Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mi 12. Dez 2018, 19:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 13. Dez 2017, 19:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 11491
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300YachtClub
Land: Deutschland
Nicht vergessen Frankreich:

Handschuhe CE Etikett/homologiert mit sichtbarem Label sonst kostet das bei ner Verkehrskontrolle 68 Euronen!! :roll:

Gruß!

Florian

_________________
GTS 300i.e. Yacht Club (Beiwagen Winterprojekt) + GTS 300i.e. 2019 Touring dkl.-grün im Anmarsch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 14. Dez 2017, 11:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Jul 2017, 16:29
Beiträge: 41
Vespa: Sprint S
Land: Deutschland
Hallo Florian (Vilstaler)

Kannst du bitte die Sache mit den Handschuhen näher erläutern ?
Gibt es in Frankreich Handschuhpflicht für Biker ?
Was ist wenn man ohne Handschuhe fährt ?
Gibt so eine Regelung auch für Holland ?


Hallo Cristoph

Eine Möglichkeit wären auch Satteltaschen oder Seitenkoffer für das Gepäck.
Ist natürlich Geschmacksache.

Viele Grüße
Julius

_________________
Nach der Reise ist vor der Reise


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 14. Dez 2017, 14:39 
Offline

Registriert: Mi 17. Feb 2016, 20:34
Beiträge: 261
Wohnort: Wuppertal
Vespa: GTS 250 i.e.
Land: Deutschland
Hallo Julius,

in Frankreich gibt es wohl tatsächlich eine Handschuhpflicht. Ich bin selbst in diesem Sommer von französischen Motorradfahrern in Nizza darauf hingewiesen worden. Sie sprachen von einem 50 EUR-Bußgeld bei Nichtbeachtung.

Hatte mich schon gewundert, warum ich dort so viele Zweiradfahrer mit kurzer Hose und T-Shirt gesehen habe, die gleichzeitig Motorradhandschuhe trugen.

Gruß, Philipp


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 14. Dez 2017, 16:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 11491
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300YachtClub
Land: Deutschland
Hier wegen der Handschuhgeschichte in Frankreich - scheinbar war´s denen langweilig und haben sich sowas dann einfallen lassen :)

https://www.alpentourer.eu/alpentourer- ... rankreich/

Gruß!

Florian

_________________
GTS 300i.e. Yacht Club (Beiwagen Winterprojekt) + GTS 300i.e. 2019 Touring dkl.-grün im Anmarsch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 15. Dez 2017, 16:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Jul 2017, 16:29
Beiträge: 41
Vespa: Sprint S
Land: Deutschland
Hallo

Danke für eure Infos.
Dann kann ich nicht nach Frankreich (ist auch nicht geplant) fahren,
da ich bei meinen Handschuhen die ganzen Anhängsel entfernt habe.
Hoffentlich kommen sie nicht bei uns auf solche Ideen.

In England gibt es z.B. die Regelung das man mit 50ccm Roller keine Anhänger
dran haben darf.


Viele Grüße

Julius

_________________
Nach der Reise ist vor der Reise


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 15. Dez 2017, 17:06 
Offline

Registriert: Do 6. Jul 2017, 17:58
Beiträge: 628
Vespa: GTS300ie SuperSport
Land: Portugal
Fahre einfach los und lass es drauf ankommen..
Lass dich nicht von der typisch deutschen Bedekenträgerei hier anstecken!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 15. Dez 2017, 17:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 11491
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300YachtClub
Land: Deutschland
@trainwave

Das will ja auch keiner! Der Kollege wollte Tip´s und das mit den beispielsweise Handschuhen sollte nicht mehr oder weniger als solcher verstanden werden. Mir wär´s auch schnurz - ich würde es ebenfalls drauf ankommen lassen oder mir im Nachhinein vom Hersteller eine Bescheinigung schicken lassen, denn nicht in jedem Handschuh ist das Etikett auch drin obwohl sie alle Normen erfüllen - jedenfalls die meisten... Das ist ne ganz doofe Sache was sich die Franzosen mal wieder einfallen haben lassen und die Industrie muss im Nachtrag Bescheinigungen ausstellen was ich so gelesen habe. Balla balla also....

Die Italiener gucken ja auch wie´s mit der neuesten DOT-Zulassung bei Helmen ausschaut und sind scharf drauf Kontrollen durchzuführen rein auf den Helm bezogen :)

Gruß! ;)

Florian

_________________
GTS 300i.e. Yacht Club (Beiwagen Winterprojekt) + GTS 300i.e. 2019 Touring dkl.-grün im Anmarsch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 15. Dez 2017, 18:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Okt 2010, 08:23
Beiträge: 966
Wohnort: südl. Landsberg am Lech
Vespa: PX 150 + PX200
Land: Bayern
Hallo Julius
[quote="trainwave"]Fahre einfach los und lass es drauf ankommen..]
Genau!!!!

Na ja ein bißchen Vorbereitung schadet nicht.
Vespa muß tip top im Schuß sein und je weniger Gepäck (je nach Art der Übernachtung), desto leichter tut man sich.
Was man mitnehmen soll kann allerdings keiner sagen. Wenn Du noch keine Erfahrung hast mit Touren und Übernachtung, egal ob Zelt oder Hotel, mach einfach einen Wochenendetestausflug mit einer Übernachtung. Genau das war man da dabei hat und braucht,reicht auch für 4 Wochen und 4000km.
So hat es sich bei mir bewährt, lediglich die Art des Schlafsackes richtet sich nach den zu erwartenden Temperaturen. Ansonsten habe ich fast immer das Selbe dabei und bin deshalb in einer halben Stunde fertig mit Packen.
Gute Fahrt und viel Spaß wünscht der Feldi
PS.: Bin meist mit Zelt, Schlafsack und Gaskocher unterwegs, deshalb schon etwas mehr Gepäck.

1989, nach Sizilien

Bild

2017, in den Dolomiten
Hat sich nicht viel geändert!

Bild

Und ins Hotel brauch ich nicht viel

Bild

_________________
Einmal Vespa, immer Vespa. Man kommt nie los davon! Ist auch recht so!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 15. Dez 2017, 18:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2014, 18:52
Beiträge: 842
Wohnort: Erfurt
Vespa: GTS 300, Sprint Velo
Land: Thüringen
Plane maximal eine Durchschnittsgewschwindigkeit von 60 km/h, mehr wirds nicht werden. 600km Etappen bedeuten 10 Stunden. Mehr würde ich nicht fahren, sonst wirds eine Plage.

In F gibt es Umweltplaketten für die Städte, auch für Motorräder.
Informiere dich mal, wie es mit Alkotestern ist. Die mußte man mal dabei haben, es wurde wieder ausgesetzt........
In F mußte eine Warnweste dabei haben.

In Spanien darf Dein Gepäck hinten nicht weiter als 50cm seitlich und 25cm nach hinten überstehen.

Im Großraum Paris (Region Ile-de-France) sowie die Departements Bouches-du Rhône, Gironde und Rhône darf man sich seit neuestem durch den Stau schlängeln. Versuchsweise und bis zum 31.01.2020 befristet.

Grüße

Martin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 15. Dez 2017, 19:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 11491
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300YachtClub
Land: Deutschland
Wenn man sich da abschrecken lässt was man alles nicht darf, dann kann man ja gleich zu Hause bleiben...Schlimm,-... es wird immer mehr mit den Verboten v.a. bei Zweirädern. Neuerdings in Frankreich erhalten Zweiräder die VOR dem 1. Juni 2000 zugelassen wurden KEINE Umweltplakette mehr die es dort ja in 6 Klassen gibt :o Wer ohne entsprechende Plakette fährt zahlt ebenfalls € 68.- wenn er erwischt wird + 1 Punkt in der Verkehrssünderkartei. Fahrzeuge die jedoch mind. 30 Jahre alt sind sind von der Regel nicht betroffen! Welch ein Quatsch!!! :evil: Ab 2018 werden die Zweiradparkplätze dort kostenpflichtig - Ausnahme E-Roller etc. ....

Wenn Du nähere Info´s in diesem Zusammenhang für Frankreich benötigst welche Plakette etc. dann guck hier mal nach... ;)

http://www.green-zones.eu

und:

http://www.certifikat-air.gouv.fr

Da kannst Dir dann die entspr. Plakette vorher zusenden lassen plus Portogebühren

Frankreich.... Das Zweirad unfreundlichste Land .. :roll: .Am besten nen großen Bogen machen was G>roßstadte anbelangt und ab dch. die viel schönere Provinz ;)

Gruß!

Florian

_________________
GTS 300i.e. Yacht Club (Beiwagen Winterprojekt) + GTS 300i.e. 2019 Touring dkl.-grün im Anmarsch


Zuletzt geändert von Vilstaler am Fr 15. Dez 2017, 19:10, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 15. Dez 2017, 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 07:44
Beiträge: 8303
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
Auch ein Grund warum die MP3 dort so boomen?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 15. Dez 2017, 19:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 11491
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300YachtClub
Land: Deutschland
Auch freilich Markus,-... v.a. weil der Anteil an Motorradfahrern in Frankreich rel. hoch ist flott dch. die Großstädte zu kommen... Da sind die MP3-er für die die keinen FS für´s Motorrad haben ne ideale Alternative und somit höherem Aufkommen. Die MP3-er kommen nächstes Jahr kpl. auf´s neueste getrimmt ebenfalls aufgefrischt auf den Markt. Generalüberholung! :)

Gruß nach Dir! ;)

Florian

_________________
GTS 300i.e. Yacht Club (Beiwagen Winterprojekt) + GTS 300i.e. 2019 Touring dkl.-grün im Anmarsch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 15. Dez 2017, 19:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 07:44
Beiträge: 8303
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
In D fristen sie ein Nischendasein und sind größtenteils verpönt, trotz recht guter Verarbeitung und relativ großen Motoren.

OK, ist ein anderes Thema.

Back to topic:

Bei allen Vorbereitungen und Bedenken, Spaß nicht vergessen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 15. Dez 2017, 21:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Jul 2017, 16:29
Beiträge: 41
Vespa: Sprint S
Land: Deutschland
Hallo

Dateianhang:
Scot-0001.800x535.127.2K.jpg



So bin ich 4 Wochen durch Schottland und Northumberland gereist.
In der blauen Rolle ist der Schlafsack.Es ist so groß da es ein Winterschlafsack ist und
ich nicht extra einen kleinen Schlafsack kaufen wollte.
In den Satteltaschen war Kleidung. Im Topcase ein Laptop, Kamera,Kartenmaterial und
Reiseunterlagen. Im Helmfach Regenkleidung und Verpflegung.
Im vorderen Korb Ersatzkanister und 2Takt Öl. Zelt war auf der rechten Satteltasche drauf.

Viele Grüße

Julius


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Nach der Reise ist vor der Reise


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 15. Dez 2017, 22:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 07:44
Beiträge: 8303
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
Genial! :klatschen:


Mit der 50er dürfte bei voller Beladung ein Topspeed von 35 realistisch sein!

Zeit für viele Eindrücke!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de