@@@ VESPA TAG @@ in MÜNCHEN @@@

Bilderrätsel zum Nachfahren! Quasi analoges Geocaching!
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Ensitroll
Beiträge: 397
Registriert: So 28. Feb 2016, 22:22
Vespa: NC750X
Land: Bayern
Kontaktdaten:

Re: @@@ VESPA TAG @@ in MÜNCHEN @@@

#4081 Beitrag von Ensitroll » Di 19. Mai 2020, 09:04

Damit bei diesem schönen Wetter etwas voran geht, gilt natürlich außerhalb der Öffnungszeiten auch eine Lösung vor den Toren des Geländes.
Beste Grüße,
Christian


*** Reisebericht München - Gardasee mit 49ccm ***

*** Kurztrip Alpen ***

*** Ensitroll on Flickr ***

Benutzeravatar
rangow
Beiträge: 989
Registriert: Mo 15. Feb 2010, 11:32
Vespa: GTS 300 HPE
Land: Bayern, wo sonst
Wohnort: München

Re: @@@ VESPA TAG @@ in MÜNCHEN @@@

#4082 Beitrag von rangow » Di 19. Mai 2020, 14:01

Gelöst: Kunstwerk neben dem Antikmarkt in der ehemaligen Schlafwagenfabrik, Brunhamstr. 7

Bild

Benutzeravatar
rangow
Beiträge: 989
Registriert: Mo 15. Feb 2010, 11:32
Vespa: GTS 300 HPE
Land: Bayern, wo sonst
Wohnort: München

Re: @@@ VESPA TAG @@ in MÜNCHEN @@@

#4083 Beitrag von rangow » Di 19. Mai 2020, 14:04

Ein Neues.

Bild

Grüße in die Runde
Rainer

Benutzeravatar
Ensitroll
Beiträge: 397
Registriert: So 28. Feb 2016, 22:22
Vespa: NC750X
Land: Bayern
Kontaktdaten:

Re: @@@ VESPA TAG @@ in MÜNCHEN @@@

#4084 Beitrag von Ensitroll » Sa 23. Mai 2020, 02:09

Hmmmm, also ich finde solche Statuen in der ev. Akademie in Tutzing und an der Pauluskirche Traunreut..... beides irgendwie nicht so ganz in München. :roll:

Also ich komm momentan nicht weiter.
Beste Grüße,
Christian


*** Reisebericht München - Gardasee mit 49ccm ***

*** Kurztrip Alpen ***

*** Ensitroll on Flickr ***

Benutzeravatar
rangow
Beiträge: 989
Registriert: Mo 15. Feb 2010, 11:32
Vespa: GTS 300 HPE
Land: Bayern, wo sonst
Wohnort: München

Re: @@@ VESPA TAG @@ in MÜNCHEN @@@

#4085 Beitrag von rangow » Sa 23. Mai 2020, 10:45

Echt schwer. Auf Google oder sonst wo finde ich selber nichts über die Statue. Auch das Schild am Sockel hilft nicht weiter :roll: :

Bild

Tipp 1: In dem Stift im Hintergrund ist zur Zeit Besuchsverbot wegen der Risikogruppe.
Tipp 2: Die Straße ist nach Wilhelm von R*** benannt, *11.11.1850, deutscher Bildhauer, benannt.

Hoffe, dass das einigermaßen hilfreich ist.

Gruß
Rainer

Antworten