IBA: Iron Butt Association

Alles zum Thema Touren!
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Pawlo001
Beiträge: 1621
Registriert: Mo 15. Jun 2009, 17:31
Vespa: GTS 300 touring
Land: D
Wohnort: Wachtberg
Kontaktdaten:

Re: AW: IBA: Iron Butt Association

#46 Beitrag von Pawlo001 » Sa 8. Feb 2014, 14:43

Tja, in Gruppe halte ich es auch für eher lästig. Wenn sich zwei mit ähnlichem Fahrstil treffen, kann es klappen. Hat den Vorteil, man kann sich in der Führung ablösen. Mit der GTS hat man den Nachteil der Geschwindigkeit und der Tankkapazität. Das.muss durch gute Plaung und kontinuierliche Fahrweise ausgeglichen werden. Vielleicht fährt ja der/die eine oder andere und evtl. finden sich Teams. Ich werde den im Kalender angesetzten.Termin für einen Turn anstreben.
Wer andern eine Grube gräbt ist noch lang kein Tiefbauunternehmer...

Die FährenGäng im Netz:

Bild

Benutzeravatar
vesposoph
Beiträge: 2132
Registriert: Mo 15. Jun 2009, 15:19
Vespa: Light Blue
Land: Germoney links unten

Re: IBA: Iron Butt Association

#47 Beitrag von vesposoph » Sa 8. Feb 2014, 15:35

Servus,

der Fred ist nach so langer Zeit (für mich) etwas unübersichtlich, jedenfalls was Kerninformationen angeht. Die Seite der iba-germany habe ich gelesen.

Von welchen Terminen ist hier die Rede, wo finde ich sie?
Gibt es bereits Teams, welche und wo sind diese?

Für Oller Roller wäre der Ritt aber ideal. So hätte er in kürzester Zeit die Kilometer auf der Uhr, die er ansonsten in einer Woche panoramareicher Alpentour mühsam in fremden Ländern zusammensammeln müsste.
Bestenfalls kein Urlaub nötig, und Packen muss man auch nicht. :mrgreen:

Danke für Infos!

Gruß
Joachim
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg.

Rita
Beiträge: 7024
Registriert: Do 22. Okt 2009, 22:16
Vespa: T5
Land: Deutschland
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: IBA: Iron Butt Association

#48 Beitrag von Rita » Sa 8. Feb 2014, 15:57

ideal wäre eine Gruppe von 3-5 Rollern + 1 Begleitauto, das
A: Rückendeckung auf der Autobahn gibt und
B: pro Roller einen 10L Kanister an Bord hat

es wird gefahren bis bei allen die Reservelampe an ist.... dann geeigneter Platz zum Stoppen gesucht....

und mit den Kanistern gleichzeitig alle Roller vollgetankt

dann schert das Auto an der nächsten Tanke aus und befüllt alle Kanister wieder

im Auto 2 Fahrer zum Abwechseln.....Proviant und Ausrüstung für kleinere Pannen

Sprechverbindung per Handy oder besser per Funkgerät zwischen Auto und Rollern

Rita

Benutzeravatar
Oller Roller
Beiträge: 6670
Registriert: Mo 3. Mai 2010, 15:07
Vespa: LXV, GTV
Land: Deutschland
Wohnort: Vordertaunus

Re: IBA: Iron Butt Association

#49 Beitrag von Oller Roller » Sa 8. Feb 2014, 15:58

JOACHIM!!! :twisted:

Mach Dich nur lustig!!! :lol: Ich muss doch erstmal meine Vespe einfahren....




So, wie ich Paul verstanden habe, wollte er im Juni fahren, hat aber noch kein Datum genannt.

Wird bei mir u.U. problematisch, da das mit meinem Sommerurlaub ins Gehege kommen könnte.


... Und eines Tages fahr ich doch in die Alpen..... :vespa:
___________
Bild Verband der Prodomo-Fahrer, Geschäftsführung Hochtaunus, Karto-Graf h.c.

Meine Vespa-Videos

Benutzeravatar
vesposoph
Beiträge: 2132
Registriert: Mo 15. Jun 2009, 15:19
Vespa: Light Blue
Land: Germoney links unten

Re: IBA: Iron Butt Association

#50 Beitrag von vesposoph » Sa 8. Feb 2014, 16:25

Oller Roller hat geschrieben:
... Und eines Tages fahr ich doch in die Alpen..... :vespa:
... irgendwann nehme ich Dich mal zu einer exotischen Expedition mit in den Schwarzwald! :herz:

Wenn ich das Reglement der iba-germany richtig verstanden habe, dann muss man das halt anmelden, irgendwelche Zeugen an bestimmten Orten mobilisieren, und kann dann fahren, wann man es für richtig befindet.
Eine "organisierte" Veranstaltung zu festen Terminen oder Zeitfenstern scheint das nicht zu sein!?
Liege ich da richtig, oder interpretiere ich das falsch?
Oder gibt es ein anderes Reglement, das ich noch nicht gefunden habe?

Danke nochmals für Infos!

Gruß
Joachim
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg.

Benutzeravatar
Oller Roller
Beiträge: 6670
Registriert: Mo 3. Mai 2010, 15:07
Vespa: LXV, GTV
Land: Deutschland
Wohnort: Vordertaunus

Re: IBA: Iron Butt Association

#51 Beitrag von Oller Roller » Sa 8. Feb 2014, 16:37

Eine Anmeldung vorab erfolgt nicht, Du sollst Dich ja nicht dadurch unter Druck setzen. Du setzt Dich einfach auf Deine Vespa, lässt die Startzeit vom Tankwart dokumentieren, und dann unterwegs immer wieder sowie am Ziel.... Danach die vollständigen Unterlagen zur IBA...

Und das ganze ohne festen Termin. Nicht mal die Ankündigung als Charity-Lauf ist zulässig, weil Du dich dadurch nur unnötig unter Stress setzt. Schade, hätte ich gerne gemacht, dabei noch Geld für einen guten Zweck sammeln....

Aber das muss man halt ein andermal machen....

Bei Deiner exotischen Expedition fürchte ich allerdings, dass ich da mit Obstwässern aller Art gewaschen werde... Gefährlich, gefährlich, was man so hört... :lol:
___________
Bild Verband der Prodomo-Fahrer, Geschäftsführung Hochtaunus, Karto-Graf h.c.

Meine Vespa-Videos

zuSpät
Beiträge: 2
Registriert: Di 14. Sep 2021, 20:06
Vespa: 300gts
Land: Österreich

Re: IBA: Iron Butt Association

#52 Beitrag von zuSpät » Di 14. Sep 2021, 20:28

Hallo Leute,
ich hatte die gleiche Idee, nämlich einen Iron Butt mit meiner 300er GTS zu fahren. Das müsste doch gehen, oder nicht?

Beim Googeln bin ich auf eure Seite gestoßen und bemerkt dass es noch keiner gemacht hat - bis jetzt. Die Hoffnung war also groß der ERSTE zu sein.
Aber leider, auf der Seite der Iron Butt Association https://www.ibagermany.de/hof/hall-of-fame/ gibt's schon einen Eintrag.

Ich habe recherchiert und nachgefragt, und ja, das ist der Erste und Einzige gültige Versuch mit einer Vespa, welcher von der Iron Butt Association anerkannt wurde!
Somit wurde dieser Weltrekord, wenn man es so bezeichnen will, erst im September 2020 aufgestellt.

Respekt, der Typ muss wirklich einen Eisenarsch haben :vespa: :klatschen:

Schorsch
Beiträge: 2206
Registriert: Mi 4. Apr 2012, 22:01
Vespa: PX 200
Land: Deutschland

Re: IBA: Iron Butt Association

#53 Beitrag von Schorsch » Di 14. Sep 2021, 21:33

zuSpät hat geschrieben:
Di 14. Sep 2021, 20:28
Hallo Leute,
ich hatte die gleiche Idee, nämlich einen Iron Butt mit meiner 300er GTS zu fahren. Das müsste doch gehen, oder nicht?

Beim Googeln bin ich auf eure Seite gestoßen und bemerkt dass es noch keiner gemacht hat - bis jetzt. Die Hoffnung war also groß der ERSTE zu sein.
Aber leider, auf der Seite der Iron Butt Association https://www.ibagermany.de/hof/hall-of-fame/ gibt's schon einen Eintrag.

Ich habe recherchiert und nachgefragt, und ja, das ist der Erste und Einzige gültige Versuch mit einer Vespa, welcher von der Iron Butt Association anerkannt wurde!
Somit wurde dieser Weltrekord, wenn man es so bezeichnen will, erst im September 2020 aufgestellt.

Respekt, der Typ muss wirklich einen Eisenarsch haben :vespa: :klatschen:
Hier gibt es doch einige die würden das sogar mit der PX schaffen.

Benutzeravatar
Matt
Beiträge: 7273
Registriert: Sa 13. Jun 2009, 18:43
Vespa: GTS 300
Land: Rheinland
Wohnort: Bonn - Beuel

Re: IBA: Iron Butt Association

#54 Beitrag von Matt » Mi 15. Sep 2021, 10:22

Schorsch hat geschrieben:
zuSpät hat geschrieben:
Di 14. Sep 2021, 20:28
Hallo Leute,
ich hatte die gleiche Idee, nämlich einen Iron Butt mit meiner 300er GTS zu fahren. Das müsste doch gehen, oder nicht?

Beim Googeln bin ich auf eure Seite gestoßen und bemerkt dass es noch keiner gemacht hat - bis jetzt. Die Hoffnung war also groß der ERSTE zu sein.
Aber leider, auf der Seite der Iron Butt Association https://www.ibagermany.de/hof/hall-of-fame/ gibt's schon einen Eintrag.

Ich habe recherchiert und nachgefragt, und ja, das ist der Erste und Einzige gültige Versuch mit einer Vespa, welcher von der Iron Butt Association anerkannt wurde!
Somit wurde dieser Weltrekord, wenn man es so bezeichnen will, erst im September 2020 aufgestellt.

Respekt, der Typ muss wirklich einen Eisenarsch haben :vespa: :klatschen:
Hier gibt es doch einige die würden das sogar mit der PX schaffen.
Das möchte ich sehen...
Matthias

Das Fahren einer Vespa GTS 300 kann süchtig machen!

Schorsch
Beiträge: 2206
Registriert: Mi 4. Apr 2012, 22:01
Vespa: PX 200
Land: Deutschland

Re: IBA: Iron Butt Association

#55 Beitrag von Schorsch » Mi 15. Sep 2021, 10:33

Matt hat geschrieben:
Mi 15. Sep 2021, 10:22
Das möchte ich sehen...
Ich auch!

Antworten