefunden ??..... Seite 615 ??


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 6. Nov 2018, 09:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 16:49
Beiträge: 9310
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
Jo, alt aber doch aktuell......

Können wir hier auch mit unserer Plankenparty.......

http://www.plankenparty.de/schutzmasnahmen/

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 6. Nov 2018, 12:38 
Offline

Registriert: So 14. Jun 2009, 16:24
Beiträge: 3513
Vespa: GTS 300 SS,HD FatBob
Land: Deutschland
Willi, setz dich mal an einem schönen Nachmittag in die Eifel in das Cafe Fahrtwind.....da wirst du nach kurzer Zeit feststellen, dass man eigentlich sogar ganz woanders bei bestimmten Motorradfahrern mit "Hilfe und Schutz" anfangen müsste. Ganz ganz oben !!!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 7. Nov 2018, 09:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 16:49
Beiträge: 9310
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
Da haben wir auch viele Treffs im Weserbergland.....zB. den Köterberg.

Dort sieht man gut das was du meinst....... :roll:

Darum liebe ich die Zeit zum Moppedfahren, wenn die ganzen Tiefflieger Winterschlaf machen und nicht fahren.

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 7. Nov 2018, 09:28 
Offline

Registriert: So 14. Jun 2009, 16:24
Beiträge: 3513
Vespa: GTS 300 SS,HD FatBob
Land: Deutschland
:genau: :bier:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 16. Nov 2018, 20:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 1. Sep 2016, 19:15
Beiträge: 185
Wohnort: Allerurstromtal
Vespa: PX150
Land: Deutschland
Es hat sich tatsächlich eine Dame von MEHRSi gemeldet, um zu danken. Zuvor hat sie aber vorsichtig nachgefragt, ob es einen traurigen Anlaß für die Spende gäbe. Sie zeigte sich dann erfreut und erleichtert über eine "nur so" Spende, denn ein Großteil der Zuwendungen kommt von Zweiradfahrern, die schon eine Leidvolle Erfahrung mit Leitplankenpfosten gemacht haben oder von deren Hinterbliebenen...

_________________
I love the smell of my Vespa in the morning.

Suche PX Teile in Azzurro 70° (Farbe 433): Seitenhaube rechts, Kotflügel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 17. Nov 2018, 00:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Mai 2010, 14:07
Beiträge: 6597
Wohnort: Vordertaunus
Vespa: LXV, GTV
Land: Deutschland
Da lass ich doch mal ein "Like" da, usalabici!

_________________
___________
Bild Verband der Prodomo-Fahrer, Geschäftsführung Hochtaunus, Karto-Graf h.c.

Meine Vespa-Videos


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de