Der Euro - VESPA - Universal-Tag

Bilderrätsel zum Nachfahren! Quasi analoges Geocaching!
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
lost~in~space
Beiträge: 717
Registriert: Do 3. Okt 2019, 18:07
Vespa: Sprint !!!
Land: Deutschland

Re: Der Euro - VESPA - Universal-Tag

#17401 Beitrag von lost~in~space » Di 15. Sep 2020, 08:07

DJ WOLF hat geschrieben:
Di 15. Sep 2020, 08:05
wir sind in brand
Oder a. A.... d.. W...! :klatschen:

Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 11310
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: Der Euro - VESPA - Universal-Tag

#17402 Beitrag von DJ WOLF » Di 15. Sep 2020, 09:14

lost in space, respekt wo du mit deiner fuffi überall unterwegs bist! bist du von nürnberg alles selbst gefahren, oder war deine sprint auf einem wohnmobil oder anhänger? ich hätte ja fast einen neuen rekord aufgestellt gehabt, ich war sofort bei einer kapelle in bichlbach, muss der selbe architekt geplant haben, ist ja nicht weit von berwang/brand entfernt, aber dann war es ein mühsames suchen...
jetzt sind wir aber aus tirol entflohen ;)

Bild

Benutzeravatar
lost~in~space
Beiträge: 717
Registriert: Do 3. Okt 2019, 18:07
Vespa: Sprint !!!
Land: Deutschland

Re: Der Euro - VESPA - Universal-Tag

#17403 Beitrag von lost~in~space » Di 15. Sep 2020, 11:50

Also meine gelbe Biene trägt ein großes Nummernschild und fährt laut Navi 105 km/h bevor der Begrenzer einen Schlussstrich zieht.
An- und Abreise alles mit der Biene, mit Touren knapp 1.300 km.
Ich habe gar keine Auto und mein Freund nur einen alten Golf ohne Anhänger.

Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 11310
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: Der Euro - VESPA - Universal-Tag

#17404 Beitrag von DJ WOLF » Di 15. Sep 2020, 13:16

weiß ich eh, eine 125er sprint ist für mich trotzdem eine fuffi ;) in österreich darf man soetwas schon mit 16 fahren, zu meiner zeit durfte ich mit 16 nur 50ccm fahren und das mit 40 km/h...
nicht schlecht die 1300 kilometer, respekt!

Benutzeravatar
lost~in~space
Beiträge: 717
Registriert: Do 3. Okt 2019, 18:07
Vespa: Sprint !!!
Land: Deutschland

Re: Der Euro - VESPA - Universal-Tag

#17405 Beitrag von lost~in~space » Di 15. Sep 2020, 20:48

Bist du in Albacete/Spanien? Es gibt da Übereinstimmungen zur Leuchte, zu den Pfosten und vorallem zu den Pflanzquartieren: https://www.google.de/maps/@38.9897894, ... 312!8i6656
Meine 150-er Biene ist jetzt ein Stück weit beleidigt. Wird aber wieder! Ich bin im Moment raus.

Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 11310
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: Der Euro - VESPA - Universal-Tag

#17406 Beitrag von DJ WOLF » Di 15. Sep 2020, 21:40

wow, spanien ist groß und hat sehr viele städte, wie kann man nur in so kurzer zeit eine so unwichtige stadt finden...
den rest schaffst du auch noch ;)
eine 150er ist deine sprint, dann nehme ich die fuffi zurück, eine 150er ist schon ein richtiges motorrad ;) zumindest in österreich weil man dafür schon den großen a-schein braucht. darum fährt bei uns auch keiner eine 150er, weil wenn man den großen a-schein hat, kauft man sich gleich eine 300er!

Benutzeravatar
lost~in~space
Beiträge: 717
Registriert: Do 3. Okt 2019, 18:07
Vespa: Sprint !!!
Land: Deutschland

Re: Der Euro - VESPA - Universal-Tag

#17407 Beitrag von lost~in~space » Di 15. Sep 2020, 22:04

Gelbes Trittbrett.

Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 11310
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: Der Euro - VESPA - Universal-Tag

#17408 Beitrag von DJ WOLF » Di 15. Sep 2020, 22:29

lost~in~space hat geschrieben:
Di 15. Sep 2020, 22:04
Gelbes Trittbrett.
:unwissend:

Benutzeravatar
lost~in~space
Beiträge: 717
Registriert: Do 3. Okt 2019, 18:07
Vespa: Sprint !!!
Land: Deutschland

Re: Der Euro - VESPA - Universal-Tag

#17409 Beitrag von lost~in~space » Mi 16. Sep 2020, 18:42

Hallo DJ! Ich bin etwas angep….! Ich hatte ein gewisses Budget, in das eine 300-er Vespa nicht reingepasst hat. Sie wäre auch für meine Zwecke nicht notwendig gewesen. Für den schnellen Wechsel zwischen den Vorlesungsorten in Nürnberg und Erlangen ist eine 125/150-Vespa völlig ausreichend. Ich muss mein Studium und meine kleine Bude selbst finanzieren. Das habe ich in den letzten 2 Jahren über Kneipenjobs gemacht; in der Corona-Situation drücke ich derzeit am Fließband 4 Mandeln in einen Premium-Lebkuchen. 300 Lebkuchen mal 4 Mandeln pro Stunde. Alles klebt, alles riecht nach süßer noch nicht ganz fester Schokolade. Ein Drecksjob! Aber er sichert mir Studium und Bleibe!
Ich habe mir als einzigen Luxus die Sprint geleistet und erkämpft. Dann kommst du daher und erklärst mir, dass der Österreicher mit großem A-Schein gleich eine 300-er Vespa schießt. Mal ehrlich: Eine 300-er Vespa ist kein ernst zu nehmendes Motorrad. Vespa ist eine Einstellung aber kein Motorrad! Warum schießt der finanziell potente Wiener mit großem A-Schein keine C 650 GT um etwas in den Genuss von Motorradfeeling zu kommen?

Ich nehme an, du hast deine Gründe. Die will ich aber garnicht wissen…

https://www.google.de/maps/@38.9928349, ... 312!8i6656
...und gebe das nächste Rätsel - an jeden der will - frei. Ich mache Pause.

Benutzeravatar
avanti
Beiträge: 11316
Registriert: Sa 19. Jun 2010, 23:21
Vespa: GTS 8 DB
Land: neulanD

Re: Der Euro - VESPA - Universal-Tag

#17410 Beitrag von avanti » Mi 16. Sep 2020, 19:20

a.jpg
Wo steht die GTS?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wenn es schnell gehen soll, mach langsam.

Benutzeravatar
avanti
Beiträge: 11316
Registriert: Sa 19. Jun 2010, 23:21
Vespa: GTS 8 DB
Land: neulanD

Re: Der Euro - VESPA - Universal-Tag

#17411 Beitrag von avanti » Fr 18. Sep 2020, 07:57

Braucht ihr nen Tipp?
Im Namens des Ortes sind der erste, zweite und letzte Buchstabe des Alfabets und noch andere ...
Wenn es schnell gehen soll, mach langsam.

Benutzeravatar
lost~in~space
Beiträge: 717
Registriert: Do 3. Okt 2019, 18:07
Vespa: Sprint !!!
Land: Deutschland

Re: Der Euro - VESPA - Universal-Tag

#17412 Beitrag von lost~in~space » Fr 18. Sep 2020, 17:25

Ich kann es halt doch nicht lassen. 4 Vorschläge: Biarritz, Badajoz, Barcellona Pozzo di Gotto und Roseto degli Abruzzi. Ein Treffer dabei?

Benutzeravatar
lost~in~space
Beiträge: 717
Registriert: Do 3. Okt 2019, 18:07
Vespa: Sprint !!!
Land: Deutschland

Re: Der Euro - VESPA - Universal-Tag

#17413 Beitrag von lost~in~space » Fr 18. Sep 2020, 17:37

Das war natürlich eher eine rhetorische Frage: Städtenamen mit A, B und Z zu suchen war die größere Herausforderung. Da Mitstreiter online sind mache ich den Affen tot: https://www.google.de/maps/@38.878301,- ... 312!8i6656

Im SV könnte dieselbe Vespa stehen. Zumindest ist sie rot, mit rotem Topcase und ähnlichem Tacho:
Bild

Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 11310
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: Der Euro - VESPA - Universal-Tag

#17414 Beitrag von DJ WOLF » Fr 18. Sep 2020, 17:56

lost in space, und ich kann es auch nicht lassen dir die gründe zu nennen warum ich keine bmw fahre sondern vespa ;)
bayrischer mistwagen :lol:
eine ninet könnte mir aber gefallen, fahre aber für mein leben gerne vespa :) wenn es eine gts 650 oder mit noch mehr ccm geben würde, ich wäre der erste der eine hätte ;)
lost in space, entschuldige, ich wollte nicht, dass du dich angepisst fühlst, eine 150er ist halt total unlogisch, macht eigentlich nur für italien sinn um damit auf der autobahn fahren zu dürfen. weil von der leistung ist sie mit der günstigeren 125er vergleichbar... egal, hab spaß mit deiner gelben sprint ;)

Benutzeravatar
lost~in~space
Beiträge: 717
Registriert: Do 3. Okt 2019, 18:07
Vespa: Sprint !!!
Land: Deutschland

Re: Der Euro - VESPA - Universal-Tag

#17415 Beitrag von lost~in~space » Fr 18. Sep 2020, 17:58

Merci!

Antworten