DSGVO - vespaforum.de

Alle Fragen und Ankündigungen zum Forum!
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 11328
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: DSGVO - vespaforum.de

#76 Beitrag von DJ WOLF » Di 29. Mai 2018, 09:15

flori, danke für dein tolles forum und deinen einsatz!
tomb hat geschrieben:Wie gehts ohne PayPal ?
ich hab kein paypal konto, kannst du nicht einfach für alle die kein paypal konto haben einfach eine iban kontonummer bekanntgeben wo wir dir eine spende überweisen können!

lieber flori, mach weiter so, dein forum ist einfach das beste vespaforum :D

Benutzeravatar
Flori
Administrator
Beiträge: 1464
Registriert: Di 9. Jun 2009, 10:44
Vespa: ET4+2*GT125+GTS125ie
Land: Deutschland/Bayern
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: DSGVO - vespaforum.de

#77 Beitrag von Flori » Di 29. Mai 2018, 09:38

Konto Nummer bitte per PN anfragen.
Möchte ich ungern öffentlich bekannt geben.
Vielen Dank für euere Spenden.

https kommt sicher.
Den Spendenbutton werde ich auch noch optimieren.

VG Florian

BeowulfAgate
Beiträge: 122
Registriert: Sa 5. Sep 2015, 17:47
Vespa: Primavera 50 und 125
Land: Deutschland
Wohnort: südlichstes Nürnberg

Re: DSGVO - vespaforum.de

#78 Beitrag von BeowulfAgate » Di 29. Mai 2018, 19:55

Flori,

liebe Grüße aus Nürnberg nach München. Da ich dieses Forum, auch wenn ich nicht grad der Hardcoreposter bin, sehr schätze und auch dein Enagement unterstützen möchte, hab ich grade auch mal kurz auf den Spendenbutton geklickt.

Ich freu mich auf weitere Jahre mit allen hier :prost:
Gruß, Norbert

Benutzeravatar
Rollerbubi
Beiträge: 2053
Registriert: So 14. Jun 2009, 16:30
Vespa: GTS 250 i.e. ABS
Land: Hansestadt Hamburg
Wohnort: Hamburg

Re: DSGVO - vespaforum.de

#79 Beitrag von Rollerbubi » Mi 30. Mai 2018, 11:56

Moin Flori, ...

... auch ich unterstütze Dich und dieses tolle Forum gerne und habe ebenfalls den Spendenbutton aktiviert. Das werde ich jetzt jedes Jahr machen und hoffe noch auf viele schöne vespaträchtige Jahre dank Deiner tollen Unterstützung. :mrgreen:

Gruß Rollerbubi :D
Bild

Klookschieters un Meckerbüddels buten blieben !!!
Norddeutsche Meditation: Poller sitzen, Schiffe gucken, Klappe halten

Benutzeravatar
DeBrainBoy
Beiträge: 2792
Registriert: So 16. Jun 2013, 23:34
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Wohnort: Düren

Re: DSGVO - vespaforum.de

#80 Beitrag von DeBrainBoy » Do 31. Mai 2018, 09:21

Ich habe gerade auch mal eine kleine Spende für das Forum gemacht. :)

@Flo
Wäre eventuell der PayPal MoneyPool nicht auch was? Da kann man meines Wissens eine Zielsumme definieren und jeder sieht wie weit wir noch von diesem Ziel entfernt sind.

Die Blechvespen hatten / haben sowas z.B. für ihren Weltrekord in Wesseling
https://www.paypal.com/pools/c/80KC7FoZvM

Rita
Beiträge: 6351
Registriert: Do 22. Okt 2009, 22:16
Vespa: T5
Land: Deutschland
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: DSGVO - vespaforum.de

#81 Beitrag von Rita » Do 31. Mai 2018, 09:52

@ flo

bekommst du ne Monatsrechnung fürn Server oder jährliche Zahlung ??

Rita

GTS125ie
Beiträge: 1861
Registriert: So 20. Okt 2013, 21:07
Vespa: keine von der Stange
Land: DE

Re: DSGVO - vespaforum.de

#82 Beitrag von GTS125ie » Do 31. Mai 2018, 19:06

https://www.patreon.com wäre auch eine Möglichkeit

Ducati1968
Beiträge: 1
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 22:18
Vespa: Vespa 300 GTS Super
Land: Deutschland

Re: DSGVO - vespaforum.de

#83 Beitrag von Ducati1968 » Do 31. Mai 2018, 22:13

Du bist der Beste :gitarre:
:klatschen: :held:

Benutzeravatar
Flori
Administrator
Beiträge: 1464
Registriert: Di 9. Jun 2009, 10:44
Vespa: ET4+2*GT125+GTS125ie
Land: Deutschland/Bayern
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: DSGVO - vespaforum.de

#84 Beitrag von Flori » Fr 1. Jun 2018, 09:05

Paypal Moneypool ist sicher auch eine gute Idee.

VG

Benutzeravatar
peppina
Beiträge: 1403
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 14:53
Vespa: LX 150
Land: Schaumburg (Nds)

Re: DSGVO - vespaforum.de

#85 Beitrag von peppina » Fr 1. Jun 2018, 13:05

Hallo Flori, jedesmal wenn ich mich anmelde, muss ich den Cookies zustimmen, obwohl ich in meiner Einstellung die cookies auf besuchten Seiten erlaube. Das nervt etwas. Liegt das Problem bei mir oder kannst du das beseitigen?
Danke dir weiterhin für all das hier!!!
Viele Grüße peppina
Bild

Sei du die Veränderung, die du dir wünschst in der Welt. (Gandhi)

Benutzeravatar
Flori
Administrator
Beiträge: 1464
Registriert: Di 9. Jun 2009, 10:44
Vespa: ET4+2*GT125+GTS125ie
Land: Deutschland/Bayern
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: DSGVO - vespaforum.de

#86 Beitrag von Flori » Fr 1. Jun 2018, 13:10

Vermutlich speichert Dein Browser die Cookies nicht dauerhaft.
Wenn du Deinen Browser schließt, werden alle Cookies, Historie, etc. gelöscht.
Dann kommt die Frage natürlich jedesmal.
Du müsstest zulassen, dass Cookies gespeichert bleiben.

Denn die Cookie-Abfrage hinterlegt ein Cookie, in welchem Deine Antwort gespeichert bleibt.
Wird dieses gelöscht, kommt die Frage erneut.

VG

Benutzeravatar
peppina
Beiträge: 1403
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 14:53
Vespa: LX 150
Land: Schaumburg (Nds)

Re: DSGVO - vespaforum.de

#87 Beitrag von peppina » Fr 1. Jun 2018, 13:51

Ich habe an meinem Browser (Safari) nichts geändert und vor deiner DSGVO Umstellung hat es immer geklappt. Hier mal ein Bild von meiner Einstellung: Oder muss ich "von aktueller website" erlauben?
IMG_4986.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild

Sei du die Veränderung, die du dir wünschst in der Welt. (Gandhi)

Pfälzer50
Beiträge: 271
Registriert: Sa 2. Dez 2017, 14:08
Vespa: 125 GTS
Land: Deutschland

Re: DSGVO - vespaforum.de

#88 Beitrag von Pfälzer50 » Fr 1. Jun 2018, 14:18

Hallo Flori auch ich habe soeben eine kleine Spende überwiesen per Paypal. Schönes Wochenende Günther

Benutzeravatar
Flori
Administrator
Beiträge: 1464
Registriert: Di 9. Jun 2009, 10:44
Vespa: ET4+2*GT125+GTS125ie
Land: Deutschland/Bayern
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: DSGVO - vespaforum.de

#89 Beitrag von Flori » Fr 1. Jun 2018, 22:10

Vielen Dank!

@Peppina
Einfach ausprobieren.
Bei "immer erlauben" klappt es sicher.
Cookies sind ansich auch nichts böses.

VG

Benutzeravatar
mikesch
Beiträge: 7261
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:41
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Wohnort: Warburg

Re: DSGVO - vespaforum.de

#90 Beitrag von mikesch » Sa 2. Jun 2018, 11:58

Ich habe mal gelernt das man von Fremden keine Kekse annehmen soll.
Oder sind das deine?
Ich denke mal eher von Google.
Und den kenn ich nicht. :mrgreen:
Ich klicke lieber weg.
Man hat ja sonst schon zu wenig Bewegung.

Habe auch vor einigen Tagen was gegeben.
Hat er sicher auch ohne meine Bestätigung gemerkt der Flori.
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.

Antworten