Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX
https://vespaforum.de/

..und noch ein Garagenfund....
https://vespaforum.de/viewtopic.php?f=20&t=19763
Seite 16 von 16

Autor:  Wenne [ So 11. Feb 2018, 07:58 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ..und noch ein Garagenfund....

Hallo Leute,

vor 2 Tagen habe ich Bilder vom Museum erhalten. :elefant: Sie haben meine Sprint jetzt ins Museum gestellt. :herz:

Bild
Zwischen Mercedes, Lamborghini und MV Agusta macht die Vespa doch eine gute Figur. :genau:

Bild
Dennoch hätte ich die Fahrschul-Sprint an eine andere Stelle gestellt. Thematisch passt das nicht so ganz.
Aber die Museums-Macher werden schon wissen, wie man positioniert und präsentiert. Die machen ihr Geschäft ja schon lange. :gitarre:

Viele Grüße
Wenne

Autor:  Schubidubidu [ So 11. Feb 2018, 08:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ..und noch ein Garagenfund....

Bombe! Herzlichen Glückwunsch für die Anerkennung deiner Arbeit.

:elefant: :klatschen: :klatschen: :elefant:

Autor:  derLimburger [ So 11. Feb 2018, 08:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ..und noch ein Garagenfund....

Ich finde, die steht da sehr gut; nicht wie so oft so gequetscht zwischen vielen anderen Zweirädern in anderen Museen !

:herz:

Autor:  Vilstaler [ So 11. Feb 2018, 08:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ..und noch ein Garagenfund....

Sehr schön,-... und die beiden Museumswächterinnen neben dem roten Benz sind auch ganz nett ;)

Autor:  Feldi [ So 11. Feb 2018, 09:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ..und noch ein Garagenfund....

Florian!

Du sollst doch nur die Vespa anschauen!!!!!!!

Donnerwetter!!!!!

Der Feldi

PS.: schade, die sind so weit hinten!

Autor:  Vilstaler [ So 11. Feb 2018, 09:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ..und noch ein Garagenfund....

Ich stand wohl vom Winkel her verkehrt...<räusper>.... deshalb! :oops:

(stimmt Feldi...viel zu weit) ;)

Autor:  Wenne [ So 11. Feb 2018, 10:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ..und noch ein Garagenfund....

Stimmt schon, sie steht in dieser Gesellschaft prima. :herz:
Für unseren Florian habe ich die Aufnahme etwas hergezoomt. Dann ist er nicht so abgelenkt und kann sich auf das Wesentliche konzentrieren. :D
Bild

Der verunfallte 300-er Flügeltürer sieht einfach klasse aus. :klatschen:
Früher hätte man hierfür nur Schrottwert bezahlt. Heute wird dieser Blechhaufen vermutlich bis zu einem 6-stelligen Wert erzielen. :shock:

Viele Grüße
Wenne

Autor:  Michel [ So 11. Feb 2018, 10:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ..und noch ein Garagenfund....

Sehr schön, lieber Wenne! :D :klatschen:
Finde den „freien“ unverstellten Platz auch super!

(Die vom Flori erspechteten „Museumswächterinnen“ dürften indes wohl nur aus Pappmaché oder Plastik sein, oder? ;) )

Herzlicher Gruß, Michel

Autor:  Vilstaler [ So 11. Feb 2018, 11:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ..und noch ein Garagenfund....

@Michel

Bloß nicht anfassen :shock: sonst wirste womöglich noch angezeigt...und dann erklär´s mal das Du die beiden für Wachsfiguren eingeschätzt hattest... :lol:

Na wenigstens tragen die ordnungsgemäß nen Blaumann und 16cm hohe Sicherheitsschuhe schätzungsweise S3 :D

Autor:  cool breeze [ Di 13. Feb 2018, 13:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ..und noch ein Garagenfund....

Als ob sie da schon immer gestanden hätte; fügt sich stimmig ins Gesamtbild ein.
Vom Garagenfund zum Museumsstück ist es ein beachtlicher Weg, den Du Deiner Vespa geebnet hast.
Alle Achtung. Sie wird bestimmt vielen Menschen Freude machen und vllt. entdeckt sie ein ehem. Fahrschüler wieder.

Autor:  Wenne [ Di 13. Feb 2018, 14:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ..und noch ein Garagenfund....

Ja, stimmt! :genau:
Vom tristen und ungeachteten Garagenstellplatz zum Museumsplatz.
Eine tolle Sache! :klatschen: :herz:

So eine richtige Übersichtsaufnahme der Garage hatte ich seinerzeit gar nicht gemacht.
Bild
Mir kam es bei der ersten Besichtigung aufs Detail an.
Bild
Im Detail ist der Zustand schon zu erkennen.
Bild
Entsprechend habe ich Bilders gemacht.
Bild
Der Staub vergangener Jahrzehnte ist gut zu erkennen.

Somit schließt sich für die nächste Zeit dieses Kapitel. :genau:

Viele Grüße
Wenne

Autor:  Vilstaler [ Di 13. Feb 2018, 16:58 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ..und noch ein Garagenfund....

Is schon Wahnsinn wenn man daran denkt was die erst für ein tristes Dasein geführt hat, und wenn man mit Herzblut rangeht an die Sache um sie schlussendlich einem Museum zur Verfügung zu stellen und X Menschen die sie sich dann anschauen können - gar Erinnerungen wach werden.

Klasse gemacht lieber Wenne! :klatschen: ;)

Autor:  vespamusiker [ Di 23. Okt 2018, 07:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ..und noch ein Garagenfund....

Hallo Zusammen,
ich habe aufmerksam den schönen langen Forumsbeitrag gelesen.
Sehr schön war vor allem die Geschichte der Vespa zu lesen.

Ich besitze seit 2010 ebenfalls eine Vespa 150 Sprint. Aufgrund der Blinker und dem zusätzlichen Schild der Rahmennummer konnte ich schon früh darauf schließen, dass es eine Augsburger ist.
Lange habe ich mich allerdings gefragt, warum der Vorbesitzer zwei zusätzliche Löcher in den Rahmen gebohrt hat und warum am hinteren Schwingsattel eine zusätzliche Platte angeschweißt wurde....hatte keine Begründung dafür...bis heute ;-)

In einem Nebensatz hat der Verkäufer damals erwähnt, dass die Vespa einmal als Fahrschulvespa eingesezt war. Hatte mir allerdings nichts besonderes dabei gedacht und konnte mir bisher nicht vorstellen, dass für diesen Einsatz etwas "offiziell" Umgebaut wurde...Erstaunt hat mich deshalb die Werbeanzeige von Vespa Augsburg bezüglich der bestellbaren Fahrschulvespa.

Ich möchte "euch" hiermit mitteilen, dass noch eine weitere Fahrschulvespa überlebt hat....;-) Zwar damals leider schon vom Vorbesitzer vom originalen Lack befreit aber mir hat Rot sehr gut gefallen ;-)

Steht die Vespa noch in Sinsheim? Würde sie gerne einmal live ansehen.

Viele Grüße

Autor:  avanti [ Di 23. Okt 2018, 08:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ..und noch ein Garagenfund....

Schöne Story!
Wäre toll, wenn du von deiner Fahrschulvespa auch mal ein Bild zeigen kannst.

Am einfachsten ist es über Picr.de, dort hochladen und den Link hier einfügen.

Autor:  Wenne [ Di 23. Okt 2018, 10:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ..und noch ein Garagenfund....

Hallo Vespamusiker,

prima Sache. :klatschen: Schön ist es auch, dass du nun das Wissen hast, dass deine Sprint definitiv eine Fahrschulausführung war. ;)
Das lässt sich auch gut am hinteren Bremsarm erkennen, da dort eigentlich eine zweite Bohrung angebracht sein müsste.

Im German-Scooter-Forum gibt es hierzu einen Thread "AUGSBURGER Sprint - Daten, Fakten, Register Vespa Augsburg".
Dort kann man sein Fahrzeug auch eintragen lassen.

Grüße
Wenne

Seite 16 von 16 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/