Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mo 23. Sep 2019, 11:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 15. Jun 2009, 19:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 18:35
Beiträge: 3435
Wohnort: ZH
Vespa: GTS300-Alpincruiser
Land: CH
"Mammut-Tour mit Drossel-Fuffi" von Mac-Vesp

Hallo Rollerfahrer,

schon lange spielte ich mit dem Gedanken, mit meiner Drossel-Fuffi mal so einen richtig schönen Bergpass zu fahren. Ich möchte wissen, ob die Leistung des kleinen Triebwerkes oder auch die ganze Variomatik-Zauberei einer imposanten Steigung gewachsen ist. Allerdings schreckte mich die lange Anfahrt mit lahmem Gerät sauber ab. Dann hat Mac-Vesp gerechnet: der Tag hat 24 Stunden, o.k. in einigen von den Stunden ist es wirklich dunkel und da möchte ich nicht mehr fahren, vor allem dann nicht, wenn man sich in fremdem Gebiet nicht auskennt. Bei einem 30 km/h-Schnitt und sagen wir mal 10 Stunden Fahrzeit sind das immerhin schon 300 km. Essen und Trinken sind auch nicht die Bedürfnisse, die mich ständig vom Roller holen, Blase ist auch groß genug. Lange Rede, kurzer Sinn ...... nach 300 km wäre ich noch nicht zu Hause angekommen .... aber seht selbst und genießt Bilder und Kommentare.

Es grüßt der Fernfahrer
Mac-Vesp

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 26. Jun 2009, 22:06 
Offline

Registriert: Fr 26. Jun 2009, 21:44
Beiträge: 1
Wohnort: Gütersloh
Vespa: ET4
Land: Deutschland
Hallo Mac-Vesp,

bin relativ neu in diesem Forum, vielleicht hast du die Erklärung schon mal abgegeben oder eingestellt, aber ich habe nicht danach gesucht, deshalb meine Frage: weshalb ist denn deine Vespa auf 40 km/h gedrosselt???

Fahren die nicht immer 50? :roll:

doofe Frage?! bei meiner ersten Vespa ET2 habe ich noch beim Kauf die Drosseldüsen rausnehmen lassen, von daher fuhr sie von beginn an 60/70 (bin gottseidank nie erwischt worden :D )

jetzt fahre ich eine et4, die fährt per seeee 100. also, nicht böse sein für die frage, aber über eine erklärende antwort würde ich mich schon freuen. ich dachte, dass man da immer ein ganz bisschen dran herumschraubt - so im legalen bereich ... ehem..... :oops:

grüße,
meerwesen
:bier:

_________________
die einzige Konstante ist die stete Veränderung


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 28. Jun 2009, 23:34 
Offline

Registriert: So 14. Jun 2009, 17:24
Beiträge: 4066
Vespa: Vespa
Land: Deutschland
geile Tour...wahnsinns schöne Bilder !!!...ich kenne die Orte bestens von "Früher"....wärst du in Mittersill weiter gerade aus gefahren, dann hättest du die Tour zum "alpinen" Höhepunkt gebracht...... Felbertauerntunnel (ist der überhaupt für Fuffis frei ???) Matrai-Huben und links ab nach Kals !! mit Blick auf den Großglockner


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 29. Jun 2009, 12:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 21:50
Beiträge: 56
Wohnort: 1190 Wien
Vespa: GTS 250
schöne runde, schöne bilder - und nochdazu mit 50 ccm! :klatschen:

liebe grüsse, gerald

_________________

Vespa GTS duecentocinquanta Rosso Dragon

meno stress, più relax


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 29. Jun 2009, 14:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2009, 13:09
Beiträge: 6458
Wohnort: 1020 Wien
Vespa: GTS300/50S/P125X
Land: Österreich
auch von mir Respekt und Bewunderung :o
Sehr schöne Bilder :klatschen:

_________________
Gruß aus Wien Thomas.

Bild http://www.vfcd.eu


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 29. Jun 2009, 19:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2009, 11:01
Beiträge: 1526
Wohnort: München, Maxvorstadt
Vespa: S125/Ducati M1000
Land: Deutschland/Bayern
Danke schön !!! :P

Grüße
Mac-Vesp

_________________
Wenn man einen falschen Weg einschlägt, verirrt man sich umso mehr, je schneller man geht.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 25. Feb 2010, 01:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Jan 2010, 11:26
Beiträge: 59
Vespa: 125 GT
Land: Deutschland / Hessen
Hallo,
bin ganz neu im Forum und stöbere in den Berichten. Dieser ist wirklich toll, bekomme ganz lange Zähne. Ich plane für den Sommer eine Alpenrundfahrt mit meiner 125 GT.
Die letzten Jahre kam ich öfters von Venedig rauf, Stilfser Joch und so. Da habe ich Schilder in Erinnerung, die das Befahren der Pässe unter ....? Kubikzentimetern verboten. Wer weiß da mehr davon ?? Ist man mit dem Auto unterwegs, kümmert einen das ja nicht.
Grüße
Steffen

http://www.youtube.com/user/neffetsrenheor


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 25. Feb 2010, 14:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2009, 15:19
Beiträge: 2131
Vespa: Light Blue
Land: Germoney links unten
Hallo Steffen,

treibe mich ja schon seit einigen Jahren mit Zweirädern in den Bergen herum, aber von einem vorgeschriebenen Mindesthubraum auf bestimmten Pässen ist mir nichts bekannt.

Ausser:
In Italien auf Autobahnen mindestens 150 ccm für Zweiräder.
Die Brennerautobahn ist (zumindest sicher in Süd-Nordrichtung) für Zweiräder erst ab 250ccm freigegeben.
Für Gespanne gibt es evtl. abweichende Regeln.

Ansonsten gilt: Kommst Du nicht hoch, ist sie zu schwach.

Gruß
Joachim

_________________
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 25. Feb 2010, 19:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Jan 2010, 11:26
Beiträge: 59
Vespa: 125 GT
Land: Deutschland / Hessen
Hallo Joachim,
danke für die Antwort. Das wird es wohl gewesen sein. Ich bin natürlich mit dem Wagen auf der Autobahn gefahren. Jetzt fällt es mir wie Schuppen aus den Haaren.
Grüße
Steffen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 27. Feb 2010, 09:35 
Offline

Registriert: Sa 20. Jun 2009, 22:07
Beiträge: 601
Wohnort: Wiesbaden
Vespa: GTS 300 HPE
Land: Deutschland / Hessen
Hallo - das ist ein feiner Bericht. :klatschen: :klatschen: :klatschen:

Vielen Dank!

_________________
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist Geheimnis,
und jeder Augenblick ist ein Geschenk.

Mit den besten Grüßen Ritchy


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 28. Feb 2010, 11:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Nov 2009, 23:05
Beiträge: 1638
Vespa: GTS300, ET4, Sfera80
Land: Baden
Hi,

das war ja ne geniale Tour und der Bericht hat richtig Laune gemacht. :klatschen:

Ich hab im Sommer vor, einen Teil der Strecke mit meiner Et4 zu fahren.
Nach deinem Bericht und vor Allem nach den Bilder sitz ich jetzt richtig auf glühenden Kohlen.

Gruß Chessi

_________________
Second Star to the Right, and straight on 'til Morning

VFCD: mein Club


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de