Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mi 22. Aug 2018, 05:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 20. Apr 2018, 07:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Sep 2009, 09:59
Beiträge: 8655
Wohnort: nomen est omen
Vespa: 2xgts300 + PAV41
Land: NASSOVIA
dolle Story, doller Glücksfall, dolles Teil !


:klatschen:


Freue mich schon auf die Bilder von der Intensiv-Station :)

_________________
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

Reich? Mein Reichtum ist die Zeit - und die ist unbezahlbar.

Bild Nassau, kein schöner Land !

MidsummerVespaDays 2014 : Das Video und Bilder


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 20. Apr 2018, 08:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Jan 2018, 13:53
Beiträge: 115
Wohnort: Sarpsborg
Vespa: Et4 125, PX 200
Land: Norwegen
Da könnte man schon neidisch werden....
Aber auf jeden Fall ist Fips jetzt in den richtigen umsorgsvollen Händen ;)

Viel Erfolg beim Aufarbeiten!

Grüße, Hans

_________________
And now.... for something completely different! (Monty Pyton)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 20. Apr 2018, 09:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 08:44
Beiträge: 8302
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
Wieder ein klasse Fund :klatschen:


Dank des Internets lassen sich ja dann auch recht schnell Details recherchieren, im "Vor WWW Zeitalter" war das deutlich schwieriger.

Mir gefällt die Formensprache sehr gut, da kann sich manch ein aktueller Designer noch was abschauen!

Finde es super, dass du "über den Vespatellerrand" schaust. Vermutlich denkst du nicht an einen Verkauf, den Wert eines restaurierten Gefährts interessiert mich dennoch!

Gruß und viel Freude damit

Markus


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 20. Apr 2018, 11:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 17:49
Beiträge: 9030
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
Wie macht Wenne das immer...???????

So ein toller Fund. Auf jeden Fall versuchen das schöne Stück zu erhalten.

Glückwunsch Wenne :prost:

Gruß Willi

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 20. Apr 2018, 13:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 9190
Vespa: ja
Land: Deutschland
Ich freue mich, dass mein Beitrag so freudig angenommen wird. Es ist ja kein Beitrag mit einem Vespa-Bezug, aber dennoch interessant. So ein Modell kannte ich zuvor auch nicht.
Ganz davon abgesehen waren die 50-er bis 70-er Jahre in Deutschland in Bezug auf Kleinfahrzeuge unheimlich spannend.
Es entstanden viele Marken und Fahrzeuge und verschwanden oftmals genauso schnell wieder.
Bei Fips ist es gut, dass der Motor aus der Großserie kommt und auch Hercules dasselbe Fahrzeug anbot.
Hier noch ein Ausschnitt, was von Triumph Nürnberg seinerzeit angeboten wurde:
Bild
Diese Eigenwerbung ist eine Seite der Fips-Betriebserlaubnis. ;)

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 20. Apr 2018, 13:04 
Offline

Registriert: Mi 11. Jul 2012, 21:15
Beiträge: 807
Wohnort: Rheinland
Vespa: GTV 250,Transalp
Land: Schland
Wenne hat geschrieben:
Diese Eigenwerbung ist eine Seite der Fips-Betriebserlaubnis. ;)

>>MOPEDS


hahaha :lol: der einzig echte Plural ist hier selbstverständlich MOPÄDER


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 20. Apr 2018, 14:01 
Offline

Registriert: So 1. Dez 2013, 21:24
Beiträge: 136
Vespa: PX200E GS
Land: Deutschland
Hallo,

ein toller Fund, schöne Patina. Die läuft bestimmt bald wieder? Es gab ja auch Motorroller von diesem Hersteller ("Contessa" mit 200ccm Doppelkolben Motor un d "Tessy" mit 125ccm? im "Delphin- Styling").

Gruß Jens


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 20. Apr 2018, 14:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 9190
Vespa: ja
Land: Deutschland
Stimmt, da gab es tolle Fahrzeuge. :elefant:
Fips wird aber noch warten müssen, da ich zu viele Projekte habe. ;)
Ab sofort bin ich aber auf Beobachtungs- und Teilesuche, was gewiss kein Fehler ist.
Ich werde mich daher in nächster Zeit mehr oder weniger mit diesem Fahrzeug befassen und sollte es irgendwann zur Aufarbeitung von Fips kommen, dann gibt das gewiss keine Schrauberei ins Ungewisse.

Bild
Hier zum Beispiel die Vorderradfederung:
wie funktioniert sie, was kann daran repariert werden? Die "Federung" ist fest - das Rad sitzt oben. So darf es gewiss nicht sein.
Wild drauf loschrauben, möchte ich aber nicht. Ich möchte die Funktionsweise zuvor in der Theorie kennen.

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 20. Apr 2018, 19:19 
Offline

Registriert: So 27. Nov 2016, 13:51
Beiträge: 98
Wohnort: Wien
Vespa: GTS 300ie
Land: Österreich
Die ist der Oberhammer, super geil .... und noch dazu mein Baujahr! :o

_________________
LG aus Wien

.. ein paar Motos und auch sonst zuviel Zeugs, zuwenig Zeit! ;-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 20. Apr 2018, 20:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Jun 2011, 08:55
Beiträge: 3202
Wohnort: Köln
Vespa: GTS 250ie ABS
Land: Deutschland
Hallo Werner,
ich bin doch immer wieder überrascht, was du in deiner Nachbarschaft so alles findest. :D

P.S.
die GTS 250 ie ABS hat nun schon über 16.000km auf der Uhr.

_________________
Alle meine Beiträge wurden von mir nach bestem Wissen und Gewissen verfasst.
Wer nach meinen Beiträgen vorgeht, macht dies ausdrücklich auf eigene Gefahr.
Wartung und Reparaturen besonders an Bremssystem,
Fahrwerk sollten ohnehin nur in einer Fachwerkstatt durchgeführt werden.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 20. Apr 2018, 20:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Aug 2015, 17:03
Beiträge: 110
Wohnort: Duisburg
Vespa: ET4 M19
Land: Deutschland
Wenne hat geschrieben:
Hier zum Beispiel die Vorderradfederung:
wie funktioniert sie, was kann daran repariert werden? Die "Federung" ist fest - das Rad sitzt oben. So darf es gewiss nicht sein.
Wild drauf loschrauben, möchte ich aber nicht. Ich möchte die Funktionsweise zuvor in der Theorie kennen.

Grüße
Wenne


Hallo Wenne,
wenn Du Fragen zur Fips hast, wäre das sicher ein guter Ansprechpartner:

Horst Bargsten
Stadtweg 43, 21684 Stade
Website www.50kubik.de
E-Mail: info@50kubik.de

Der hat u.a. ein fertig restauriertes Exemplar Deiner Fips in seiner Garage:

http://www.50kubik.de/garage/mopeds/triumph-fips.htm

_________________
Viele Grüße
Oliver


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 20. Apr 2018, 20:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 9190
Vespa: ja
Land: Deutschland
Hallo Oliver,
die restaurierte Fips hatte ich schon gesehen und auch gespeichert. Den Link hatte ich noch nicht. :D
Werde ihn mal anschreiben und ein bisserl Wissen abschöpfen.
Danke für den Hinweis und Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 20. Apr 2018, 21:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Mai 2017, 16:36
Beiträge: 392
Wohnort: Stade
Vespa: GTS300, GT200
Land: Deutschland
Horst ist leider vor ca. einem Jahr verstorben :( Hätte sonst bei der Kontaktaufnahme geholfen. Ist bei mir um die Ecke.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 21. Apr 2018, 08:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 9190
Vespa: ja
Land: Deutschland
Das ist sehr schade. Dann hat sich das mit der Kontaktaufnahme auch erledigt. :(

@kölle-st18 - prima, dass die rote GTS ABS so ordentlich gefahren wird. :elefant: Beim Verkauf waren ca. 7300 km auf der Uhr??!

Jetzt mus ich mal schauen, ob ich nicht einen schönen passenden Schlüsselanhänger für Fips auftreiben kann.
Ich möchte meine vielen Schlüssel ja nicht verwechseln.
Wer mir also einen passenden Anhänger findet, darf sich gerne bei mir melden. :genau:

Die Laufleistung von Fips hatte ich bislang unterschlagen.
Auf dem Tacho stehen ca. 17677 km.
Bild
Allerdings bewegt sich die Nadel nicht, weshalb die Gesamtlaufleistung nicht bekannt ist. ;)

Der weiße Schalter auf dem Scheinwerfergehäuse dient zum Einschalten des Lichtes und zum Ausschalten des Motors.

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 21. Apr 2018, 20:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:22
Beiträge: 13903
Wohnort: München
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
Erst jetzt entdeckt! Was für ein geheimnisvoller und spannender Erdloch-Fund! :D Herzlichen Glückwunsch, lieber Wenne! :klatschen:
Bin mir sicher, Du hast Recht: Der Fips wollte zu Dir und hat all die Jahrzehnte nur darauf gewartet, von Dir gefunden zu werden! :genau:
Bin schon sehr auf die Restaurierung gespannt!

Mitfreuende Grüße, Michel

_________________
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de