Planung einer Marokko Reise

Alles zum Thema Touren!
Antworten
Nachricht
Autor
mOlarix
Beiträge: 1
Registriert: So 7. Mai 2017, 11:27
Vespa: GTS 125, LX125
Land: Deutschland

Planung einer Marokko Reise

#1 Beitrag von mOlarix » Do 4. Aug 2022, 11:38

Liebe Vespagemeinschaft,

bin seit über 10 Jahren vespafreizeitaktiv und vielgereist. Zunächst mit der LX50 2T über 40.000km von Gießen
über 30 Alpenpässe nach Nizza/Monte Carle und zurück,
nach Barcelona, Andorra, Pyrenäen, Biarritz, Bordeaux, Dordogne, Verdun und zurück,
nach Genua, Korsika, Sardinien, Sizilien, Aetna, Vesuv, quer durch den Apennin, Riccione und zurück,
dann mit der LX 125 oder GTS 125
Harz, Ostseeküste, durch Polen in den Spreewald/Lübbenau und zurück
und letztes Jahr große Tour durch die Alpen nach Toulon, per Schiff nach Mallorca mit Rundreise dort und auf Ibiza, Formentera und Menorca, Schiff wieder nach Toulon und zurück über die Ligurische Grenzkammstraße (waren anscheinend die ersten Vespas, die diese Straße befahren haben), die französischen Alpen und zurück.

Jetzt ist es meine Idee, eine Marokko-Rundreise zu planen.

Und da geht meine Frage an die Gemeinschaft, ob jemand Erfahrung mit Marokko gemacht hat, oder ob es sogar eine Interessengemeinschaft dazu gibt.

Ich denke , Marokko sollte besser in einer Gruppe bereist werden und einer Motorradgruppe möchte ich mich mit meiner Vespa GTS 125 wegen unpassender Motorisierung nicht anschließen.

Freue mich auf Erfahrene und Interessierte, die das Thema gerne aufgreifen.

Beste Grüße aus Wettenberg bei Gießen

Bernd

philipphansberg
Beiträge: 909
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 20:34
Vespa: GTS 300 Super HPE
Land: Deutschland
Wohnort: Wuppertal

Re: Planung einer Marokko Reise

#2 Beitrag von philipphansberg » Fr 5. Aug 2022, 22:20

Schau doch mal im Mimoto-Forum. Hier wirst du wahrscheinlich eher wenig Feedback zu dem Thema bekommen.

Gruß, Philipp :vespa:

Benutzeravatar
John Doe
Beiträge: 975
Registriert: Do 13. Jun 2013, 21:43
Vespa: HPE Touring
Land: Nassauer Land
Wohnort: Domstadt

Re: Planung einer Marokko Reise

#3 Beitrag von John Doe » Sa 6. Aug 2022, 00:21

Coole Socke, was für Pläne! Viel Glück dafür, da bist du ja mindestens einen Monat unterwegs!
in vignola veritas

Mein Blog

Benutzeravatar
derLimburger
Beiträge: 9779
Registriert: So 13. Sep 2009, 09:59
Vespa: 2 x gts300 + PAV41
Land: NASSOVIA
Wohnort: nomen est omen

Re: Planung einer Marokko Reise

#4 Beitrag von derLimburger » Sa 6. Aug 2022, 09:48

pn
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

Das Internet ist ein großer Spucknapf

Bild Nassau, kein schöner Land !

MidsummerVespaDays 2014 : Das Video und Bilder

Männer-Urlaub in den Cevennen
Goldener Oktober in den Vogesen

Benutzeravatar
avanti
Beiträge: 12913
Registriert: Sa 19. Jun 2010, 23:21
Vespa: GTS 8 DB
Land: neulanD

Re: Planung einer Marokko Reise

#5 Beitrag von avanti » Sa 6. Aug 2022, 10:37

Zwischen Oktober und April, sonst wird es zu heiß.
2018 haben wir es gemacht, allerdings mit Leihwagen.
War eine großartige Rundreise. Ich werde dir mal die Quartiere raussuchen, alle waren auf ihre Art etwas besonderes.

Mit der Vespa kommst du überall hin, auch wenn die meisten 2Radtouristen dort mit vollverkofferter GS unterwegs sind.
Dem Marokkaner reicht der Honda Cab Clone.

Unsere Unterkünfte in den 14 Tagen jeweils mit LatLon:

Ruhig gelegen, von da aus auch Fuss nicht allzu weit zum grossen Platz
Hivernage Secret Suites & Garden
Rue el Houssima, Marrakesh 40000,
31.623617, -8.009297
hivernagesecret.com

Einfach aber gut
Bagdad Café
Rue Principale
45100 Aït Ben Haddou
31.042646, -7.130205
hotel-ait-ben-haddou.com

Ein kleines Paradies
Les Jardins de Skoura
Palmeraie de Skoura, 45502 Skoura
31.059899, -6.595912
lesjardinsdeskoura.com

Da könnte es auch besseres geben, aber ok
Riad Nezha
Merzouga
31.100101, -4.013025
riadnezha.com

Einfach wunderbar
Riad Batchisarai
Fes
34.066779, -4.977652
riadbatchisarai.com

Nettes Riad
Riad Azahra
Rabat 34.027822, -6.838061
riadazahra.com

blick aufs Meer über die Stadtmauer
Jack's Apartments & Suites
Essaouira 31.513611, -9.772489
jackapartments.com

Abschluss in kleinem Riad
Riad Le Desir
Marrakech
31.611081, -7.987817
riadledesir.net

Am wildesten war der Verkehr in Casablanca. Aus drei Spuren werden 5 gemacht, beim Abbiegen gern mal Wechsel über alle Spuren.
Sie schreien sich auch mal wüst an, beim nächsten Ampelstop aber wieder wie best friends.

Wenn man selbst cool bleibt, passt es aber.
In der Dunkelheit würde ich nicht mehr fahren, dazu sind die Strassen teilweise zu schlecht.
Wenn es schnell gehen soll, mach langsam.

Benutzeravatar
avanti
Beiträge: 12913
Registriert: Sa 19. Jun 2010, 23:21
Vespa: GTS 8 DB
Land: neulanD

Re: Planung einer Marokko Reise

#6 Beitrag von avanti » Sa 6. Aug 2022, 20:26

Und ja, Vespa fahren dort auch ...
Bild

Der Hund muss auch mit
Bild

Bild

Bild

Bild

Plasteteile braucht man nicht
Bild

Bild

Bild

Bild
Wenn es schnell gehen soll, mach langsam.

Benutzeravatar
Der Komplize
Beiträge: 479
Registriert: Do 6. Okt 2011, 00:26
Vespa: 2xGTS300 HPE PX200
Land: Deutschland
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Planung einer Marokko Reise

#7 Beitrag von Der Komplize » So 7. Aug 2022, 21:20

Ich war schon oft mit dem Motorrad in Marokko, sensationelles Land. In 2023 bin ich wieder dort.
Ich habe auf meiner 2019er Reise 7 Kurzfilmchen in meinen YouTube Kanal gesellt, hier ist der Link zum ersten. Schau mal rein:
https://youtu.be/v0k94AiD7hM

Gruß vom Komplizen
Wenn wir in den Himmel kommen, müssen wir immer beim Donnern helfen!

Antworten