Kurztrip nach Rostock

Alles zum Thema Touren!
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Rollerbubi
Beiträge: 2056
Registriert: So 14. Jun 2009, 16:30
Vespa: GTS 250 i.e. ABS
Land: Hansestadt Hamburg
Wohnort: Hamburg

Kurztrip nach Rostock

#1 Beitrag von Rollerbubi » Do 24. Sep 2020, 11:52

Moin Moin, ...

...ich hatte in dieser Woche noch ein wenig Zeit und wollte das tolle Wetter noch einmal für eine schöne Vespatour nutzen. :vespa:
Ich habe mich für eine Seefahrt mit der Vespa ab Travemünde nach Rostock entschieden, um dann an der mecklenburgischen Küste zurück zu fahren. :genau:

Hier mal mein Bericht über diese Fahrt und Route:
Bild

Da ich spätestens um 9 Uhr in Travemünde eingecheckt haben mußte hieß es früh in Hamburg losfahren bei recht schattigen 6 Grad und Morgennebel. :?
Bild

Leicht unterkühlt bin ich in Travemünde angekommen. Schnell an Bord, Käffchen und in der Morgensonne wieder auftauen. ;)
Bild
Bild
Bild

Das schöne ist das die TT-Reederei auf dem Weg ins schwedische Trelleborg einen Zwischenstopp in Rostock-Warnemünde einlegt und Fahrzeuge auf dieser Etappe für schmales Geld mitnimmt. Und dann ging es auch schon los.
Bild
Bild
Bild

Die Ostsee war spiegelglatt bei der Wetterlage und die Fahrt an der Küste entlang war ein reiner Genuß.
Bild
Bild

Ankunft in Warnemünde.
Bild

Im Rostocker Überseehafen hat die Kranfirma Liebherr einen Produktionsstandort für Spezialkrane. Hier kann man ganz schöne "Klopper" von diesen Teilen sehen.
Bild
Bild

Leider geht nicht immer alles glatt !!! Vielleicht haben einige von Euch in der Presse mitbekommen das im Mai ein Spezialschiffkran bei einem Hebeversuchstest zusammengebrochen ist. Es enstand ein Millionenschaden dabei. :?
Bild
https://www.youtube.com/watch?v=ehvFVjsieiw

Dann bin ich erst einmal nach Rostock gerollert und habe meine Unterkunft aufgesucht. Es war eine nette Pension in der historischen Allstadt.
Bild
Bild

Es wurde eine erste Runde durch die Stadt gedreht. Wobei auch in den neuen Bundesländern langsam immer mehr Vespen auftauchen.
Bild
Bild
Bild
Bild

Da ich noch nicht genug Seeluft geschnuppert habe, hatte ich mich noch für eine kleine Fahrt ohne Vespa ins dänische Gedser entschieden.
Von dort bin ich am späten Abend zurückgekehrt und bin müde aber zufrieden in mein Bett gefallen.
Bild
Bild
Bild
Bild

Am nächsten Morgen bin ich rechtzeitig los um mir ohne großen Menschentrubel die restliche Innenstadt anzuschauen.
Die Universität in Rostock wurde schon 1419 gegründet und ist somit eine der ältesten in Deutschland und dem Ostseeraum.
Bild
Bild
Bild
Bild

Was man sich unbedingt anschauen muß wenn man in Rostock ist,ist die Astronomische Uhr in der St. Marien Kirche. Sie ist der Wahnsinn wenn man bedenkt das sie 1472 gebaut und voll funktionsfähig bis heute fast original erhalten ist. Respekt !!!
Bild
Bild
Bild
Bild
https://www.ostsee.de/rostock/astronomische-uhr.html

Anschließen wurde sich auf die Vespa geschwungen, aufgetankt und der Rückweg angetreten. Wer mich kennt weiß das bei mir nichts ohne ein Fischbrötchen geht. :lol:
Bild
Bild
Bild

Es war ein Traum bei der Wetterlage durch die schattigen Baumalleen McPomms zu fahren. :vespa:
Bild
Bild
Bild

Eine Pause habe ich im Seebad Kühlungsborn gemacht wo die Kleinbahn "Molli" meinen Weg kreuzte.
Bild
Bild

Immer der Küste enlang.
Bild
Bild

Nächstes Ziel war dann Wismar. Hier war soviel Trubel das man glauben könnte es gibt kein Corona. Aber auch Wismar hat eine sehr schön restaurierte Innenstadt und lohnt einen Besuch.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Leider ist mir dann doch die Zeit ein wenig weggelaufen und ich habe mich entschieden für den Rückweg ab Wismar auf die Autobahn zu fahren.
Ich hätte noch länger bei dem Wetterchen in der Region bleiben können, aber so habe ich einen Grund wieder mal eine Tour hierher zu fahren. ;)

Gruß Rollerbubi :D
Zuletzt geändert von Rollerbubi am Fr 25. Sep 2020, 14:09, insgesamt 7-mal geändert.
Bild

Klookschieters un Meckerbüddels buten blieben !!!
Norddeutsche Meditation: Poller sitzen, Schiffe gucken, Klappe halten

holli1960
Beiträge: 61
Registriert: So 19. Sep 2010, 18:13
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland

Re: Kurztripp nach Rostock

#2 Beitrag von holli1960 » Do 24. Sep 2020, 12:11

Sehr schön dein Bericht, schöne Tour! Mir war die Fährmöglichkeit von Travemünde nach Rostock gar nicht bekannt. Muss ich auch mal unternehmen. Jetzt muss ich als digitaler Trottel mal unbedingt checken, wie das Einstellen von Fotos geht, dann kann ich auch einiges beisteuern. Gruß Holger

Mauidiver
Beiträge: 206
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 18:23
Vespa: GTS, ET2, Spezial
Land: Deutschland
Wohnort: Oberbayern

Re: Kurztrip nach Rostock

#3 Beitrag von Mauidiver » Do 24. Sep 2020, 15:30

Schöne Bilder, schöne Tour, nette Vespa,
netter Bericht. Danke für die Einstellung.

Gruß Mauidiver

Pfälzer50
Beiträge: 276
Registriert: Sa 2. Dez 2017, 14:08
Vespa: 125 GTS
Land: Deutschland

Re: Kurztrip nach Rostock

#4 Beitrag von Pfälzer50 » Do 24. Sep 2020, 16:11

Nur soviel SUPER

joergs
Beiträge: 106
Registriert: Mo 17. Aug 2020, 18:31
Vespa: GTS
Land: Deutschland

Re: Kurztrip nach Rostock

#5 Beitrag von joergs » Do 24. Sep 2020, 18:01

Danke fürs Teilen. Schöne Tour aber ganz schön kalt 🥶

Benutzeravatar
DorfGuerilla
Beiträge: 1003
Registriert: Di 12. Apr 2011, 15:41
Vespa: GTS 125 Touring ABS
Land: Germany
Wohnort: Nähe BAB-Dreieck Walsrode
Kontaktdaten:

Re: Kurztrip nach Rostock

#6 Beitrag von DorfGuerilla » Do 24. Sep 2020, 23:08

Danke für den schönen Tourbericht!
Guerillero Caffinero

Mein neuer Roman:“Mein unfassbarer Sommer in Sitebüttel" – Kann eine alte Vespa eine Zeitmaschine sein?
Weitere Bücher von mir:
"Der Käsesturm" – Bizarres Treiben im Hamburger Großmarkt.
"Bangkok Oneway" – Drei ältere Damen erleben Abenteuer in der thailändischen Metropole.
"Flugangst … und weitere amüsante Kurzgeschichten"

Kleegras
Beiträge: 65
Registriert: Sa 14. Okt 2017, 19:25
Vespa: GTS 300 super
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kurztrip nach Rostock

#7 Beitrag von Kleegras » Fr 25. Sep 2020, 06:22

Moin, das sieht ja mal super aus. :klatschen: Danke für die Fotos....ach, das möchte ich auch wohl mal gerne machen! Danke für die Idee :vespa:

Benutzeravatar
Vespagiraffe
Beiträge: 15
Registriert: Mi 1. Jul 2020, 11:15
Vespa: GTS 125 i.e.
Land: Deutschland

Re: Kurztrip nach Rostock

#8 Beitrag von Vespagiraffe » Fr 25. Sep 2020, 09:51

Großartige Tour, vielen lieben Dank für den Bericht und die vielen schönen Bilder 😃

Benutzeravatar
Mücke
Beiträge: 1408
Registriert: Do 6. Aug 2015, 15:53
Vespa: GTS 300 i.e.
Land: D
Wohnort: Doppelgarage

Re: Kurztrip nach Rostock

#9 Beitrag von Mücke » Fr 25. Sep 2020, 10:51

Moin Holger,

vielen Dank für Deinen interessanten Reisebericht.
Bella cavalcata.

Heiko-GTS
Beiträge: 1130
Registriert: Fr 2. Okt 2009, 17:39
Vespa: GTS 250 i.e.
Land: BR Deutschland
Wohnort: Braunschweig

Re: Kurztrip nach Rostock

#10 Beitrag von Heiko-GTS » Fr 25. Sep 2020, 14:22

Schöner Bericht mit tollen Bildern da wird man neidisch, Danke fürs mitnehmen.
Gruß heiko

Benutzeravatar
derLimburger
Beiträge: 9490
Registriert: So 13. Sep 2009, 09:59
Vespa: 2xgts300 + PAV41
Land: NASSOVIA
Wohnort: nomen est omen

Re: Kurztrip nach Rostock

#11 Beitrag von derLimburger » Fr 25. Sep 2020, 19:37

Ganz herrlich, hatte mords Spaß beim Mitfahren ....

Danke Dir und
liebe Grüße
Ulrich
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

Das Internet ist ein großer Spucknapf

Bild Nassau, kein schöner Land !

MidsummerVespaDays 2014 : Das Video und Bilder

Männer-Urlaub in den Cevennen
Goldener Oktober in den Vogesen

Benutzeravatar
matthiasgts
Beiträge: 592
Registriert: So 14. Dez 2014, 14:50
Vespa: GTS 300/Pan ST
Land: D- Nds
Wohnort: Nähe Flughafen BS-WOB
Kontaktdaten:

Re: Kurztrip nach Rostock

#12 Beitrag von matthiasgts » Sa 26. Sep 2020, 12:14

Moin Holger,
hast alles richtig gemacht :vespa: :elefant:
Schöne Bilder und interessanter Bericht.....
Danke fürs mitnehmen :genau:
Schönes Wochenende
Matthias
VESPA Grüße aus der Löwenstadt
Einmal Löwe - immer Löwe

http://www.vfcde.de
http://tourenfahrer-co.jimdofree.com

Antworten