Bedüsung SI 24 Vergaser

Damit sich auch unsere geliebten Klassiker hier zu Hause fühlen!
Nachricht
Autor
Rheinköln
Beiträge: 38
Registriert: Fr 28. Feb 2020, 16:03
Vespa: VNB4T
Land: NRW
Wohnort: Siegburg

Re: Bedüsung SI 24 Vergaser

#16 Beitrag von Rheinköln » Di 16. Jun 2020, 16:29

Super. Vielen Dank

Rheinköln
Beiträge: 38
Registriert: Fr 28. Feb 2020, 16:03
Vespa: VNB4T
Land: NRW
Wohnort: Siegburg

Re: Bedüsung SI 24 Vergaser

#17 Beitrag von Rheinköln » Di 16. Jun 2020, 17:12

Hat mir keine Ruhe gelassen. Habe den Vergaser gerade ausgebaut.
Der Schieber hat eine Mulde.
Das Loch in der Schwimmerkammer wurde schon auf 2,5mm aufgebohrt.

Ich fahre morgen einen Schieber ohne Mulde kaufen. Zusätzlich verschiedene ND u. HD.
Und Dicht Satz.

hacki
Beiträge: 2052
Registriert: Mo 8. Nov 2010, 16:40
Vespa: Tretrolla
Land: D

Re: Bedüsung SI 24 Vergaser

#18 Beitrag von hacki » Di 16. Jun 2020, 18:30

Rheinköln hat geschrieben:
Di 16. Jun 2020, 13:38
Ich habe den Luftfilter mit den beiden Löchern.
Der Schieber scheint glatt zu sein. Jedenfalls wenn ich von oben drauf gucke.
Ich habe gesehen das auf der ND 48.140 steht.
... och... ja kuck.. :klatschen:

48 / 140 wäre mir pers. deutlich zu mager...

Rheinköln
Beiträge: 38
Registriert: Fr 28. Feb 2020, 16:03
Vespa: VNB4T
Land: NRW
Wohnort: Siegburg

Re: Bedüsung SI 24 Vergaser

#19 Beitrag von Rheinköln » Mi 17. Jun 2020, 15:00

Die neuen Düsen kommen erst morgen.
Ich habe auch gesehen das mein SIP Road Auspuff oben am Zylinder Flansch spuckt. Laut Forum ist das Problem bekannt das der SIP sehr schlecht auf einem Alu Zylinder hält.
Ich habe den Klemmring entfernt und eine 2. Nut eingearbeitet.
Bei der Montage habe ich zusätzlich eine Auspuff Montage Paste verwendet.
Fest ist der Auspuff jetzt.

Rheinköln
Beiträge: 38
Registriert: Fr 28. Feb 2020, 16:03
Vespa: VNB4T
Land: NRW
Wohnort: Siegburg

Re: Bedüsung SI 24 Vergaser

#20 Beitrag von Rheinköln » Mi 17. Jun 2020, 15:46

MarkusS20 hat geschrieben:
Di 16. Jun 2020, 13:16
Zwei Dinge noch um das Bild zusammenzusetzen:
Welchen Luftfilter fährst du? Hat er Löcher über HD oder ND?
https://cdn.germanscooterforum.de/month ... c0d635.JPG

Welcher Schieber ist verbaut? Ist er auf der Unterseite plan oder mit Tasche (Typ 8492-4)?
https://www.scooter-center.com/de/gassc ... er-3331590

Das Loch von Schwimmerkammer zur Hauptdüse könntest aufbohren - welchen Durchmeser hast du dort?

Fast selbes Setup hier mit Leistungskurve (Polini Box):
https://cdn.germanscooterforum.de/month ... 96e2a.jpeg
HD: 125
ND: 55/160
Mit Sip Road sollte das auch schon laufen - ev HD um 2-3 Nummern kleiner (bei Luftfilter ohne Löcher!).

So als Anhaltspunkt...das Topic zum schmökern:
https://www.germanscooterforum.de/topic ... c/?page=41
Hallo,
ich hätte noch eine Frage zur Abstimmung / Bedüsung. HD 125, ND 55/160.
Brauche ich für diese Abstimmung den Gasschieber Flach o. Cutaway ???

Rheinköln
Beiträge: 38
Registriert: Fr 28. Feb 2020, 16:03
Vespa: VNB4T
Land: NRW
Wohnort: Siegburg

Re: Bedüsung SI 24 Vergaser

#21 Beitrag von Rheinköln » Mi 17. Jun 2020, 15:55

Ach ja...
Mein Luftfilter ist ein Feinfilter Lang. Das scheint aber ein PX Filter ohne Löcher gewesen zu sein.
Die Löcher wurden aufgebohrt. Aber nicht besonders sauber.
Ich würde gerne den Filter auch direkt erneuern!
Soll ich einen Filter mit o. ohne Löcher kaufen? Welcher wäre besser geeignet?

Rheinköln
Beiträge: 38
Registriert: Fr 28. Feb 2020, 16:03
Vespa: VNB4T
Land: NRW
Wohnort: Siegburg

Re: Bedüsung SI 24 Vergaser

#22 Beitrag von Rheinköln » Mi 17. Jun 2020, 16:25

Rheinköln hat geschrieben:
Mi 17. Jun 2020, 15:46
MarkusS20 hat geschrieben:
Di 16. Jun 2020, 13:16
Zwei Dinge noch um das Bild zusammenzusetzen:
Welchen Luftfilter fährst du? Hat er Löcher über HD oder ND?
https://cdn.germanscooterforum.de/month ... c0d635.JPG

Welcher Schieber ist verbaut? Ist er auf der Unterseite plan oder mit Tasche (Typ 8492-4)?
https://www.scooter-center.com/de/gassc ... er-3331590

Das Loch von Schwimmerkammer zur Hauptdüse könntest aufbohren - welchen Durchmeser hast du dort?

Fast selbes Setup hier mit Leistungskurve (Polini Box):
https://cdn.germanscooterforum.de/month ... 96e2a.jpeg
HD: 125
ND: 55/160
Mit Sip Road sollte das auch schon laufen - ev HD um 2-3 Nummern kleiner (bei Luftfilter ohne Löcher!).

So als Anhaltspunkt...das Topic zum schmökern:
https://www.germanscooterforum.de/topic ... c/?page=41
Hallo,
ich hätte noch eine Frage zur Abstimmung / Bedüsung. HD 125, ND 55/160.
Brauche ich für diese Abstimmung den Gasschieber Flach o. Cutaway ???
Habe im Setup gesehen das ein Luftfilter ohne Löcher verbaut ist.
So werde ich es wohl auch machen.
Die Frage ist nur welcher Gasschieber verbaut wurde?

Rheinköln
Beiträge: 38
Registriert: Fr 28. Feb 2020, 16:03
Vespa: VNB4T
Land: NRW
Wohnort: Siegburg

Re: Bedüsung SI 24 Vergaser

#23 Beitrag von Rheinköln » Fr 19. Jun 2020, 11:02

Hallo zusammen.
Kurzes Update.
Ich habe jetzt eine 55/160 ND verbaut (vorher 48/140)
HD ist jetzt eine 125 u. 122 (vorher von 132-95) HSTD 160 Mischrohr BE3.
Luftfilter ohne Löcher (vorher mit Löcher).

Das Problem bleibt aber genau das gleiche wie vorher auch. Bis Halb Gas läuft der Roller Super. Ab Voll Gas stottert er.
Es ist keine Veränderung erkennbar.

Liegt es vielleicht doch am Benzinhahn?

Rheinköln
Beiträge: 38
Registriert: Fr 28. Feb 2020, 16:03
Vespa: VNB4T
Land: NRW
Wohnort: Siegburg

Re: Bedüsung SI 24 Vergaser

#24 Beitrag von Rheinköln » Fr 19. Jun 2020, 11:38

Habe gelesen das der Original VNB Hahn einen kleineren Durchlass hat.
Ich kaufe mir morgen beim Scooter Center den BGM fast Flow. Der soll sehr gut sein.
Im Netzt vom Scooter Center gibt es ein youtube Video. Da wird der Durchfluss vom Original Hahn, SIP fast flow u. BGM fast flow gezeigt. Das sind Mega Unterschiede.
Das würde erklären warum mein Motor nur bis Halb Gas vernünftig läuft.

Es kann eigentlich nur am Benzinhahn liegen. Hoffe ich jedenfalls... :roll:

Rheinköln
Beiträge: 38
Registriert: Fr 28. Feb 2020, 16:03
Vespa: VNB4T
Land: NRW
Wohnort: Siegburg

Re: Bedüsung SI 24 Vergaser

#25 Beitrag von Rheinköln » Fr 19. Jun 2020, 13:03

Ich nochmal... :D

Habe gerade den Tank ausgebaut.
Der ist von Innen total verdreckt! Der Filter war auch total verdreckt!
Ich wundere mich wie der Roller überhaupt noch laufen konnte??? :roll:

Ich kaufe morgen einen neuen Benzinhahn, Schlauch, Filter...usw.
Wenn der Hahn draußen ist werde ich den Tank gründlich spülen.

...update kommt... :P

Rheinköln
Beiträge: 38
Registriert: Fr 28. Feb 2020, 16:03
Vespa: VNB4T
Land: NRW
Wohnort: Siegburg

Re: Bedüsung SI 24 Vergaser

#26 Beitrag von Rheinköln » Sa 20. Jun 2020, 15:05

Habe jetzt den BGM fast flow verbaut.
Das Problem ist das gleiche.
Keine Leistung bei Voll Last

Benutzeravatar
Roller-aus-Blech
Beiträge: 166
Registriert: Sa 22. Mär 2014, 09:08
Vespa: Vespa PX
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Bedüsung SI 24 Vergaser

#27 Beitrag von Roller-aus-Blech » Fr 16. Apr 2021, 12:50

Probier doch einfach mal einen anderen Vergaser.
Wenn es der SI sein muss, dann einfach einen neuen. Es gibt die Fahrer mit der Liebe zum SI. Zu den gehöre ich aber sicher nicht.

Z.B. PHBH 30. Dies sind billig und funktionieren wunderbar. Fast egal wie schief die im Rahmen hängen.
Egal ob DS oder Membran.
Oder du gönnst dir mal was und kaufst was schönes. Bei Bedarf nenne ich dir da auch gerne was.
Aber auch der PHBH Bauernvergaser ist super. Du hängst da ja fest mit deinem Problem.

Antworten