Bericht und Fotos vom PRE RE IIII

Termine/Treffpunkte zu öffentlichen, überregionalen Veranstaltungen und Treffen!
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
celentano65
Beiträge: 6471
Registriert: Mo 15. Jun 2009, 13:09
Vespa: GTS300/50S/P125X
Land: Österreich
Wohnort: 1020 Wien

Bericht und Fotos vom PRE RE IIII

#1 Beitrag von celentano65 » Di 8. Okt 2019, 10:32

Hier noch einige Fotos von meinem 4. PRE RE, nachdem ich die letzten 3x mit der GTS unterwegs
war, wollte ich es diesmal wissen und bin mit meiner blinkerlosen PX gefahren.
Müde bin ich diesmal nicht gewesen - schalten hält munter :lol: :lol: :lol:

PRE RE IIII - die härteste Vespa-Nachtfahrt der Welt.

Start: Sonntag, 06.10.2019, 00:00 Uhr / Zielankunft: 11:30h in Lech
390 km - 8 Pässe - 1‘943 m Höhendifferenz - 9’398 m Anstieg - 9’671 m Abstieg - 11 Stunden 30 Minuten
52 Teilnehmer aus 5 Ländern (A, D, I, H und CH), davon stiegen 3 während der Fahrt aus, 2 mussten mit Defekt aufgeben.
3 Länder (A, CH und FL)
Dunkelheit, (Dauer)Regen, Schnee (auch auf der Straße rund um die Passhöhe des Fluela / CH gegen 6:00h morgens)
und ganz wenig Sonnenschein auf den letzten Kilometern....
Es war mein 4. und bisher härtester PRE RE, trotzdem freue ich mich schon auf den 5. und Letzten 2021... :elefant: :elefant: :elefant:

Bild
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Fifikofsky
Beiträge: 489
Registriert: Di 3. Jul 2018, 17:11
Vespa: GTS 250
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Bericht und Fotos vom PRE RE IIII

#2 Beitrag von Fifikofsky » Di 8. Okt 2019, 11:16

WHAT A RIDE...Chapeau! :klatschen:
Keine Ahnung ob mein Popo das noch mitmachen würde... ;)
Remmdedemmdemm...Bild

Kleegras
Beiträge: 45
Registriert: Sa 14. Okt 2017, 19:25
Vespa: GTS 300 super
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Bericht und Fotos vom PRE RE IIII

#3 Beitrag von Kleegras » Di 8. Okt 2019, 14:34

Coooooool!!!! Na, das nenne ich mal eine Tour! Danke für die Bilder und Eindrücke! Super Leistung! :klatschen:

Woernie
Beiträge: 118
Registriert: So 13. Aug 2017, 18:22
Vespa: PV150, P200E
Land: Bayern
Wohnort: 94

Re: Bericht und Fotos vom PRE RE IIII

#4 Beitrag von Woernie » Di 8. Okt 2019, 15:08

Reschpekt. Macht Lust auf Dabeisein.
Und wenn ich's lese und die Bilder sehe, wünschte ich mir, dass ich mich wieder mehr traue ...

Grüße
Woernie

Benutzeravatar
gongiman
Beiträge: 1521
Registriert: Mi 24. Mär 2010, 16:57
Vespa: ET4/PX135/GTS250
Land: deutschland
Wohnort: kiel

Re: Bericht und Fotos vom PRE RE IIII

#5 Beitrag von gongiman » Di 8. Okt 2019, 19:15

Klasse :klatschen:
Grüße

Benutzeravatar
Wenne
Beiträge: 11650
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Vespa: ja
Land: Deutschland

Re: Bericht und Fotos vom PRE RE IIII

#6 Beitrag von Wenne » Di 8. Okt 2019, 19:25

Hallo Thomas,
wie immer eine tolle Sache.
Danke für den Bericht und den Bildern.
Mit einer PX ist diese Nachttour eine ganz andere Sache. Das Licht der PX ist eher bescheiden.
Schon daher ist diese Leistung absolut zu würdigen.

Viele Grüße
Wenne
Was ist eigentlich eine "T5"?
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=26046

Benutzeravatar
celentano65
Beiträge: 6471
Registriert: Mo 15. Jun 2009, 13:09
Vespa: GTS300/50S/P125X
Land: Österreich
Wohnort: 1020 Wien

Re: Bericht und Fotos vom PRE RE IIII

#7 Beitrag von celentano65 » Di 8. Okt 2019, 19:36

Wenne hat geschrieben:Mit einer PX ist diese Nachttour eine ganz andere Sache. Das Licht der PX ist eher bescheiden.
Schon daher ist diese Leistung absolut zu würdigen.

Danke Wenne, ich habe mit gutem Radfahrlicht nachgeholfen :genau:

Bild

Bild

Benutzeravatar
Devo
Beiträge: 2349
Registriert: So 14. Jun 2009, 20:27
Vespa: GTS, PK, PX‘n
Land: D
Wohnort: Bayern

Re: Bericht und Fotos vom PRE RE IIII

#8 Beitrag von Devo » Di 8. Okt 2019, 19:53

Servus Thomas,

du bist echt „verrückt“ ;)
Vielen Dank dafür :)

Gruß
Dieter

Benutzeravatar
Wenne
Beiträge: 11650
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Vespa: ja
Land: Deutschland

Re: Bericht und Fotos vom PRE RE IIII

#9 Beitrag von Wenne » Di 8. Okt 2019, 20:06

Echt klasse. :klatschen:
Ich war vor ein paar Wochen bei Nacht am Gardasee unterwegs und bin ein paar Bergpassagen raufgefahren. Da bemerkte ich, dass mein Scheinwerfer nicht richtig eingestellt war. Es war schlichtweg eine Katastrophe. :roll: Ich bin wie auf Eiern gefahren. :shock:
Vielleicht liegts aber auch am Alter. :oops:

Viele Grüße
Wenne
Was ist eigentlich eine "T5"?
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=26046

Benutzeravatar
Loisl
Beiträge: 150
Registriert: Di 2. Okt 2012, 14:18
Vespa: GTS 125
Land: D
Wohnort: Nürnberg

Re: Bericht und Fotos vom PRE RE IIII

#10 Beitrag von Loisl » Di 15. Okt 2019, 12:23

Hallo Thomas

Respekt :klatschen: :klatschen: :klatschen:
Gruß Loisl
No Vespa? - No living!!! :-D
Bild

Benutzeravatar
Oller Roller
Beiträge: 6643
Registriert: Mo 3. Mai 2010, 15:07
Vespa: LXV, GTV
Land: Deutschland
Wohnort: Vordertaunus

Re: Bericht und Fotos vom PRE RE IIII

#11 Beitrag von Oller Roller » Di 15. Okt 2019, 20:06

Servus Thomas,

mal wieder eine tolle Tour!!!

Danke fürs Mitnehmen!

Liebe Grüße :prost:
Jürgen
___________
Bild Verband der Prodomo-Fahrer, Geschäftsführung Hochtaunus, Karto-Graf h.c.

Meine Vespa-Videos

Antworten