Wer hilft mir bei Elektrik-Problem an Cosa 200 ! (Raum OWL)

Damit sich auch unsere geliebten Klassiker hier zu Hause fühlen!
Antworten
Nachricht
Autor
linusofpeanuts
Beiträge: 3
Registriert: Do 10. Aug 2017, 19:28
Vespa: Cosa 200
Land: Deutschland

Wer hilft mir bei Elektrik-Problem an Cosa 200 ! (Raum OWL)

#1 Beitrag von linusofpeanuts » Sa 9. Sep 2017, 19:48

Hallo zusammen,

wer wohnt in meiner Nähe (Raum OWL) und hat Lust/Zeit mir kurzfristig bei einem Elektro-Problem an meiner Vespa Cosa 200 zu helfen?!

Leider hat sie keinen Zündfunken mehr, nachdem ich an der Zündgrundplatte einen neuen "Pickup" verbaut/verlötet habe. Vorher ging sie spätestens bei Betriebstemperatur und hohen Drehzahlen während der Fahrt aus...

Wer kennt sich mit einer Cosa WIRKLICH aus?!

Beste Grüße aus der Nähe von Bielefeld.

Benutzeravatar
mikesch
Beiträge: 6585
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 16:41
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Wohnort: Warburg

Re: Wer hilft mir bei Elektrik-Problem an Cosa 200 ! (Raum O

#2 Beitrag von mikesch » Sa 9. Sep 2017, 21:06

Hallo Linus, du suchst einen Spezialisten für die Elektrik der Cosa.
Aus meiner Sicht nicht unbedingt erforderlich.
Warum hast du den Pickup ausgetauscht?
Nur auf Verdacht oder weil er falsche Messwerte hatte?
Erzähle mal etwas über die Vorgeschichte und was du bis jetzt außer dem, Pickup getauscht hast.
Ich bin in Warburg zu Hause, vielleicht kann ich dir helfen.
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.

Rita
Beiträge: 5936
Registriert: Do 22. Okt 2009, 21:16
Vespa: T5
Land: Deutschland
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Wer hilft mir bei Elektrik-Problem an Cosa 200 ! (Raum O

#3 Beitrag von Rita » Sa 9. Sep 2017, 21:22

mach ne neue komplette Zündgrundplatte rein....

aber nimm ne originale und nix von dubiosen ebay Versendern

Rita

wo hattest Du den Pick-up her ??

Antworten