Mit der Vespa + Freundin durch Italien 3000km in 2007

Alles zum Thema Touren!
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
loco
Beiträge: 3827
Registriert: Sa 13. Jun 2009, 09:47
Vespa: HPE,Rally 200,Primav
Land: Germany

Mit der Vespa + Freundin durch Italien 3000km in 2007

#1 Beitrag von loco » Sa 8. Aug 2009, 15:45

Das ist ein Übertrag von mir aus dem alten Forum. Für alle, die diesen Beitrag noch nicht kennen und für die es interessant wäre, so eine Reise mal zu machen. Kann es nur empfehlen. Und meine Freundin im Nachhinein auch....

Begonnen hat alles in Düsseldorf / Autozug

Bild

Vespa GTS meets Porsche 911

Bild

Destination ----- BOZEN

Bild

Der Gardasee und die GTS

Bild

Traumhaftes Wetterspiel

Bild

Letzten Parkplatz in Venedig erwischt... Hat mich ne kleine Schramme gekostet

Bild

OK....wir wurden entschädigt.....

Bild

Rimini....auch schön , besonders unser Hotel....ist zu empfehlen

Bild

auf nach Pescara.....und meine Kleine macht wieder im Fahren Fotos....ts,ts,ts

Bild

durch die Abuzze Gebirge nach Rom.....

Bild

In Rom ...die fahren hier fast alle Japaner....und das so schnell und so freihändig wie möglich...auch mit Gips am Bein....alles gesehen

Bild

In Pisa.... Hey...der stand schon schief.....

Bild

Auf nach Genua....immer schön der Küste entlang

Bild

das Parken kann teuer werden.....hier in Genua 60 Euro für dieses schnuckelige Plätzchen...bis heute aber nichts gekommen....

Bild

auf zum Luganer See

Bild

Bild


und hier das letzte Bild.... ab da nur noch Regen....durch Sankt Moritz / Schweiz...Ulm

bis ins schöne NRW ca.750km im Regen nonstop....und das mit den Savas :)

Bild
Zuletzt geändert von loco am Mi 24. Aug 2011, 14:24, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Michal85
Beiträge: 224
Registriert: Do 18. Jun 2009, 01:56
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Mit der Vespa + Freundin durch Italien 3000km in 2006

#2 Beitrag von Michal85 » Sa 8. Aug 2009, 15:51

Tolle Tour!Hoffe das ich bald auch solche Touren machen kann.Hab am 14.08. meine Prüfung für die Klasse A!

Benutzeravatar
ET4 Driver
Beiträge: 584
Registriert: So 21. Jun 2009, 19:56
Vespa: ET4 125+GTS 125
Land: DE
Wohnort: Solingen Fürstentum Merscheid

Re: Mit der Vespa + Freundin durch Italien 3000km in 2006

#3 Beitrag von ET4 Driver » Sa 8. Aug 2009, 16:03

Schöne Bilder.
Ich war 2007 in Italien. Start auch Düsseldorf DB aber nach Liverno ging mein Zug. Danach 3 Tage Toscanatour Meine Ziele waren Pontedera,Pisa,Vinci,Empoli,Chianti,Siena und von dort bin ich nachts um halb 2 von Montecatini aus nach Rimini zum den Vespa World Days 2007 gestartet wo ich dann um halb acht im Hotel angekommen bin.Und dort auch 3 schöne Tage in Rimini und San Marino verbracht habe .Sonntag morgen bin ich über Forli,Bologna,Modena,Maranello in Richtung Lago di Garda gefahren.Wo ich auch 3 Tage verbracht habe und von dort aus über den Brenner,Zirler Berg wieder in Bergische Ländle zurück gefahren bin.Irgendwann einmal werde ich nochmal in die Toscana fahren und den Süden der Toscana mit aller Ruhe abfahren.Es war ein Traum:"In der Toscana zu Kurven und die Passstrecke von Pontesieve nach Forli im Morgengrauen ,die Strecke ganz Alleine zu haben und die Natur zu geniessen!"
LG aus Solingen

Benutzeravatar
Michal85
Beiträge: 224
Registriert: Do 18. Jun 2009, 01:56
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Mit der Vespa + Freundin durch Italien 3000km in 2006

#4 Beitrag von Michal85 » Sa 8. Aug 2009, 16:14

Müsst ihr immer eure Italienberichte reinstellen???
Ich werd langsam eifersüchtig!!! :roll:

Benutzeravatar
loco
Beiträge: 3827
Registriert: Sa 13. Jun 2009, 09:47
Vespa: HPE,Rally 200,Primav
Land: Germany

Re: Mit der Vespa + Freundin durch Italien 3000km in 2006

#5 Beitrag von loco » Sa 8. Aug 2009, 16:27

Michal85 hat geschrieben:Tolle Tour!Hoffe das ich bald auch solche Touren machen kann.Hab am 14.08. meine Prüfung für die Klasse A!
Danke....
Michal85 hat geschrieben:Müsst ihr immer eure Italienberichte reinstellen???
Ich werd langsam eifersüchtig!!! :roll:
Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa.... Wie geschrieben...Kann sowas nur empfehlen. Wenn du ( oder andere ) Infos brauchen, einfach posten...

Netten Gruß
Loco

Benutzeravatar
Rote vespe
Beiträge: 844
Registriert: Di 7. Jul 2009, 09:10
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Wohnort:

Re: Mit der Vespa + Freundin durch Italien 3000km in 2006

#6 Beitrag von Rote vespe » Sa 8. Aug 2009, 16:28

Wenn ich so Eure Reiseberichte lese, krieg ich echt Lust. Was ich mich aber immer wieder frag, was macht Ihr zu zweit mit Eurem Gebäck? Gut, Ihr habt im Hotel übernachtet, aber der Rest ...?
Gruß, Alex
Bild 300er - es macht sooo Spaß ... Bild

Benutzeravatar
loco
Beiträge: 3827
Registriert: Sa 13. Jun 2009, 09:47
Vespa: HPE,Rally 200,Primav
Land: Germany

Re: Mit der Vespa + Freundin durch Italien 3000km in 2006

#7 Beitrag von loco » Sa 8. Aug 2009, 16:30

ET4 Driver hat geschrieben:Schöne Bilder.
Ich war 2007 in Italien. Start auch Düsseldorf DB aber nach Liverno ging mein Zug. Danach 3 Tage Toscanatour Meine Ziele waren Pontedera,Pisa,Vinci,Empoli,Chianti,Siena und von dort bin ich nachts um halb 2 von Montecatini aus nach Rimini zum den Vespa World Days 2007 gestartet wo ich dann um halb acht im Hotel angekommen bin.Und dort auch 3 schöne Tage in Rimini und San Marino verbracht habe .Sonntag morgen bin ich über Forli,Bologna,Modena,Maranello in Richtung Lago di Garda gefahren.Wo ich auch 3 Tage verbracht habe und von dort aus über den Brenner,Zirler Berg wieder in Bergische Ländle zurück gefahren bin.Irgendwann einmal werde ich nochmal in die Toscana fahren und den Süden der Toscana mit aller Ruhe abfahren.Es war ein Traum:"In der Toscana zu Kurven und die Passstrecke von Pontesieve nach Forli im Morgengrauen ,die Strecke ganz Alleine zu haben und die Natur zu geniessen!"
LG aus Solingen

Ola

Mensch, da hast du doch bestimmt schöne Bilder gemacht. Stell die doch mal ein... Die Bergr haben schon was an sich...Deshalb muß auch jedes Jahr mindestens EIN Winterurlaub sein !!!

Grützi
Loco

Benutzeravatar
celentano65
Beiträge: 6471
Registriert: Mo 15. Jun 2009, 13:09
Vespa: GTS300/50S/P125X
Land: Österreich
Wohnort: 1020 Wien

Re: Mit der Vespa + Freundin durch Italien 3000km in 2006

#8 Beitrag von celentano65 » Sa 8. Aug 2009, 16:53

Echt schöne Bilder, habe die im alten Forum gar nicht gesehen :klatschen:
Gruß aus Wien Thomas.

Bild http://www.vfcd.eu

Jürgen
Beiträge: 168
Registriert: Do 2. Jul 2009, 00:00
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland

Re: Mit der Vespa + Freundin durch Italien 3000km in 2006

#9 Beitrag von Jürgen » Sa 8. Aug 2009, 17:54

Kann mich nur anschließen, schöne Bilder. ;)

Gruß

Jürgen
Schönen Gruß

Jürgen

Benutzeravatar
ET4 Driver
Beiträge: 584
Registriert: So 21. Jun 2009, 19:56
Vespa: ET4 125+GTS 125
Land: DE
Wohnort: Solingen Fürstentum Merscheid

Re: Mit der Vespa + Freundin durch Italien 3000km in 2006

#10 Beitrag von ET4 Driver » Sa 8. Aug 2009, 18:07

Hier sind ein paar Bilder von meiner Tour .Meine Vespa ET4 musste leider zu hause bleiben!

Bild

Flugplatz von san Marino

Bild

bei Limone di Garda.Blick auf den Lago di Garda

Bild

Landschaft aus der Toscana

Bild

3 km vor Vinci,den Geburtsort von Leonardo da Vinci.
Datum 2006 stimmt nicht Fehler in der Camera.2007 ist Richtig!

Natürlich fahren wir nicht nur in Italien rum.Dieses Jahr war war die Gegend von Zell am See unserer Ziel und letztes Jahr waren wir in der nordlichen Schwäbischen Alp unterwegs
Zuletzt geändert von ET4 Driver am So 9. Aug 2009, 15:52, insgesamt 1-mal geändert.

pivili
Beiträge: 85
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 23:05
Vespa: LX50, ET2
Wohnort: Wolfratshausen

Re: Mit der Vespa + Freundin durch Italien 3000km in 2006

#11 Beitrag von pivili » Sa 8. Aug 2009, 22:47

ET4 Driver hat geschrieben::"In der Toscana zu Kurven und die Passstrecke von Pontesieve nach Forli im Morgengrauen ,die Strecke ganz Alleine zu haben und die Natur zu geniessen!"
LG aus Solingen
Boah, das ist doch der Passo Muraglione.
Den kenne ich nur aus der Autoperspektive, aber der hat mit dem Bike sicher was.

bye.

Benutzeravatar
loco
Beiträge: 3827
Registriert: Sa 13. Jun 2009, 09:47
Vespa: HPE,Rally 200,Primav
Land: Germany

Re: Mit der Vespa + Freundin durch Italien 3000km in 2006

#12 Beitrag von loco » So 9. Aug 2009, 11:27

ET4 Driver hat geschrieben:Hier sind ein paar Bilder von meiner Tour .Meine Vespa ET4 musste leider zu hause bleiben!


Natürlich fahren wir nicht nur in Italien rum.Dieses war war die Gegend von Zell am See unserer Ziel und letztes Jahr waren wir in der nordlichen Schwäbischen Alp unterwegs
Ola ET4 Driver


Wenn ich könnte, wie ich wollte, wäre ich viel öfters da unten unterwegs. Wenn ich die Bilder sehe und wie andere darüber schreiben, könnte ich mich sofort auf die Vespa setzen und losbrausen.

Gruß
Loco

Benutzeravatar
ET4 Driver
Beiträge: 584
Registriert: So 21. Jun 2009, 19:56
Vespa: ET4 125+GTS 125
Land: DE
Wohnort: Solingen Fürstentum Merscheid

Re: Mit der Vespa + Freundin durch Italien 3000km in 2006

#13 Beitrag von ET4 Driver » So 9. Aug 2009, 15:57

@ pivili,
ja es war dieser Pass.Wenn man bedenkt das dieser nur 600m über den Meerespiegel liegt und das ich den den Scheitelpunkt um 6 Uhr erreicht habe. Naja in Firenze war es nicht leicht in der Nacht da durch zu fahren und außerdem dieses Straßenschilder kosten den letzten Narv.Italien sollte man mit Navi durchfahren :genau: nur mit Navi :genau: .
Die Gegend ist auch Toll.Ich träume heut noch von der Tour.Nur wenn die Pensionen nicht zu Teuer wären!
Es freut das Euch die Bilder gefallen.
:klatschen: Danke! :klatschen:

Benutzeravatar
valespa46
Beiträge: 1040
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 22:03
Vespa: GTS 300ie SUPER
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Mit der Vespa + Freundin durch Italien 3000km in 2006

#14 Beitrag von valespa46 » So 9. Aug 2009, 20:07

Servus.

Tolle Tour und schöne Bilder.
Selbst der Porsche konnte euch nicht 'abhängen' ;) .
Seid ihr auch in Pontedera - im Vespa Museum - gewesen? Ist echt nen Besuch wert... .

Grüße Mathias

Benutzeravatar
loco
Beiträge: 3827
Registriert: Sa 13. Jun 2009, 09:47
Vespa: HPE,Rally 200,Primav
Land: Germany

Re: Mit der Vespa + Freundin durch Italien 3000km in 2006

#15 Beitrag von loco » Mo 10. Aug 2009, 08:45

valespa46 hat geschrieben:Servus.

Tolle Tour und schöne Bilder.
Selbst der Porsche konnte euch nicht 'abhängen' ;) .
Seid ihr auch in Pontedera - im Vespa Museum - gewesen? Ist echt nen Besuch wert... .

Grüße Mathias
Ola Mathias

Danke.
Nein, Pontedera haben wir leider zeilich nicht geschaftt, aber ich war vorher schon mal da.

Gruß
Loco

Antworten