Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mi 21. Nov 2018, 09:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: La Route des Grandes Alpes
BeitragVerfasst: Mo 15. Okt 2018, 12:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Okt 2013, 11:40
Beiträge: 1071
Wohnort: Dinslaken / Niederrhein
Vespa: GTS 300 / PX 200
Land: Deutschland
Grandiose Fotos von einer ebensolchen Tour! :klatschen:

Vielen Dank dafür!

_________________
Beste Grüße vom Niederrhein

Dietmar


Ein Leben ohne Vespa ist möglich - aber sinnlos

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: La Route des Grandes Alpes
BeitragVerfasst: Mo 15. Okt 2018, 21:04 
Offline

Registriert: Mo 21. Mai 2018, 10:21
Beiträge: 21
Vespa: PX
Land: Italien
Sensationelle Bilder!!
Und eine geniale Tour - Vielen Dank für's Zeigen!!!

Griass - JvS

_________________
Motorprosa • Geschichten aus der Kurve


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: La Route des Grandes Alpes
BeitragVerfasst: Mo 15. Okt 2018, 21:33 
Offline

Registriert: Mi 17. Feb 2016, 20:34
Beiträge: 251
Wohnort: Wuppertal
Vespa: GTS 250 i.e.
Land: Deutschland
Die Route des Grandes Alpes bin ich letztes Jahr mit meiner GTS auch gefahren. Ein einzigartiges Naturerlebnis und Fahrspektakel. :D

Wie an den Bildern zu sehen ist, hattest Du ja auch viel Spaß.

Übrigens war ich auf der Rückfahrt ebenfalls in Turin bei der ehemaligen Fiat-Fabrik. Dort ist heute unter anderem auch ein NH-Hotel untergebracht. Sehr empfehlenswert, ich habe dort übernachtet.

Allein die Zimmer mit über 50 Quadratmeter Grundfläche, 4 Meter hohen Decken, alten Industriefenstern und Designklassikern aus den 50er und 60er Jahren lohnen einen Aufenthalt.

Highlight war aber der Besuch der Dachfläche mit der ehemaligen Teststrecke von Fiat. Den Schlüssel zum Aufzug bekommt man auf Nachfrage an der Rezeption.

Vielen Dank für die tollen Bilder, Philipp :vespa:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: La Route des Grandes Alpes
BeitragVerfasst: Di 16. Okt 2018, 10:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 15:01
Beiträge: 3333
Wohnort: Hauptstadt
Vespa: GTS300/09 PX150/15
Land: D
Hallo Gonzo!

Ein Reisebericht zum Mitfahren auf dem Sofa :D mit besten Bildern - da bist Du ja eine tolle Tour gefahren.
Davon kann man im Winter bestimmt gut zehren.

Frage zur gelben Tasche: Hast Du den Boden evtl. mit einem dünnen Brett tragfähig gemacht?

Und danke für Deinen klasse Bericht!

_________________
The higher the mountain the cooler the breeze
the younger the girl the tighter the squeeze.

Rebel music.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: La Route des Grandes Alpes
BeitragVerfasst: Di 16. Okt 2018, 12:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 29. Okt 2016, 17:21
Beiträge: 46
Vespa: PX 200 E + GTS 300
Land: NRW
Hallo und vielen Dank für die positiven Rückmeldungen; freut mich sehr, dass euch die Bilder gefallen.

@ Limburger: Die Herstellung von Foie gras wird ja häufig kritisiert. Wenn man die Gänse auf dem Hof sieht, haben sie trotzdem ein akzeptables Leben - das ist jedenfalls mein Eindruck. Und mit einem guten Gewürztraminer kriegt man dieses gastronomische Kulturerbe der Franzosen schon runter.

@philipphansberg: Ich hatte auch darüber nachgedacht in Turin-Lingotto zu übernachten. Besonders die Teststrecke auf dem Dach des Fiatgebäudes, von der man ja noch die Steilkurven erkennen kann, hat mich interessiert. Allerdings war es an dem Tag mit 38 Grad ziemlich warm in Turin und Aoste war da eine gute Alternative.

@Cool Breeze: Im Boden der gelben Tasche (Rack Pack) ist keine Versteifung drin. Das Material ist so dick, dass es von selbst hält. Die Tasche ist aber m.E. für den vorderen Träger zu groß. Ich hole mir die jetzt eine Nummer kleiner.

Beste Grüße
Bodo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: La Route des Grandes Alpes
BeitragVerfasst: Mi 17. Okt 2018, 16:26 
Offline

Registriert: Di 22. Apr 2014, 13:53
Beiträge: 7
Vespa: GTS
Land: Deutschland
Weltklasse .Dein Bericht sowie Bilder. Diese Tour habe ich vor ca. 10 Jahren schon einmal mit PKW gemacht. Besitze leider nur eine 125 GTS. Wäre aber noch mal überlegenswert auf Reise zu gehen.
Gruß Bernd


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: La Route des Grandes Alpes
BeitragVerfasst: Mi 17. Okt 2018, 18:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Sep 2009, 08:59
Beiträge: 8763
Wohnort: nomen est omen
Vespa: 2xgts300 + PAV41
Land: NASSOVIA
ramazotti hat geschrieben:
Besitze leider nur eine 125 GTS. Wäre aber noch mal überlegenswert auf Reise zu gehen.
Gruß Bernd


mach das, die schafft das !!!

_________________
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

Das Internet ist ein großer Spucknapf

Bild Nassau, kein schöner Land !

MidsummerVespaDays 2014 : Das Video und Bilder


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: La Route des Grandes Alpes
BeitragVerfasst: Mi 17. Okt 2018, 20:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 29. Okt 2016, 17:21
Beiträge: 46
Vespa: PX 200 E + GTS 300
Land: NRW
ramazotti hat geschrieben:
Weltklasse .Dein Bericht sowie Bilder. Diese Tour habe ich vor ca. 10 Jahren schon einmal mit PKW gemacht. Besitze leider nur eine 125 GTS. Wäre aber noch mal überlegenswert auf Reise zu gehen.
Gruß Bernd



Die beiden Jungs aus Alba, mit denen ich auf dem Col d'Izoard ein Foto gemacht habe, waren auch mit 125ern unterwegs. Die hatten Spaß! Spricht also nichts dagegen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: La Route des Grandes Alpes
BeitragVerfasst: So 21. Okt 2018, 10:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Nov 2009, 17:38
Beiträge: 113
Vespa: MBK DOODO
Land: Deutschland
:klatschen: :klatschen: :klatschen: :klatschen:

Da geht einen doch das Herz auf....
Sehr sehr schöne Bilder .... und eine tolle Tour.

Bin einen Großteil "La Route des Grand Alpes" vor vielen vielen Jahren mit dem Motorrad gefahren.
Damals noch mit einer HONDA CX 500 GÜLLEPUMPE.
Beladen mit Zelt und Kochgeschirr, Berg auf und Berg ab.
Traumhafte Motorrad- und Rollerstrecken.

Glaube, da muss ich auch mal wieder hin...

:vespa:
Gute Fahrt weiterhin.....

_________________
"No matter what is under your arse - drive and feel alive !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: La Route des Grandes Alpes
BeitragVerfasst: Di 23. Okt 2018, 21:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Aug 2016, 18:30
Beiträge: 449
Wohnort: Augsburg
Vespa: LX 50 / V50 / PK50XL
Land: Deutschland
Mensch Bodo, was für ein toller Bericht, welch grandiosen Fotos und eine wirklich tolle Tour. Teile der Strecke kenne ich auch mittlerweile und empfinde die französischen Alpen als eines der Highlights Europas. Du hast ein starkes Auge für schöne Momente und kannst diese in Deiner Kamera gut einfangen - Respekt!! :klatschen: :klatschen: :klatschen:

(Deine GTS ist übrigens auch eine Augenweide....) :gitarre:

Ich freue mich unglaublich darüber, daß Du diese Reise gemacht hast - ich kann nur JEDEN animieren, diese Gegend zu bereisen. Freue mich schon auf Deine nächsten Reisen und Berichte....

Grüße

Nooodles

_________________
Augsburg-Nizza-Tour: https://www.youtube.com/watch?v=6b5VuHAHKbg
Augsburg-Montenegro-Tour: https://www.youtube.com/watch?v=TPb-_nmRNpU
Augsburg-Südfrankreich-Tour: https://www.youtube.com/watch?v=qR6FlCEWOTE


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: La Route des Grandes Alpes
BeitragVerfasst: Mi 24. Okt 2018, 10:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 29. Okt 2016, 17:21
Beiträge: 46
Vespa: PX 200 E + GTS 300
Land: NRW
Danke Variomatix und Nooodles,
die Route Grandes Alpes lohnt sich wirklich. Weiter westlich durch Alpen zu cruisen, wie Noodles das getan hat, ist aber genauso toll.
Ich finde Frankreich hat schon was, besonders südlich von Lille :D
Beste Grüße
Bodo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: La Route des Grandes Alpes
BeitragVerfasst: Fr 26. Okt 2018, 21:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Aug 2016, 18:30
Beiträge: 449
Wohnort: Augsburg
Vespa: LX 50 / V50 / PK50XL
Land: Deutschland
Also echt Bodo, jetzt habe ich mir deine Fotos alle nochmal in Ruhe angeschaut, standesgemäß mit einem Glas Rotwein in der Hand. Das ist echt wunderschön anzuschauen. Darf man fragen, welche Kamera Du benutzt??

_________________
Augsburg-Nizza-Tour: https://www.youtube.com/watch?v=6b5VuHAHKbg
Augsburg-Montenegro-Tour: https://www.youtube.com/watch?v=TPb-_nmRNpU
Augsburg-Südfrankreich-Tour: https://www.youtube.com/watch?v=qR6FlCEWOTE


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: La Route des Grandes Alpes
BeitragVerfasst: Sa 27. Okt 2018, 09:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 29. Okt 2016, 17:21
Beiträge: 46
Vespa: PX 200 E + GTS 300
Land: NRW
Hallo Nooodles,
sehr schön, Rotwein passt!
Die Fotos habe ich mit meiner Fujifilm XE-2 gemacht. Ist zwar nicht das neueste Modell aber m.E. völlig ausreichend und schön kompakt. Je größer die Kameras sind, desto weniger schleppe ich sie mit mir rum - da helfen dann mehr Pixel auch nicht.
Beste Grüße
Bodo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: La Route des Grandes Alpes
BeitragVerfasst: So 28. Okt 2018, 08:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Aug 2013, 13:22
Beiträge: 341
Wohnort: Holledau
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Auch von mir ein herzliches Dankeschön, dass du uns auf deine Reise mitgenommen hast. Fantastische Bilder von beeindruckenden Landschaften. Ich finde es wirklich klasse, wenn man bereit ist so eine Tour alleine zu machen. Ich hoffe ich werde das auch mal machen können.

_________________
Gruss Tom

Vespa Primavera 50 2T
Vespa 300 GTS Super


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: La Route des Grandes Alpes
BeitragVerfasst: So 28. Okt 2018, 12:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Apr 2011, 14:41
Beiträge: 667
Wohnort: Nähe BAB-Dreieck Walsrode
Vespa: GTS 125 Touring ABS
Land: Germany
Tolle Fotos von einer beneidenswert schönen Tour! Du hast auch wirklich ein Auge für stimmungsvolle Bilder!

_________________
Guerillero Caffinero

Mein neuer Roman: "Der Käsesturm" - bizarres Treiben im Hamburger Großmarkt
... und mein noch neuerer Roman: "Bangkok Oneway"
... oder wie wäre es mit Kurzgeschichten?: "Flugangst … und weitere amüsante Kurzgeschichten"

BildBild Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de