Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Di 25. Sep 2018, 12:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zu den Glasmachern
BeitragVerfasst: Mo 9. Apr 2018, 20:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 1. Jun 2017, 15:16
Beiträge: 553
Vespa: Primavera 50 2T
Land: Deutschland
Liebe Freunde,

der Beruf des Glasbläsers hat mich immer schon fasziniert: die Verbindung vom Umgang mit dem archaischen Element Feuer und der handwerklich-künstlerischen Gestaltung von etwas höchst Fragilem findet man so schnell nicht wieder. Wer auf den Spuren der Glasmacher wandeln will, kann in den Bayerischen Wald fahren - oder ins Allgäu.

Ich war heute in den ehemaligen Glasmacherdörfern Eisenbach und Schmidsfelden. Wen es interessiert, der kann hier http://www.ferienregion-allgaeu.de/haus ... nbach.html und da https://www.schmidsfelden.net/ Wissenswertes nachlesen.

Erste Station war allerdings die...

Bild

...in Marktoberdorf, eine prächtige (heute natürlich noch nicht belaubte, aber dennoch zu jeder Jahreszeit imposante) Lindenallee mit einem Bestand von über 600 (!) Bäumen. Auch dazu gibt es Lesenswertes https://www.allgaeu.de/a-kurfuerstenallee . Beim Lustwandeln war ich ungestört...

Bild

...also kein schlechter Einstieg in einen entspannenden Tag. Leider hat das Wetter nicht so recht mitgespielt, denn ich hatte mir nach dem Traumwochenende spontan einen Tag frei genommen und bin doch etwas ins Frösteln gekommen, ja das Weiße ist Schnee!

Bild

Dafür gab's leere Straßen und jede Menge Natur...

Bild

...überhaupt alles sehr ländlich hier...

Bild

...bis einen mit Kempten wieder eine waschechte Stadt empfängt...

Bild

...und das durchaus gastfreundlich :bier:

Bild

Hinter Kempten begann die eigentliche Fahrt zu den Glasdörfern durch das Kreuzthal, alles sehr versteckt und für sich, bis man zunächst nach Eisenbach kommt, hier der Blick von oben...

Bild

...auf Haus Tanne und die ehemalige Remise, die heute Künstlerwerkstätten beherbergt.

Bild

Angesichts des letzten erhaltenen Arbeiterhauses...

Bild

...freut man sich, im Hier und Jetzt werkeln zu dürfen. Nächste und letzte Station war dann Schmidsfelden, größer und wie ein Künstlerdorf angelegt...

Bild

...Glas allenthalben...

Bild

...und natürlich die ehemalige Glashütte.

Bild

Monica ist gelaufen wie ein Uhrwerk, auch wenn sie tüchtig zu tun hatte: die heftigste Steigung war stolze 17 %. Insgesamt mit Pausen eine knappe Tagestour auf rund 260 genußvollen Kilometern. Bewährt hat sich meine Strippe zum Navi viewtopic.php?f=38&t=44750&start=15 , das sonst nicht die ganze Tour durchgehalten hätte.

Auf der Strecke ist mir viel Sehenswertes aufgefallen, so dass ich mir durchaus vorstellen kann, die Route im Sommer nochmal zu fahren. Vielleicht war's dem einen oder anderen ja eine Anregung.

Grüße in die Runde, Max

_________________
»Das beste Werkzeug ist ein Tand in eines tumben Toren Hand« - Daniel Düsentrieb


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zu den Glasmachern
BeitragVerfasst: Mo 9. Apr 2018, 21:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Feb 2016, 17:41
Beiträge: 685
Vespa: Sprint 50 2Takt 2017
Land: Südpfalz
Lieber Max,
da hast du ja eine tolle Tour hinter dir und wie ich sehe,
genau das richtige Bier im Allgäu ausgewählt.
Meckatzer ist ein edles Getränk. :prost:

_________________
Liebe Grüße

PX150


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zu den Glasmachern
BeitragVerfasst: Mo 9. Apr 2018, 21:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 31. Jan 2018, 10:38
Beiträge: 176
Wohnort: Mittelfranken
Vespa: GTS300 Super
Land: Deutschland
Servus Max,
eine sicher „coole“ Tour im doppelten Sinne des Wortes. Danke für die schönen Fotos. Das macht mal wieder Lust auf eine Fahrt gen Süden.

Viele Grüße, Matthias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zu den Glasmachern
BeitragVerfasst: Mo 9. Apr 2018, 22:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 1. Jun 2017, 15:16
Beiträge: 553
Vespa: Primavera 50 2T
Land: Deutschland
@Arno: gut beobachtet, obwohl das der unscharfe Teil des Fotos ist! Aber keine Bange, es war nur die bleifreie Variante :bier:

@Matthias: auf geht's, ab in den Süden :genau:

Max

_________________
»Das beste Werkzeug ist ein Tand in eines tumben Toren Hand« - Daniel Düsentrieb


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zu den Glasmachern
BeitragVerfasst: Di 10. Apr 2018, 06:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 10741
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300YachtClub
Land: Deutschland
Prima! Na dann wäre ja die nächste Tour "Ahornboden im Karwendel" genau das richtige für Dich um dann in entgegen gesetzter Richtung bei uns hier in der Heimat der Glaskunst in den Bayerischen Wald zu fahren. Vielleicht nach Zwiesel? :) Zwischenstop bei mir hier zum Wasser fassen wäre auch kein Problem - Kaffee gibt´s gratis, und mein Bäcker hier macht den besten Eierlikörkuchen, aber die Kirsch Sahnetorte is auch nicht Ohne. :) wenn die sich nicht so am Bauchumfang festkrallen würde...dann brauchste wieder 2 Tage bis´se runter is ..manchmal reicht´s auch schon sie bloß anzugucken :roll: :D

Gruß!

Florian

_________________
Mein Haus, Mein Auto, Meine Yacht Club


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zu den Glasmachern
BeitragVerfasst: Di 10. Apr 2018, 12:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 16:01
Beiträge: 3287
Wohnort: Hauptstadt
Vespa: GTS300/09 PX150/15
Land: D
https://waldmuseum.zwiesel.de/waldmuseum.html

https://www.bayerischer-wald.de/Media/Attraktionen/Theresienthaler-Museumsschloesschen

http://www.maennerhaut.de/

http://www.ritterswuerden-glas.de/

http://glasmuseum-frauenau.de/ :!: :!: :!:

http://www.eisch-glas-galerie.de/ :!: :!: :!:

http://www.bild-werk-frauenau.de/de/home/index.php :!: :!:

http://www.poschinger.de/

http://www.glashuette-alte-kirche.de/

http://www.klausbuechler.de/

http://www.glasgalerie-herrmann.de/ :!: :!: :!: :!:

:::::

https://www.lwl.org/industriemuseum/standorte/glashuette-gernheim

http://www.glasmuseum-lette.de/glasmuseum-alter-hof-herding-in-coesfeld-lette/

http://www.czech-glassart.com/ :!: :!: :!:

http://www.kunstsammlungen-coburg.de/europaeisches-glasmuseum.php

_________________
The higher the mountain the cooler the breeze
the younger the girl the tighter the squeeze.

Rebel music.


Zuletzt geändert von cool breeze am Di 10. Apr 2018, 14:02, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zu den Glasmachern
BeitragVerfasst: Di 10. Apr 2018, 13:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 17:49
Beiträge: 9079
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
Wen das interessiert........Hier um mich rum gibt es viele Glasmuseen...Das Weserbergland ist auch heute noch an
der Glasindustrie beteiligt. Sei es für Firma Schott oder zB. Bierflaschen/Gläser usw.. Sage nur Boffzen, Holzminden, Dellingsen.

Nicht zu vergessen ist hier um die Ecke Fürstenberg. Edeles Porzellan......sehr schöne Ausstellung im Schloß.......
Gibt da auch ne Verkaufsaustellung........
Beschäftigt euch doch mal mit dem Weserbergland......gibt an jeder Ecke tolle Bikertreffs, auch mit Übernachtung.
Muss nicht immer Zwiesel und Co. sein.

Gruß Willi

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zu den Glasmachern
BeitragVerfasst: Di 10. Apr 2018, 13:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 31. Jan 2018, 10:38
Beiträge: 176
Wohnort: Mittelfranken
Vespa: GTS300 Super
Land: Deutschland
Wenn wir tiefer bei den Glasmachern und -bläsern einsteigen, hier zwei Berufsportraits. Die habe ich für die Sendung Ich mach’s! produziert:

Glasmacher Klick (gedreht in Limburg und Lauscha)

Glasbläser Klick (gedreht u.a. in Zwiesel und Waldsassen)

Jeweils knappe 15 Minuten lang.

Viele Grüße, Matthias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zu den Glasmachern
BeitragVerfasst: Di 10. Apr 2018, 13:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 17:49
Beiträge: 9079
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
Klasse..... :klatschen: :klatschen: :klatschen:

Finde ich sehr interessant.

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zu den Glasmachern
BeitragVerfasst: Di 10. Apr 2018, 13:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Jun 2014, 22:52
Beiträge: 741
Wohnort: Moorenweis
Vespa: GTS 300 Super
Land: Bayern
Danke Dir für den netten Augenschmaus :klatschen: :bier:

_________________
Früher war alles besser, von wegen....Bild Gruß Günter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zu den Glasmachern
BeitragVerfasst: Di 10. Apr 2018, 13:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 31. Jan 2018, 10:38
Beiträge: 176
Wohnort: Mittelfranken
Vespa: GTS300 Super
Land: Deutschland
Ja, ist ein cooles Format. Wir stellen alle (!) Ausbildungsberufe des dualen Systems vor. 400 sind es mittlerweile.

Viele Grüße, Matthias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zu den Glasmachern
BeitragVerfasst: Di 10. Apr 2018, 13:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 17:49
Beiträge: 9079
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
Mach mal weiter so.....vielleicht gibts Du auch hier mal Links für kommende und schon abgearbeitete Projekte weiter.
Tolle Arbeit Matthias......sehr informativ :klatschen:

LG Wilfried

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zu den Glasmachern
BeitragVerfasst: Di 10. Apr 2018, 13:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 1. Jun 2017, 15:16
Beiträge: 553
Vespa: Primavera 50 2T
Land: Deutschland
@all: :klatschen: :klatschen: :klatschen:

Es scheint sich zu lohnen, Fahrten nach Themen einzustellen, da geht ja richtig was :genau:

@Florian: da müsstest Du mir wohl noch eine Luftmatratze ausrollen, denn nach der Tour (und dem Kuchen!) würden Mensch und Maschine wohl todmüde umkippen!

;) Max

_________________
»Das beste Werkzeug ist ein Tand in eines tumben Toren Hand« - Daniel Düsentrieb


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zu den Glasmachern
BeitragVerfasst: Di 10. Apr 2018, 14:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 16:01
Beiträge: 3287
Wohnort: Hauptstadt
Vespa: GTS300/09 PX150/15
Land: D
Hi Max!

Eine schöne Glasrunde hast Du da gedreht, mit vielen tollen Bildern.

Glas schafft einen faszinierenden Raum zwischen Materie und Immateriellem. Sei es ein Stengelglas von Theresienthal oder Poschinger oder ein Studioglas- Kunstwerk.
Es wurden schon Installationen in Flußläufe gebaut, die sich harmonisch in die Natur einfügten.

In Zwiesel und Frauenau ist ja einiges los. Das Glasmuseum Frauenau mit seinen Gläsernen Gärten und den wechselnden Sonderausstellungen sowie dem Arche-Projekt ist ein wahres Kleinod.
Im Bildwerk Frauenau kann man am Tag der offenen Tür Werkstätten ansehen und Arbeitsschritte erklärt bekommen.

Das Zwieseler Waldmuseum bietet nach dem Umzug im neuen Gebäude wunderbare Exponate - eine interessante Sache sind die Zwieseler Glastage, wenn im Heimatmus. eine aktuelle Verkaufsausstellung junger Künstler stattfindet. Wer hier die Augen offenhält und Ahnung hat, kann excellente Stücke erwerben, die häufig einer positive Wertentwickung entgegensehen.

In der Alten Kirche Lohberg kannst Du nach Anmeldung beim Herrn Hödl selbst Glas blasen - da bekommt man ein Gefühl für die Schwierigkeit der Aufgabe.

Besonders faszinierend ist die Glasgalerie Hermann in Drachselsried mit internat. Spitzenkünstlern.

Vor ca. 20 Jahren sah ich in Bodenmais (von Bodenmais rate ich ab - da gibt´s recht viel Tand) ein Werbeplakat von Hrn. Hermann und bin direkt dort hingefahren.
Es war wie eine andere Welt und hat mich schlichtweg umgehauen.


Ein paar freie Tage im Bayer. Wald können sehr spannend werden.

_________________
The higher the mountain the cooler the breeze
the younger the girl the tighter the squeeze.

Rebel music.


Zuletzt geändert von cool breeze am Di 10. Apr 2018, 14:34, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zu den Glasmachern
BeitragVerfasst: Di 10. Apr 2018, 14:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 31. Jan 2018, 10:38
Beiträge: 176
Wohnort: Mittelfranken
Vespa: GTS300 Super
Land: Deutschland
Willi59 hat geschrieben:
....vielleicht gibts Du auch hier mal Links für kommende und schon abgearbeitete Projekte weiter.

Okay. Auch wenn wir jetzt ein bisschen weit von Vespa und Glasmachern weg kommen. Meine Drei Lieblingsproduktionen:

Reetdachdecker/in
Klick

Revierjäger/in
Klick

Bergvermessungstechniker/in
Klick

Allerdings kommt in keinem der Beiträge eine Vespa vor ....

Viele Grüße, Matthias


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de