Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mi 16. Okt 2019, 00:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 930 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 58, 59, 60, 61, 62  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa TAG-Frankfurt
BeitragVerfasst: Di 11. Jun 2019, 22:17 
Offline

Registriert: So 24. Jul 2011, 13:03
Beiträge: 4110
Vespa: LX 50 4V 4T, PK 50
Land: Deutschland
Nordwesten falsch, Südosten falsch... Also mittendrin :unwissend: ?

Die Gebäude im Hintergrund sagen mir nichts, auf mich wirkt das wie ein Industriegelände aus vergangenen Zeiten...

Aber ich fliege gerne weiter mit dem Helikopter übers gestochen scharfe Frankfurt - bei googlemaps natürlich ;) ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa TAG-Frankfurt
BeitragVerfasst: Mi 12. Jun 2019, 22:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Jun 2015, 15:37
Beiträge: 262
Wohnort: Frankfurt am Main
Vespa: Primavera 125 3V i.e
Land: Deutschland
...gibt ja noch ein paar Himmelsrichtungen außer Nordwest und Südost :genau:

Und die Gebäude im Hintergrund sind Wohnungen... was ist das für ein Baustil?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa TAG-Frankfurt
BeitragVerfasst: Di 18. Jun 2019, 21:00 
Offline

Registriert: So 24. Jul 2011, 13:03
Beiträge: 4110
Vespa: LX 50 4V 4T, PK 50
Land: Deutschland
Wahrscheinlich stehe ich auf dem Vespaschlauch :oops: ...

Ich habe jetzt alle wichtigeren Bauhaus-Siedlungen mit dem Helikopter abgesucht: Praunheim, Bornheimer Hang, Bruchfeldstraße, Römerstadt, Heimatsiedlung, Hellerhofsiedlung...

Aber ich finde weder das Gebäude, noch die seltsamen Backsteingebilde oder die auffällige Zeder :unwissend: .


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa TAG-Frankfurt
BeitragVerfasst: Di 18. Jun 2019, 21:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Jun 2015, 15:37
Beiträge: 262
Wohnort: Frankfurt am Main
Vespa: Primavera 125 3V i.e
Land: Deutschland
Das ist das Heizwerk für die Zentralheizung der Gebäude. Hast Du wohl übersehen, denn die Siedlung ist in Deiner Auflistung enthalten :mrgreen: Sehr schön kannst Du es im 3D-Modus erkennen. Sogar die Zeder! ;) Sieht ein wenig aus wie Tel Aviv fällt mir gerade auf...

Brauchst Du mehr Hilfe? Es gibt keinen Fluss in der Nähe.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa TAG-Frankfurt
BeitragVerfasst: Di 18. Jun 2019, 22:49 
Offline

Registriert: So 24. Jul 2011, 13:03
Beiträge: 4110
Vespa: LX 50 4V 4T, PK 50
Land: Deutschland
Main oder Nidda sind aber irgendwie immer in der Nähe bei meinen Beispielen :unwissend: ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa TAG-Frankfurt
BeitragVerfasst: Di 18. Jun 2019, 23:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Jun 2015, 15:37
Beiträge: 262
Wohnort: Frankfurt am Main
Vespa: Primavera 125 3V i.e
Land: Deutschland
naja, Nähe ist relativ :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa TAG-Frankfurt
BeitragVerfasst: Mi 19. Jun 2019, 07:35 
Offline

Registriert: So 24. Jul 2011, 13:03
Beiträge: 4110
Vespa: LX 50 4V 4T, PK 50
Land: Deutschland
Ich bräuchte mal den 50:50-Joker :lol: !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa TAG-Frankfurt
BeitragVerfasst: Mi 19. Jun 2019, 20:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Jun 2015, 15:37
Beiträge: 262
Wohnort: Frankfurt am Main
Vespa: Primavera 125 3V i.e
Land: Deutschland
;) Diese Siedlung besteht aus zwei Teilen, der ältere ist in einem ganz anderem Stil bereits mehr als 20 Jahre zuvor entstanden.

Na jetzt! :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa TAG-Frankfurt
BeitragVerfasst: Do 20. Jun 2019, 21:50 
Offline

Registriert: So 24. Jul 2011, 13:03
Beiträge: 4110
Vespa: LX 50 4V 4T, PK 50
Land: Deutschland
Puh, das war jetzt eine echt schwere Geburt...

Zumindest meine kleine Vespa ist endlich am Ziel angekommen:

Bild

Wenn ich ein bisschen Zeit habe und das Wetter passt, wird meine "große" Vespa lösen... Es sei denn, die Frankfurter sind schneller :lol: !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa TAG-Frankfurt
BeitragVerfasst: Fr 21. Jun 2019, 20:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Jun 2015, 15:37
Beiträge: 262
Wohnort: Frankfurt am Main
Vespa: Primavera 125 3V i.e
Land: Deutschland
;) Hätte nicht gedacht, dass es so schwer sein wird


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa TAG-Frankfurt
BeitragVerfasst: Do 1. Aug 2019, 12:17 
Offline

Registriert: So 24. Jul 2011, 13:03
Beiträge: 4110
Vespa: LX 50 4V 4T, PK 50
Land: Deutschland
Naja, es ist ja auch nicht die schönste Ecke innerhalb der Hellerhof-Siedlung...

Trotzdem habe ich mal mit Schnurri vorbeigeschaut:

Bild

So sieht das Ganze schon besser bzw. bauhaustypisch aus:

Bild

Wikipedia schreibt über den neuen Teil der Hellerhof-Siedlung:

Der neuere, östliche Bauabschnitt, die Neue Hellerhofsiedlung, entstand zwischen 1929 und 1936 im Rahmen des Wohnungsbauprogrammes Neues Frankfurt auf Initiative des damaligen Frankfurter Oberbürgermeisters Ludwig Landmann und des Baustadtrates Ernst May. Sie ist ein frühes Beispiel für den modernen Wohnungsbau aus den späten 1920er- und frühen 1930er-Jahren. Von 1929 bis 1932 entstanden etwa 1200 Wohnungen nach Plänen des niederländischen Architekten Mart Stam, überwiegend ausgestattet mit 2 ½ Zimmern, Küche, Bad und Balkon bei einer Wohnfläche zwischen 43 und 48 Quadratmetern.

Die zahnschnittartig gestalteten zweigeschossigen Gebäude in Zeilenbauweise an der Frankenallee zählen in Anbetracht ihrer Entstehungszeit zu den besten gestalterischen Lösungen des Neuen Wohnens, die in Frankfurt zu finden sind. Bemerkenswert ist die Erstausstattung der Wohnungen mit der Frankfurter Küche, dem Vorläufer der modernen Einbauküche, die von der Wiener Architektin Margarete Schütte-Lihotzky gestaltet wurde.



Das nächste Stadt-Land-Fluss-Rätsel:

Bild


Viel Spaß, Vespinella


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa TAG-Frankfurt
BeitragVerfasst: Do 1. Aug 2019, 15:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11. Apr 2018, 07:58
Beiträge: 138
Wohnort: Kaiserslautern
Vespa: G,V,S,A,Y
Land: Deutschland
:lol: Das ist jetzt selbst für Nicht-Frankfurter... sehr einfach... fast schon zu einfach ;)

Trotzdem viel Spaß!

Liebe Grüße

_________________
>>Jetzt ist Sommer - egal ob man schwitzt oder friert, Sommer ist was in deinem Kopf passiert. << Wise Guys, bis 2017
Auf der Vespa ist ständig Sommer. :vespa:


Das Tanklämpchen muss kaputt sein! Es kann doch nicht sein, dass das jeden Tag (mittlerweile mehrmals... :roll: ) wieder aufleuchtet! :unwissend:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa TAG-Frankfurt
BeitragVerfasst: Fr 2. Aug 2019, 13:46 
Offline

Registriert: So 24. Jul 2011, 13:03
Beiträge: 4110
Vespa: LX 50 4V 4T, PK 50
Land: Deutschland
Ich bin doch auch Nicht-Frankfurter ;) !

Wie auch immer, vielleicht lockt ein einfach lösbares, zentral gelegenes Rätsel auch mal neue Mitspieler an?!

Rein theoretisch kann auch jeder Tourist ohne Vespa lösen, denn an jeder Straßenecke parken dort :vespa: , das Lösungsfoto wäre also schon mal kein Problem :mrgreen: ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa TAG-Frankfurt
BeitragVerfasst: Fr 2. Aug 2019, 20:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Jun 2015, 15:37
Beiträge: 262
Wohnort: Frankfurt am Main
Vespa: Primavera 125 3V i.e
Land: Deutschland
Hey super, er war nicht einfach, mein TAG - Glückwunsch Vespinella! :klatschen: :klatschen: :klatschen:

Das Heizwerk von 1929 hat die ganze Hellerhofsiedlung versorgt, die Gebäude hatten Zentralheizung mit Ausnahme der ab 1934 gebauten Blocks.

Hoffentlich schaff ich es, das neue Rätsel zu lösen :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa TAG-Frankfurt
BeitragVerfasst: So 18. Aug 2019, 14:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Jun 2015, 15:37
Beiträge: 262
Wohnort: Frankfurt am Main
Vespa: Primavera 125 3V i.e
Land: Deutschland
Tja, da kann man mal sehen - selbst das einfachste Rätsel bringt die Frankfurter nicht zum Lösen vom Sofa hoch :D

Außer mich, natürlich, hab aber lange gebraucht :mrgreen:

Bild

Gibt es schon seit 1886, ist 560 Meter lang und 75 Meter breit - hinter den Häusern liegt der Main. Vorher war hier der Winterhafen, damals gab es häufiger und stärkeren Frost, so dass man die Schiffe vor den Eisschollen schützen musste, die den Main (noch ohne Wehr damals) heruntertrieben.
Träräää: :elefant: der Westhafen.


Zuletzt geändert von Luu am So 18. Aug 2019, 14:55, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 930 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 58, 59, 60, 61, 62  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de