Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: So 16. Dez 2018, 07:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: neue vespa, aber kein roller
BeitragVerfasst: Sa 21. Jul 2018, 08:19 
Offline

Registriert: Mo 26. Sep 2016, 20:33
Beiträge: 87
Vespa: px125, px221
Land: deutschland
hallo, meine neue alte Vespa ciao die ich am Sonntag wohl mein eigen nennen kann. Moped mit 40km/h Zulassung ohne Zylinder, aber viele neue teile mit Charme.

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neue vespa, aber kein roller
BeitragVerfasst: Sa 21. Jul 2018, 08:50 
Offline

Registriert: Sa 1. Aug 2015, 18:26
Beiträge: 168
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Sehr schön :genau:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neue vespa, aber kein roller
BeitragVerfasst: Sa 21. Jul 2018, 09:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 9631
Vespa: ja
Land: Deutschland
Glückwunsch zum Ciao-Moped. Auf jeden Fall ein Klassiker. :klatschen:

Viel Spaß damit und Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neue vespa, aber kein roller
BeitragVerfasst: Sa 21. Jul 2018, 09:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Nov 2011, 22:58
Beiträge: 4125
Wohnort: Rosenheim
Vespa: SG & AfrikaTwin
Land: Oberbayern
Cool! In der Farbe sind einge in den 70er & 80er Jahren herumgefahren.
Mofas sind eh Kult.
Aber gegen Zündapp & Kreidler hatte die keine Chance ;)

_________________
Was bin ich? Der hier: http://www.foto-wachinger.de/ueber-mich.html ...oder welches "Schweinderl" hätten's denn gerne?
Bild
Meine Sei Giorni: http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=15&t=43080
Dahoam is do wo ma mid da Vespa hifahrn ko, und wo ned do muas de dausnda Afrika Twin herhoidn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neue vespa, aber kein roller
BeitragVerfasst: Sa 21. Jul 2018, 15:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 11519
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300YachtClub
Land: Deutschland
Erinnere mich noch an das Moto Guzzi Mofa aus Mitte der 70-iger... war auch ein fesches Teil, aber halt ne lahme Krücke... Die lief eben mal nach Tacho 32 Sachen...aber schön gelb lackiert war sie :)

Das 25-er Ciao kostete auf den Heller genau 1.200.- Märker damals. Bei Deiner 40-er weiß ich´s leider nicht - vielleicht 150 Märker mehr damals?

Na jedenfalls viel Spaß damit, und Gruß! ;)

Florian

_________________
GTS 300i.e. Yacht Club (Beiwagen Winterprojekt) + GTS 300i.e. 2019 Touring dkl.-grün im Anmarsch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neue vespa, aber kein roller
BeitragVerfasst: Sa 21. Jul 2018, 16:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 10. Jun 2018, 10:12
Beiträge: 25
Wohnort: Forst
Vespa: Primavera 50 3V iGet
Land: Baden
Servus ,

Sehr schönes Moped.
Hat einfach Stil. :herz: :herz:

Tom

_________________
Vespa Primavera 50 3V iGet 2018


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neue vespa, aber kein roller
BeitragVerfasst: Sa 21. Jul 2018, 21:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 11519
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300YachtClub
Land: Deutschland
Die gleiche hatte übrigens meine Freundin meine spätere Frau die sie geworden ist... ebenfalls orange, aber halt ne 25-er... Sehe heute noch mein Schätzchen auf der Ciao zu mir fahren wenn sturmfreie Bude war und sie sich rausgeputzt hatte. Ansonsten ist Schwiegervater damit immer zum Dienst zur Kripo hin und her gefahren - mit Windschild natürlich.... Da musste ich immer grinsen wenn der mir entgegen kam mit der Möhre und sich das Ding mit 30 Sachen einen abgestottert hat während man selber schon ne CB 500 gefahren hat mit ordentlich 50 PS Schmackes unterm Hintern. :lol: Schöne Zeit gewesen... meinen Hasen auf dem Ding entgegen zu fahren.... Später hab ich ja meiner Schwester die gleiche gekauft. Alte Erinnerungen halt, die einem bei dem Anblick dieser Ciao sofort wieder einfallen.... ;) Genau mit dem Ding hat´s mich in ner Kurve mit Schotter sauber geschmissen... Der Arm fast abgeledert, aber die Ciao blieb heile :)

_________________
GTS 300i.e. Yacht Club (Beiwagen Winterprojekt) + GTS 300i.e. 2019 Touring dkl.-grün im Anmarsch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neue vespa, aber kein roller
BeitragVerfasst: So 22. Jul 2018, 09:21 
Offline

Registriert: Mo 11. Apr 2011, 09:48
Beiträge: 1178
Wohnort: Vorort von München
Vespa: LX50
Land: Deutschland
Aber ohne Zylinder machts halt wenig Spass


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de