Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mo 18. Jun 2018, 11:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 23. Feb 2018, 00:10 
Offline

Registriert: So 7. Jul 2013, 00:14
Beiträge: 1263
Vespa: glaub schon
Land: Deutschland
Hi Community,

auf der Suche nach Seitentaschen, die für unsere Vespas geeignet sein könnten, bin ich heute über diese Packtaschen gestolpert. Kennt die jemand von euch und hat vielleicht schon seine Erfahrungen damit gemacht? (Sind für alle Vespagrössen)

Wie steht es mit der Passform auf den Backen einer GTS oder Primavera? Hängen die beim Fahren überhaupt stabil genug runter oder kriegen die das grosse Flattern? Was ist mit Lackkratzern? Wenn das Material nicht von sich aus dagegen schützt, gibt es Tricks dagegen? Irgendwas zum Unterlegen, zum Drunter- oder auf die Backen Kleben oder so? Wie praktisch oder unpraktisch sind die gepackten Taschen zur Vespa, ins Hotel etc. zu transportieren? Tragegriffe scheinen unsinnigerweise keine dran zu sein. Wie regenfest sind die Dinger?

http://www.corazzo.net/product/panniers/

(In der Beschreibung heisst es: "Each pannier measures 15″ long x 7″ wide x 10.5″ tall fully expanded - 1260 inch3 by volume" = ganz gefüllt also ca. 38x18x27cm (in L, T, H), was ein Volumen von 20 l pro Tasche ergibt)

Youtube-Video (Gr.-Britannien) - https://www.youtube.com/watch?v=Xqr-iFsp_9k

Bucht - https://www.ebay.de/itm/Vespa-GTS-125-S ... SwZJBX98IM

Vom Prinzip her finde ich die nicht schlecht, da sie keinen Vespa-Gepäckträger belasten bzw. überlasten können, wenn man Schwereres darin verstauen will als die angesagten 5 oder 6 kg, die laut Piaggio der Heckträger nur aushält. (Ich hab auf dem auch schon 11-12 kg transportiert, wenn auch nicht besonders lange, aber egal). Sehr gross sind die Taschen natürlich nicht. Immerhin ist ein Fassungsvermögen von 40l, die nicht im Weg sind, auch nicht nix.

Der etwas niedrigere Schwerpunkt solcher Seitentaschen und der Umstand, dass sie nicht sehr weit hinten hängen/liegen, schlägt positiv beim Kurvenfahren zu Buche, denk ich mal. Der Heckgepäckträger kann noch genutzt werden und der Zugang zum Tank bleibt unbehindert. Zusammengerollt finden die Taschen anscheinend leicht im Helmfach Platz, wenn man dem Video glaubt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 23. Feb 2018, 08:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 8. Sep 2017, 21:46
Beiträge: 144
Wohnort: Rhein/Main
Vespa: PV50 + GTS 300 SS
Land: Deutschland
Hallo,

also ich würde mir Sorgen um meinen Lack machen. ich denke nicht, dass es bei gefüllten Taschen ohne
Reibung ablaufen wird.

Gruß

Rob.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 23. Feb 2018, 10:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Jul 2011, 08:07
Beiträge: 533
Wohnort: Biberach an der Riß
Vespa: PX200; 180SS; Sprint
Land: Deutschland
Wie diese Taschen sind weis ich nicht. Habe mal vor über 20Jahren andere für eine große Tour mit meiner PX gekauft.
Es geht und ja der Lack ist danach effektiv zerkratzt. Egal wie gut man die Taschen festmacht. Sobald sie beladen sind gehen die immer etwas hin und her. Habe das damals auf einer Tour durch Skandinavien mit ca. 10000 km ausgiebig testen können.

_________________
Na dann wollen wir mal wieder.

Gruß Ulrich


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 23. Feb 2018, 11:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Sep 2009, 09:59
Beiträge: 8561
Wohnort: nomen est omen
Vespa: 2xgts300 + PAV41
Land: NASSOVIA
....und breiter als der Lenker wird die Fuhre auch noch :!:

_________________
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

Reich? Mein Reichtum ist die Zeit - und die ist unbezahlbar.

Bild Nassau, kein schöner Land !

MidsummerVespaDays 2014 : Das Video und Bilder


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 23. Feb 2018, 11:10 
Offline

Registriert: Mo 8. Nov 2010, 17:40
Beiträge: 1800
Vespa: Tretrolla
Land: D
dann macht man einfach Klebefolie auf die Backen und fertig...

ich versteh immer dieses Rumgenöle & Mießmachen nicht ...

Nach der Tour Folie ab, kurz drüber polieren = fertig !

so what


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 23. Feb 2018, 18:03 
Offline

Registriert: Mi 15. Mär 2017, 11:57
Beiträge: 35
Vespa: Gts
Land: Ö
Die Satteltaschen sehen doch gut aus...und dann noch zu dem Preis!

Bin vorigen Sommer mit ähnlichen ST unterwegs gewesen, auch ohne serienmäßigen Schutz...ich hatte nochein Stück von nem Camping Vorzeltteppich, da hab ich mir einfach 2 Stücke zum Dazwischenklemmen zurechtgeschnitten, wenn die Taschen fest gezurrt sind hält das Bombe, da flattert sicher und scheuert auch nichts...muss man auch nicht kleben.

Im Baumarkt gibts sicher sowas oder was ähnliches, kreativ sein.

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 24. Feb 2018, 17:57 
Offline

Registriert: So 7. Jul 2013, 00:14
Beiträge: 1263
Vespa: glaub schon
Land: Deutschland
Hackis Vorschlag mit der Folie auf den Backen ist bestimmt die schonendste und einfachste Idee, glaub ich.

*****************

Satteltaschen nach demselben Prinzip, zumeist über bis zu drei angenähte Klettriemen miteinander verkoppelbar, gibt es bei Louis, Polo. FC-Moto etc., und das gar nicht mal so knapp. Alle sind übrigens mit Griffen an jeder Tasche versehen. Ein Exemplar hat in der Mitte einen breiten Riemen mit Schnallenverschluss - der Klettlösung allein bring ich auf Dauer nicht unbedingt allzu grosses Vertrauen entgegen. Ist vielleicht nur ein Vorurteil...

Die Riemen könnten wohl alle unter der Vespa-Sitzbank verlaufen, ohne das Tanken zu erschweren. (Sicherlich müsste man sich aber erstmal die Dicke angucken: manche ergeben nämlich auf ganzer Länge die doppelte Riemendicke, wenn beide zusammenhängen. Diese Überlegung ist rein theoretisch, da ich z.Z. allein von den Fotos und Beschreibungen auf den Onlineseiten ausgehen kann. Wie dick oder dünn die Riemen tatsächlich ausfallen, ist so natürlich nicht wirklich abzuschätzen).

Diese Satteltaschen werden allerdings unten immer zusätzlich am Rahmen oder so befestigt. Sie können daher bei höherer Geschwindigkeit gar nicht bzw. kaum ins Flattern kommen. Im Unterschied zu jedem Motorrad fehlen den Vespas dazu nunmal die Befestigungsmöglichkeiten.

Oder hat jemand eine - auf Vespas gemünzte - Idee dazu? (Ich hab schon an die seitlichen Stossfänger als Befestigungspunkte gedacht, bezweifle aber, dass die stabil genug (am Rahmen verschraubt) sind, wenn mal wirklich schwerere Sachen in den Taschen transportiert werden, die ja dabei oft genug durchgeschüttelt werden und dann ordentlich an den Seitenleisten ziehen dürften.

(Bei den Corazzotaschen ist wohl nichts zur unteren Befestigung vorgesehen. Was mich wiederum eher ins Grübeln bringt. So hüpfende und klappernde Taschen als Begleitmusik, weil's denen zu schnell geht, mit jedesmal netten dumpfen Schlägen auf die Vesopabacken, womöglich spürbar bis in den Lenker und so...)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 24. Feb 2018, 19:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Jun 2010, 23:21
Beiträge: 9118
Vespa: GTS 8
Land: neulanD
http://motoretta.de/fehling-fuer-vespa-gts-03082015
Nicht schön, aber stabil ...

_________________
Bild
schlimmer geht's immer
Protektorat Septem Montis


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 25. Feb 2018, 15:28 
Offline

Registriert: So 7. Jul 2013, 00:14
Beiträge: 1263
Vespa: glaub schon
Land: Deutschland
@ avanti
10 Kilo Zupackgewicht pro Seite bei der Fehling-Konstruktion finde ich schon ein bisschen dünn für ne längere Tour, womöglich mit Zelt etc.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de