Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Di 16. Okt 2018, 23:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 29. Jul 2018, 21:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Jul 2016, 03:13
Beiträge: 543
Vespa: 90Racer, GTS 300 Tou
Land: NRW
Hi Wenne,


Also ganz ehrlich - die Rally hätte es verdient, in Deiner Agenda auf die Pole- Position zu rücken. Eine mehr als solide zu bezeichnende Basis.... ein tolles Gefährt - just do it!

Gruß aus dem Neandertal

_________________
Vespa 90 Racer, Bj. 1972
Vespa 300 GTS Touring ABS/ASR Bj. 2016
BMW R1150R Is gone 06/17
BMW K1100LT SE Bj. 1994 since 04/18


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 30. Jul 2018, 11:24 
Offline

Registriert: So 1. Dez 2013, 21:24
Beiträge: 147
Vespa: PX200E GS
Land: Deutschland
Hallo Wenne,

nicht aufgeben! Das ist doch eine ganz originale deutsche Version mit sauberer Historie. Die paar "Mängel" sind zwar ärgerlich aber alle reparabel bzw. zu verschmerzen. Du kannst den Batteriehalter komplett neu bekommen und die beiden Halterungen für die Batterie auch. Ich musste bei meiner ja (leider!) Blinker nachrüsten und habe dafür eine 6V- Gel Batterie eingesetzt, die passte natürlich genau rein. Die Batterie wird nicht von der Lima geladen, macht aber nichts, zweimal im Jahr eine Nacht an das Ladegerät reicht vollkommen, wird ja eh nicht so oft geblinkt..

Nach Tausch der kompletten Kupplung (die alte hatte immer stark gerupft) habe ich sie jetzt schon mehrfach mit Freude gefahren. Ich wäre froh, wenn meine noch den Erstlack drauf hätte wie Deine. Ich werde noch einmal den Vergaser zerlegen (zum 2. Mal), da ich manchmal das Gefühl habe dass sie zu wenig Gemisch bekommt. Da ist vielleicht eine Düse oder Bohrung nicht ganz frei (der Benzinschlauch ist es jedenfalls nicht).

Also was ich Dir sagen möchte: sie ist es wert, dass Du sie (mit Kompromissen) fertig machst. Kleinere Baustellen kommen und gehen, aber das ist doch normal!

Grüße
Jens

http://up.picr.de/29639308ie.jpg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 30. Jul 2018, 12:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 9336
Vespa: ja
Land: Deutschland
Danke für den Zuspruch. :klatschen:
Wenn sie mich weiterhin nervt, wird sie verkauft. Damit das nicht gleich passiert, mache ich demnächst erst mal nichts dran. ;)
Habe derzeit 5 angefangene Projekte (2 x V50, 1 x Sprinter, 1 x PX80 und 1 SKR) und erst danach kommt die Rally dran. :)
Bis dahin muss sie sich wohl gedulden. :|

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 31. Jul 2018, 13:24 
Offline

Registriert: Mi 30. Sep 2009, 22:11
Beiträge: 125
Vespa: Lu
Land: BRD
Wenne die Rally niemals verkaufen !


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 31. Jul 2018, 15:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 9336
Vespa: ja
Land: Deutschland
Nö nö, so wichtig ist mir das nicht mehr. Wenn ein gutes Angebot kommt, geht sie weg.
Ich bin mehr auf PXèn fixiert, die älteren Modellen reizen mich nicht unbedingt.
Komisch eigentlich, aber so ist das eben mit dem Geschmack.

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 2. Aug 2018, 10:24 
Offline

Registriert: So 1. Dez 2013, 21:24
Beiträge: 147
Vespa: PX200E GS
Land: Deutschland
Hallo Wenne,

na klar kann ich nachvollziehen. Ich komme ja was meine "Vespahistorie" angeht auch eher aus der frühen PX-Zeit. Meine erste "Erfahrung", wie eine "große Vespa abgeht" (war damals mit V50 Spezial unterwegs...) hatte ich aber auf einer 180 Rally. Das hat wohl irgendwie geprägt.

Ich würde es mir gut überlegen mit dem Verkauf, es sei denn, Du willst Deine PX/ PK- Sammlung vergrößern und benötigst den Platz. Eine so original erhaltene und gemessen an dem, was sonst so angeboten wird, unverbastelte Rally wirst Du kaum noch finden, zumindest zu einem akzeptablen Kurs.

Die Rally ist technologisch der direkte Vorgänger der PX.

Ich persönlich "stehe" auf alle sportlich schnellen Vespas. Auf meiner Liste wären noch die 150 GS (hatte mal eine GS3, ist bei einem Brand vernichtet worden), und die 180 SS. Bei den 80er Jahre Modellen wäre es noch die 125 T5. Aber diese Träume werde ich mir wohl nicht erfüllen können.

Gruß Jens


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de