Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX
https://vespaforum.de/

Vespa-Tag Ortenau und Mittelschwarzwald
https://vespaforum.de/viewtopic.php?f=24&t=24686
Seite 2 von 2

Autor:  chessi [ Di 17. Sep 2013, 21:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vespa-Tag Ortenau und Mittelschwarzwald

OK,

wie wär's damit?
Bild

Schloss Staufenberg bei Durbach


Grüßle
Nicole

Autor:  SonjaM [ Di 17. Sep 2013, 23:23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vespa-Tag Ortenau und Mittelschwarzwald

chessi hat geschrieben:
OK,

wie wär's damit?

Schloss Staufenberg bei Durbach

Grüßle
Nicole


Punktlandung!!! Danke schön für's Lösen. Dann mach doch mal weiter...

Autor:  chessi [ Mi 18. Sep 2013, 23:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vespa-Tag Ortenau und Mittelschwarzwald

:) hab ich mir auch gedacht, als ich die Vespa abgestellt habe.

Das Nachfolgefoto ist bereits in Arbeit, gestern Abend war es leider schon zu dunkel. Ich hoffe, ich komme Morgen zum Fotografieren, ansonsten liefere ich's am WE.

Viele Grüße
Nicole

Autor:  chessi [ Fr 20. Sep 2013, 21:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vespa-Tag Ortenau und Mittelschwarzwald

So,

pünktlich zum Wochenende und zum schönen Wetter kommt hier das neue Rätsel.
Bild

Also, das Kreuz steht in einer kreisrunden Anlage, auf einem Hügel, ca. 300 m abseits einer sehr langen Straße. Von der Straße aus, steht das Kreuz zwar hinter Bäumen, aber man kann es gut sehen. Es ist definitiv kein Krigerdenkmal.
Etwas nördlich des Kreuzes ist eine der "größeren" Städte des Landkreises in dem es liegt. Diese Stadt, hat nicht nur einem Tal seinen Namen gegeben.

Ach ja, noch ein kleiner Tipp am Rande, wer bei Google-Maps genau hinschaut, entdeckt auf dem Satelittenbild nicht nur die Anlage, sondern auch das Kreuz.

...und jetzt, viel Spaß beim Rätseln

:vespa:

Autor:  SonjaM [ Fr 20. Sep 2013, 23:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vespa-Tag Ortenau und Mittelschwarzwald

:shock: Oh, Nicole! Ausgerechnet ein Kreuz? Die gibt's doch wie Sand am Meer im Schwarzwald. Mal sehen, ob ich nach der Wahl am Sonntag danach suchen gehen kann. Magst Du mir wenigstens verraten, ob Nord-, Süd- oder Mittelschwarzwald? Meine lokalen Kenntnisse sind doch noch arg begrenzt. :unwissend: Wäre also für einen Tipp dankbar.

Autor:  chessi [ Sa 21. Sep 2013, 11:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vespa-Tag Ortenau und Mittelschwarzwald

Feldkreuze ja, aber das hier ist um einiges größer. Es steht am Zentrum einer Anlange, die Anfangs der 50er Jahre, noch unter dem Eindruck des Krieges geschaffen wurde.
Hier mal ein Bild der Anlage aus der Nähe, allerdings ohne Vespa.

Bild

Ein Tipp hätte ich noch geben müssen: Wir befinden uns in der mittelbadischen Rheinebene, gerade außerhalb des Ortenaukreises (also in nächster Umgebung).

Die besagte "sehr lange Straße" ist die ehemalige ghz. badische Staatsstraße Nr. 1 und heute die zweitlängste ihrer Art in der Bundesrepublick.
Der Schlüssel liegt wahrscheinlich in der Stadt, die ca 1,5 km nördlich des Kreuzes liegt. Sie ist bekannt für eine bestimmte Art Steinobst, jedes Jahr am Ende des Sommers, gibt es hier ein Fest das den Namen dieser Frucht trägt. Zwei große Automobilzulieferer haben hier ihren Sitz, einer sogar den Hauptsitz. Eine weitere Firma sorgt dafür, dass man den Satz "Ich kleb' Dir einen" wörtlich nehmen kann.

Schau Dir auf der Karte die Namen der Täler und der Städte am Eingang an, dann findest Du zumindest die Stadt bestimmt.

Autor:  SonjaM [ So 22. Sep 2013, 18:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vespa-Tag Ortenau und Mittelschwarzwald

Hi Nicole,
lieben Dank für das Bilderrätsel. Der Gatte und ich sind heute mal lösen gefahren: Das Bühler Friedenskreuz. Wieder was dazu gelernt. Danke für die Hinweise, ohne hätte ich mich doch etwas verfranzt. Wir hatten jedenfalls einen tollen Ausritt. Leider war die Strecke über Rote Lache gesperrt. Wir sind dann hinten herum über Forbach und dann noch an der Schwarzenbachtalsperre vorbei. Dort war der Bär los, also haben wir uns für den Rückweg weniger frequentierte Nebenstraßen ausgesucht.

Autor:  chessi [ So 22. Sep 2013, 20:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vespa-Tag Ortenau und Mittelschwarzwald

Ebenfalls Punktlandung!

Ich bin schon gespannt auf das nächste Rätsel.
Schade, dass die Lache gesperrt war, ist eigentlich eine schöne Bergstrecke mit jeder Menge Kurven, aber die Schwarzenbachsperre hat sicherlich auch gut Spaß gemacht.
Ich bin auch gerade seit einer Stunde wieder zurück aus dem Schwarzwald. Von Oppenau bis Rastatt, dem Navi sei dank, über kleine und kleinste Nebenstraßen. Die meisten hab ich bisher noch garnicht gekannt aber dafür viele Kurven. Hat richtig Spass gemacht.

Viele Grüße
Nicole

Autor:  SonjaM [ So 22. Sep 2013, 21:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vespa-Tag Ortenau und Mittelschwarzwald

chessi hat geschrieben:
Ich bin auch gerade seit einer Stunde wieder zurück aus dem Schwarzwald. Von Oppenau bis Rastatt, dem Navi sei dank, über kleine und kleinste Nebenstraßen.


Hey, Nicole! Das nächste Mal sollten wir uns vielleicht in der Mitte auf Kaffee und Torte treffen ;-) Sag mal an, wenn Du wieder unterwegs bist, vielleicht passt es ja für ein Treffen.

Ich überlege mir mal den nächsten Tag.

Autor:  chessi [ Do 26. Sep 2013, 19:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vespa-Tag Ortenau und Mittelschwarzwald

Hallo Sonja,

sorry dass ich mich erst jetzt melde, ich hatte die letzten Tage einiges um die Ohren.
Mit dem Treffen beim Fahren, wird es ein Wenig schwierig. Ich habe nur ein Saisonkennzeichen uns spätestens nach Uffenheim ist die et im Winterquartier. Aber wir könnten ja sonst mal etwas ausmachen.

Am Wochende sind wir vom Stammtisch aus im Elsass unterwegs, falls ihr beide mitmöchtet.


Warst du heute in Sinzheim bzw. Baden-Baden unterwegs? Ich hab dort heute eine orange-schwarze 300er gesehen.


Viele Grüße
Nicole

Autor:  SonjaM [ Do 26. Sep 2013, 21:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vespa-Tag Ortenau und Mittelschwarzwald

chessi hat geschrieben:
Hallo Sonja,

Am Wochende sind wir vom Stammtisch aus im Elsass unterwegs, falls ihr beide mitmöchtet.

Warst du heute in Sinzheim bzw. Baden-Baden unterwegs? Ich hab dort heute eine orange-schwarze 300er gesehen.



Hi Nicole,
kannst Du mir ein paar mehr Informationen zu der Ausfahrt geben. Der Gatte hat zwar Samstag abend was vor, aber ansonsten wären wir zumindest an einem meet-up im Elsass mit teilweise gemeinsamer Fahrt sehr interessiert.

Heute war ich nur im Kinzigtal unterwegs, in Baden-Baden muss wohl ein Cousin meines Alonzo unterwegs gewesen sein.

Autor:  chessi [ Fr 27. Sep 2013, 19:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vespa-Tag Ortenau und Mittelschwarzwald

Hallo Sonja,

das ist kein Problem, wir wollen eine kleine Tour rechts und Links der Grenze durch die Vogesen bzw. den Pfälzerwald machen, man könnte die Tour auch "Grenzerfahrung" nennen. Ziel ist das Fort in Bitche. Danach geht es hauptsächlich auf der französischen Seite wieder zurück. Den Abschluss hatten wir in Rastatt geplant. Die Tour selbst ist ca. 170 km lang

Im Grunde steht alles in unserem Stammtisch-Fred, den Link findest Du in meiner Signatur. Aber weil das Alles doch ein wenig verteilt ist habe ich Dir was verlinkt.

Treffpunkt, Zeit und Route findest Du hier:klick

Die Website vom NoName: NoName

Würde mich freuen, wenn es klappen würde.
Viele Grüße
Nicole

Autor:  SonjaM [ Fr 27. Sep 2013, 23:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vespa-Tag Ortenau und Mittelschwarzwald

Hi Nicole,
danke schön für den Hinweis. Das werden von uns aus 100km Anfahrt bis zum Treffpunkt, also würden wir den Rest der Strecke von unserer Kondition abhängig machen müssen. Der Gatte hatte ja nur begrenzte Trainingsmöglichkeiten diesen Sommer. Wetter und persönliche Form bedingt (der Gatte "muss" Samstag Abend an einem Betriebsfest teilnehmen...) wären wir aber gern am Sonntag um 10 Uhr am No Name in Berg dabei. Wenn er nicht fit ist, komme ich vielleicht allein. Falls es gar nicht klappt, schick ich Dir morgens noch eine PN, aber wir gehen mal davon aus, dass doch... wäre toll.

Autor:  SonjaM [ So 29. Sep 2013, 21:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vespa-Tag Ortenau und Mittelschwarzwald

So, hiermit eröffne ich mal einen neuen Tag, in der Hoffnung, Euch ins Kinzigtal zu locken, wo das Wetter immer ein bisschen schöner ist als anderswo.

Autor:  chessi [ Sa 5. Okt 2013, 15:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vespa-Tag Ortenau und Mittelschwarzwald

OK,

ich denk, ich hab's raus, aber vielleicht hat ja auch jemand anderes eine Idee.

Seite 2 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/