Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: So 19. Jan 2020, 19:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 70 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 28. Apr 2019, 18:58 
Offline

Registriert: Mi 7. Okt 2009, 19:41
Beiträge: 780
Wohnort: ganz, ganz nah bei Mainz
Vespa: GTS 278
Land: Deutschland
Moin !

ja, vielen Dank auch diesmal wieder an Dich, Marco für's Organisieren und Kümmern ! Der Autohof als Dreh- Treff- und Angelpunkt hatte viel für sich:
- sehr reichhaltiges Frühstück
- Wellnessbereich im Zimmerpreis enthalten - Zimmerpreis in der Kategorie Hotel für kleines Geld, wie ich finde
- ruhig, trotz Autobahnnähe
- Metzgerei vorort, d.h. sowohl in der Gaststätte als auch am Frühstücksbuffet, frische, leckere Wurstwaren ( hat nix für Vegetarier, Frutarier, Veganer that's right )
- Gaststätte mit gemütlicher Athmosphäre und durchweg netter, aufmerksamer und freundlicher Bedienung !

einziger, kleiner Haken: es fehlt die familiäre Umgebung, die der "Stern" zu bieten hat.

noch ein paar Bildchen:
Freitagabend:

Bild

die Nürnberger gab's allerdings auch morgens zum Frühstück mit Rührei und bacon:

Bild


Marco, des Samstag morgens um 11:00 Uhr, auf das Frühstück ( Forelle ) wartend ( als einziger mit diesen Essgewohnheiten ;) ):

Bild

Wo war das ??? :unwissend:

Bild


2 Pkte, die mir net so gut reingehn:

1: Marco organisiert dieses Treffen wiederholt in seiner Freizeit offiziell hier im Forum, was nicht mehr oft passiert. Er nimmt dafür kein Geld, d.h. Kritik am Ablauf, ob er z.B. Sonntag morgens extra zum Verabschieden von Daheim nochmals anreisen sollte halte ich für unangemessen.

2. halte ich es für absolut deplaziert, Marco zu maßregeln, wie er sich am Tisch zu verhalten hat und ob es opportun ist, sein Handy zu nutzen oder nicht. Dafür sind wir alle zu alt.

Bis 2020, hoffe ich !
thomé06

_________________
machen ist wie wollen, nur viel krasser


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 28. Apr 2019, 20:23 
Offline

Registriert: Sa 13. Jun 2009, 21:55
Beiträge: 800
Wohnort: Tübingen
Vespa: PX125E Lusso
Ich bin (fast) trocken auch gut zuhause eingetroffen, nach 4:15 Landstraße.
Lieber Marco: Herzlichen Dank für Deinen Aufwand mit der Organisation und dem ganzen Drumrum. Das ist wahrlich nicht selbstverständlich. Wenn alles gut läuft, gibt es ja 2020 das dann 11. Vespaforums-Anrollern.
RWBrf

_________________
Der Kluge läßt sich belehren, der Unkluge weiß alles besser.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 28. Apr 2019, 20:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Aug 2015, 22:12
Beiträge: 135
Wohnort: Fürth
Vespa: GTS 300ie ABS (2014)
Land: Deutschland
Hallo Marco,

bin gut und fast trocken durch die Fränkische gekommen.
Nochmal vielen Dank für die Planung und Durchführung des Anrollerns. Für den ADAC-Stopp entschuldig ich mich hier nochmal in aller Form und gelobe Besserung.

vespisti_01 hat geschrieben:
durchs ahne dorf wo mer gforn sin is musigg im ganzn dorf gloffn wer hadn des alles nu gehört?
Lt. thomé06 war das in Schallfeld. Das Internet spuckt aber nicht mehr aus.

LG Franken-Vespa


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 28. Apr 2019, 21:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jun 2011, 08:56
Beiträge: 2529
Wohnort: 91413 neustadt an der aisch / mittelfranken
Vespa: bj1990PK50XL2/GTS300
Land: deutschland
freut mich das der grosteil schon zuhause ankekommen ist, hoffe die andern sind schon und hatten noch keine zeit.

tome06 das bilderätsel find ich ned raus die gebäudekuppel sagt mir nix und es ist auch auf dem bild kein restaurant zu googeln oder sonst was markantes. aber ich denk mal in osteuropa.

franken-vespa so schlimm wars etz auch ned is mir auch schon pasiert.
in schallfeld oder in lülsfeld. ich meine es auch schon mal beim strecken abfahren gehört zu haben und an der straße jemand dazu befragt habe, aber ich habs wider vergessen. aber es kam aus den lautsprechern aus der laternen. vileicht wecherm gleichnamigen schallfeld
um 12:00 gehn immer die sierenen am samstag vielleicht is des bei denenr tratition das die musik auch da anfängt und länger spielt.

bei allen die sich schon bedankt haben, danke auch an euch, ja schee wars heuer. des wetter werd scho mol ercherd wann wider passn hoff ich.

auf ein 2020 freue ich mich schon.

_________________
link: mein club:-)
Bild
:vespa: Aktuelle: 100.000km g*
"des einen freud des andern leid, ich weiß über freud bescheid"
meine rechtschreibung wurde schon oft diskutiert.
die diskusion darüber macht forums themen kaputt.
mich interessiert es nicht-die mich hier kenne auch nicht.
wer seinen Senf dazu gibt, wird dem admin gemeldet.
ich bemühe mich.
www.rechtschreibpruefung24.de


Zuletzt geändert von vespisti_01 am So 28. Apr 2019, 21:24, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 28. Apr 2019, 21:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Nov 2009, 22:05
Beiträge: 1673
Vespa: GTS300, ET4, Sfera80
Land: Baden
Ich schließ mich an:

Marco, hast Du echt gut organisiert, vielen Dank.
Das Wochenende war klasse!

...die Musik haben wir auch im Auto gehört, war kurz nach dem Sirenentest.

_________________
Black Riding the Forest
das Treffen mit der Schwarzwaldtour

8. - 10. 5. 2020 Sinzheim bei Baden-Baden
Link: klick


Second Star to the Right, and straight on 'til Morning

VFCD: mein Club


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 29. Apr 2019, 19:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 18:21
Beiträge: 602
Wohnort: Bruchköbel
Vespa: GTS-300ie hpe
Land: Deutschland
Ich bin übrigens auch wohlbehalten und knochentrocken nach einer tollen, kurverreichen Tour durch die Rhön am Sonntag gegen 13:00 Uhr wieder zu Hause angekommen.
Danke Marco für das tolle Wochenende.

vespisti_01 hat geschrieben:
...in schallfeld oder in lülsfeld. ich meine es auch schon mal beim strecken abfahren gehört zu haben und an der straße jemand dazu befragt habe, aber ich habs wider vergessen. aber es kam aus den lautsprechern aus der laternen. vileicht wecherm gleichnamigen schallfeld
um 12:00 gehn immer die sierenen am samstag vielleicht is des bei denenr tratition das die musik auch da anfängt und länger spielt...

Ich kann da was dazu beitragen ;) : Siehe hier. Am Ende wo wir links abgebogen sind, sieht man einen Lautsprecher oben an der Straßenlaterne. Ist aber sehr klein.

Gruß
Armin

P.S: Die gefahrene Strecke kann hier eingesehen und als Track heruntergeladen werden.

_________________
Bild Bild BildBild

Registriert seit 16.05.2004 als 77/5141 Mitgliedern, 318 Beiträge im alten Forum


Zuletzt geändert von ADroste am Mo 29. Apr 2019, 21:01, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 29. Apr 2019, 20:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Nov 2009, 22:05
Beiträge: 1673
Vespa: GTS300, ET4, Sfera80
Land: Baden
Mein ich das nur, oder gibt's grad etwas Verwirrung wegen der Musik aus der Dorfrufanlage?

<Klugscheißmodus = "ein">
Ich kenn das noch aus der Kinderzeit, da gabs bei uns auch so was. Jeden Dienstag und Samstag haben sie da, eingeleited von Musik, offizielle Mitteilungen der Gemeinde verlesen, quasi die "Hightec-Vesion" vom Büttel.

Einmal im Monat, immer am ersten Mittwoch im Monat, gleich nach dem Sirenentest lief Musik (so wie hier ja auch), weil man dann recht schnell mitkriegt, wenn ein Lautsprecher nicht geht.

Anfang der Achtziger wurde das Ganze dann durch ein Mitteilungsblatt erst ergänzt und dann bis Ende der Achtziger komplett ersetzt. Bis mitte der Neunziger gab's noch zwei Mal im Jahr Musik, wahrscheinlich damit die Anlage wärend der Fronleichnamsprozession funktioniert und man Gebete und Gesänge über die ganze Strecke vom Blumenteppich hört.
Irgendwann wurde die Anlage dann komplett abgebaut...

<Klugscheißmodus = "aus">

_________________
Black Riding the Forest
das Treffen mit der Schwarzwaldtour

8. - 10. 5. 2020 Sinzheim bei Baden-Baden
Link: klick


Second Star to the Right, and straight on 'til Morning

VFCD: mein Club


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 30. Apr 2019, 21:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Mär 2010, 16:57
Beiträge: 940
Wohnort: Freising
Vespa: GTS 300 + FJR 1300
Land: Freistaat Bayern
Hallo zusammen

auch ich bin am Sonntag wieder heile zuhause angekommen.
Ich bedank' mich auch für die gelungene Orga, Marco :D

Ich finde auch , daß unsere Unterkunft , die er vorgeschlagen hat ,
für weitere Treffen gut geeignet ist.
Ich bin voll zufrieden damit.
Gutes und reichhaltiges Frühstücksbuffet, saubere Zimmer
und einen Aufzug um die eingenommenen Mahlzeiten sicher aufs Zimmer zu hieven :lol:
Der St..n geht mir nicht ab. :mrgreen:

Nun noch ein paar Fotos , die während des Treffens entstanden sind :

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


mfG charly

_________________
manchmal sollte man es eilig haben langsamer zu werden
GTS 300 :Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 5. Mai 2019, 07:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jun 2011, 08:56
Beiträge: 2529
Wohnort: 91413 neustadt an der aisch / mittelfranken
Vespa: bj1990PK50XL2/GTS300
Land: deutschland
Ich habe nachgehakt. Es handelt sich tazächlich ums marktblat.

Freut mich dass es heuer allen so gut gefallen hat. :elefant:

Ich bin durch die eindrücke des ganzen treffens auch gut drauf.

So kammer nächstes jahr weitermachn. :vespa: :prost:

_________________
link: mein club:-)
Bild
:vespa: Aktuelle: 100.000km g*
"des einen freud des andern leid, ich weiß über freud bescheid"
meine rechtschreibung wurde schon oft diskutiert.
die diskusion darüber macht forums themen kaputt.
mich interessiert es nicht-die mich hier kenne auch nicht.
wer seinen Senf dazu gibt, wird dem admin gemeldet.
ich bemühe mich.
www.rechtschreibpruefung24.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 5. Mai 2019, 07:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jun 2011, 08:56
Beiträge: 2529
Wohnort: 91413 neustadt an der aisch / mittelfranken
Vespa: bj1990PK50XL2/GTS300
Land: deutschland
Ich habe nachgehakt. Es handelt sich tazächlich ums marktblat.

Freut mich dass es heuer allen so gut gefallen hat. :elefant:

Ich bin durch die eindrücke des ganzen treffens auch gut drauf.

So kammer nächstes jahr weitermachn. :vespa: :prost:

_________________
link: mein club:-)
Bild
:vespa: Aktuelle: 100.000km g*
"des einen freud des andern leid, ich weiß über freud bescheid"
meine rechtschreibung wurde schon oft diskutiert.
die diskusion darüber macht forums themen kaputt.
mich interessiert es nicht-die mich hier kenne auch nicht.
wer seinen Senf dazu gibt, wird dem admin gemeldet.
ich bemühe mich.
www.rechtschreibpruefung24.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 70 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de