Vespa 50 V5A1T geht während der Fahrt aus

Damit sich auch unsere geliebten Klassiker hier zu Hause fühlen!
Antworten
Nachricht
Autor
Duselmacher
Beiträge: 2
Registriert: So 28. Aug 2022, 10:41
Vespa: V5A1T
Land: Deutschland

Vespa 50 V5A1T geht während der Fahrt aus

#1 Beitrag von Duselmacher » So 28. Aug 2022, 10:49

Hallo zusammen,

ich habe seit kurzem oben genannte Vespa Bj 64. Das Problem ist mir das erst mal an einem Berg aufgefallen. Die Vespa lief prima, am Berg ging der Motor dann einfach aus, ein runterschalten hat ihn immer wieder angeworfen, kurz darauf war dann aber Schluß. Sie lies allerdings mehr oder weniger problemlos ankicken. Kurze Zeit später bin ich dann über eine Strecke von ca. 7km problemlos gefahren, bis wieder ein Berg kam. :-) Sie ging aus, lies sich dann wieder starten und im 1. und 2. Gang fahren nach dem Berg dann auch wieder im 3.

Hat jemand ein Idee was ich da machen könnte. Ich würde sagen ich kenne mich einigermaßen mit meiner PX 80 Lusso aus und weiß dort in etwa wo ich was finde. Bei diesem kleinen Schmuckstück bin ich allerdings ein Neuling, seht es mir bitte nach.

Vielen Dank und viele Grüße Manuel

Benutzeravatar
Tom-Tiger
Beiträge: 678
Registriert: So 1. Sep 2013, 18:16
Vespa: 125 GTS SS +V50(125)
Land: Deutschland
Wohnort: Nürnberg

Re: Vespa 50 V5A1T geht während der Fahrt aus

#2 Beitrag von Tom-Tiger » Mo 29. Aug 2022, 12:26

Eventuel fliesst nicht genügend Sprit nach wenn es bergauf geh,Benzin fliesst nur über Gefälle nach und wird nicht angesaugt oder so. Da kanneine kleine Verstopfung schon zum Ausfall führen. Tankentlüftung testen(mal mit offenen Deckel fahren) Benzinhahn reinigen oder von unten dagegenblasen(vielleicht etwas verstopft). Sieb am Vergasereinlass reinigen(das sollte auch der einzige Filter sein der drinn sein muss). Schlauch zu lange(sollte kein grossen Bögen haben und mit Gefälle zum Vergasser.

Rita
Beiträge: 9006
Registriert: Do 22. Okt 2009, 22:16
Vespa: T5
Land: Deutschland
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Vespa 50 V5A1T geht während der Fahrt aus

#3 Beitrag von Rita » Mo 29. Aug 2022, 13:01

falsch verlegter benzinschlauch kann auch zu so einem Fehler führen

vom hahn nach unten... unter der Benzihnhahnstange durch und wieder bissl nach oben zum Vergaser sollte der verlegt sein

Rita

Duselmacher
Beiträge: 2
Registriert: So 28. Aug 2022, 10:41
Vespa: V5A1T
Land: Deutschland

Re: Vespa 50 V5A1T geht während der Fahrt aus

#4 Beitrag von Duselmacher » Mi 31. Aug 2022, 16:08

Tankentlüftung habe ich schon getestet, das hat nichts gebracht. Ich versuche mal die anderen Tips. Vielen Dank für Eure Unterstützung. Viele Grüße Manuel

Antworten