China - Vergaser Hot oder Schrott

Damit sich auch unsere geliebten Klassiker hier zu Hause fühlen!
Antworten
Nachricht
Autor
TPH - Star
Beiträge: 148
Registriert: Mi 8. Apr 2015, 21:22
Vespa: Vespa
Land: deutschland

China - Vergaser Hot oder Schrott

#1 Beitrag von TPH - Star » Mo 10. Okt 2022, 10:15

hallo,
ich wollte immer schon mal die billigen Vergaser aus China testen , und habe jetzt einen Dellorto Nachbau bestellt für 15,- Euro !
Es handelt sich hier um einen 12/12 SHA Vergaser , habe aber noch den Original Vergaser und werde mal davon berichten .
Grüße

Benutzeravatar
Sc13nt1st
Beiträge: 121
Registriert: Di 30. Apr 2013, 15:49
Vespa: GTS300,GT200,VNB3T
Land: Austria

Re: China - Vergaser Hot oder Schrott

#2 Beitrag von Sc13nt1st » Mo 10. Okt 2022, 10:53

Habe mir eine Si24/24 Spaco um 18€ gegönnt -> Ali Express
Bei Erhalt habe ich das Teil komplett zerlegt, alle möglichen Kanäle durchgeputzt und die Spritbohrung (Schwimerkammer) auf 3mm aufgebohrt.
Danach ging das Teil in das Utraschallbad + Druckluft Nachreinigung -> läuft 1A
--> Das Klopfen im Motor kann auch der Schutzengel sein <--

Benutzeravatar
Gonzo0815
Beiträge: 3149
Registriert: Mo 1. Jun 2015, 11:55
Vespa: ET4,ET3,V56,Sprint
Land: Österreich
Wohnort: Bruck/Mur

Re: China - Vergaser Hot oder Schrott

#3 Beitrag von Gonzo0815 » Mo 10. Okt 2022, 11:59

Mit der aktuellen PHBH Kopie von YSN soll es anscheinend ein Problem geben.
Der kann nicht gleich wie die originalen Dellortos abgestimmt werden, mehr weiß ich aber auch noch nicht.

Wenn man da fit ist, was Vergaser betrifft, kann man das sicher riskieren.
Wenn man das Teil 1:1 Tauschen will, ohne sich damit auszukennen, wäre mir die Nummer zu heiß. 100 Öcken gesparrt und einen Folgeschaden für ein paar Hundert Euro eingehandelt.
Macht nicht viel Sinn.
Wär Rechtschreibfähler finted tarf sie behalden!

Meine ET4 als Endlosprojekt -> ET4 Restauration und Tuning

Die Primavera ET3 -> Schaltvespe muss sein

Vespafahrer125
Beiträge: 946
Registriert: Mo 5. Okt 2020, 21:28
Vespa: ET4
Land: Bayern

Re: China - Vergaser Hot oder Schrott

#4 Beitrag von Vespafahrer125 » Mo 10. Okt 2022, 17:30

Hey,
Du kannst mit diesen Nachbauten Glück haben und es funzt mit der Bedüsung.
Allerdings zu 95% funzt das nicht die kannst nicht abstimmen und die Düsen von Markenherstellern passen nicht.
Wenn das Teil laufen soll dann hole dir bitte bitte einen Dellorto Gaser. Ist zwar teuer aber die Kiste läuft und du bekommst alle Ersatzteile!!!

TPH - Star
Beiträge: 148
Registriert: Mi 8. Apr 2015, 21:22
Vespa: Vespa
Land: deutschland

Re: China - Vergaser Hot oder Schrott

#5 Beitrag von TPH - Star » Di 11. Okt 2022, 16:55

Heute ist der bestellte Vergaser angekommen ( stelle mal später Fotos rein ) aber auf den Ersten Blick !
Super Billiger Schrott !
1. Nadelventil öffnet nicht mit den Schwimmer.
2. Choke ( Klappe geht nicht auf ) bei Vollgas.
3. Hauptdüse ist größer ... als Original .
ich teste den mal auf ein Moped & Mofa

TPH - Star
Beiträge: 148
Registriert: Mi 8. Apr 2015, 21:22
Vespa: Vespa
Land: deutschland

Re: China - Vergaser Hot oder Schrott

#6 Beitrag von TPH - Star » Mi 12. Okt 2022, 10:42

Bild
Bild

Bild
Bild
komischerweise läuft die auf der SI ( Mofa ) eigentlich ganz gut , auf den SI ( Moped 50 kmh ) eher schlecht .
Fazit der China Vergaser sieht ähnlich aus , aber ich würde den nicht verbauen ( bloß für Testzwecke )

Antworten