Seite 4 von 4

Re: Mit der Vespa unterwegs in Sizilien

Verfasst: Di 16. Apr 2019, 09:10
von willkomm2000
burschi hat geschrieben:
Feldi hat geschrieben:
burschi hat geschrieben:Bist du Autobahn gefahren ??
der Feldi
Mein Plan für dieses Jahr sieht so aus, allerdings fahre ich nicht rüber nach Sizilien :cafe:
https://www.google.com/maps/d/viewer?mi ... 249902&z=6
super tourplanung. engagierte route. wieviel zeit hast du eingeplant?
als anregung hier auch nochmal ein rückblick auf unsere tour aus 2017 münchen-sizilien, umfassen damals im forum hier berichtet....
http://italalia2017.blogspot.com/

ps: kleiner hinweis: wenn man mit dem smartphone in der android-google-welt unterwegs ist, ist dieses tool blogspot von google wirklich genial einfach, um ein kleines reisetagebuch zu erstellen. fand ich erst etwas lästig, aber schnell stellte sich heraus, dass man sich schon auf so einer langen tour gar schnell nicht mehr erinnern konnte, wo man welchen tag eigentlich genau war...

gruß aus ostwestfalen
klaus

Re: Mit der Vespa unterwegs in Sizilien

Verfasst: Mi 17. Apr 2019, 23:02
von Nooodles
burschi hat geschrieben:
Feldi hat geschrieben:
burschi hat geschrieben:Bist du Autobahn gefahren ??
Ab und Zu hab ich schon ein Stück darauf "runtergebrettert", z.B. die Poebene und auch zwischendurch mal 3-4-x 50 km. Wird aber schnell langweilig, aber wegen der knappen Zeit war´s hat nötig. Nächstes Mal (recht bald!) pressiert es nicht mehr so, dann werde ich mir nur noch Landstrassen gönnen. Nebenbei, links und rechts der Autobahr durch die Poebene ist es schöner als man oft glaubt. Letztes Jahr habe ich da einige schöne Strecken "erfahren"!
Ach wie das wieder krippelt, solche Beiträge sind ja soooooo verführerisch!

Deshalb nochmals Danke an den Ersteller,
der Feldi
Mein Plan für dieses Jahr sieht so aus, allerdings fahre ich nicht rüber nach Sizilien :cafe:
https://www.google.com/maps/d/viewer?mi ... 249902&z=6

Tolle Strecke Burschi, wann bist Du unterwegs? Werde dieses Jahr auch Italien machen, aber Sizilien werde ich zeitlich nicht schaffen. Vielleicht sieht man sich ja - ich werde meinen 14-tägigen Familienurlaub in Riccione verbringen und von dort ein paar Mehrtagestouren machen.

Nooodles

Re: Mit der Vespa unterwegs in Sizilien

Verfasst: Mi 17. Apr 2019, 23:07
von Nooodles
So, jetzt aber zum eigentlichen Thread von Gonzo: Das sind traumhaft schöne Bilder, die mich gerade unglaublich sehnsüchtig werden lassen. Daß man Euch auf Eure GTS anspricht wundert mich nicht, denn Sie sind traumhaft schön. Eure Reisefotos sind unglaublich sympathisch, eine richtige Mischung aus Sehenswürdigkeiten, echtem Italien/Sizilien und stimmungsvollem Bella Italia. Richtig toller Bericht! Richtig tolle Reise! Complimenti, complimenti.... :klatschen:

Nooodles

Re: Mit der Vespa unterwegs in Sizilien

Verfasst: So 21. Apr 2019, 06:29
von Matt
Danke für den schönen Bericht.

...will da auch hin :D

Re: Mit der Vespa unterwegs in Sizilien

Verfasst: Mi 24. Apr 2019, 11:06
von rapo55
8-) Schöner Bericht mit tollen Bildern - da werden Erinnerungen wach :)
Gruß - Rainer

Re: Mit der Vespa unterwegs in Sizilien

Verfasst: Fr 3. Mai 2019, 09:43
von mmatthai
Danke für die schönen Bilder! Die schwarzen Vespen sehen so elegant aus! Habe mich nur gefragt, warum auf dem einen Bilder die Aschenbecher im Fokus waren? Aber egal, sah nach einer tollen Tour aus!!