Foto online setzen....

Alle Fragen und Ankündigungen zum Forum!
Antworten
Nachricht
Autor
Töff-Lady
Beiträge: 18
Registriert: Fr 28. Mai 2021, 22:15
Vespa: Primavera 50 2T
Land: Österreich

Foto online setzen....

#1 Beitrag von Töff-Lady » Do 3. Jun 2021, 19:12

Hallo,
Wollte endlich ein Foto von meiner Vespa onlune setzen und dauernd kommt die Meldung Anhang zu groß....

500x300 frisst das ding trotz 250kb nicht...

Hilfe....

Die Töff-Lady

Benutzeravatar
derLimburger
Beiträge: 9674
Registriert: So 13. Sep 2009, 09:59
Vespa: 2 x gts300 + PAV41
Land: NASSOVIA
Wohnort: nomen est omen

Re: Foto online setzen....

#2 Beitrag von derLimburger » Do 3. Jun 2021, 19:14

picr.de !
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

Das Internet ist ein großer Spucknapf

Bild Nassau, kein schöner Land !

MidsummerVespaDays 2014 : Das Video und Bilder

Männer-Urlaub in den Cevennen
Goldener Oktober in den Vogesen

Benutzeravatar
Michel
Beiträge: 14788
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:22
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
Wohnort: München

Re: Foto online setzen....

#3 Beitrag von Michel » Do 3. Jun 2021, 19:26

derLimburger hat geschrieben:
Do 3. Jun 2021, 19:14
picr.de !
Einfach dort anmelden, Bilder aus Deinen Fotoalben hochladen und dann den dort kreierten Link kopieren und hier einstellen, klappt prima! :genau:

Liebe Grüße, Michel
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild

Töff-Lady
Beiträge: 18
Registriert: Fr 28. Mai 2021, 22:15
Vespa: Primavera 50 2T
Land: Österreich

Re: Foto online setzen....

#4 Beitrag von Töff-Lady » Do 3. Jun 2021, 19:28

Hier ist mein Töff...

Ich hoffe ihr könnt es aufmachen

https://up.picr.de/41345163gr.jpg

Benutzeravatar
braucki
Beiträge: 128
Registriert: Di 28. Apr 2020, 11:17
Vespa: GTS 300 MJ 2018
Land: Deutschland
Wohnort: Düsseldorf

Re: Foto online setzen....

#5 Beitrag von braucki » Fr 4. Jun 2021, 10:56

Alternativ die vorhandenen Bilder in einen anderen Ordner kopieren. Die Kopien mit Windows/Paint öffnen und prozentual Verkleinern - ein guter Anfang ist auf 40%, wenn sie dann immer noch zu groß sind, noch weiter verkleinern bis es passt. Einmal muss .man probieren, danach hat man dann einen Anhaltswerte für die Verkleinerung, wenn man die Bilder mit dem selben Gerät macht.
Grüße
braucki
GTS 300 i.e. Super MJ 2018
Fahrzeugbilder

Benutzeravatar
old-papa
Beiträge: 30
Registriert: Do 4. Nov 2021, 14:11
Vespa: PK80S
Land: Deutschland
Wohnort: Falkensee

Re: Foto online setzen....

#6 Beitrag von old-papa » Fr 5. Nov 2021, 07:33

Hallo,

ich hatte mich ja gerade erst angemeldet und ein paar Fotos von meinem Scheunenfund hochgeladen. Dabei bin ich über Bilderanzahl und -größe gestolpert.
Ich kann natürlich meine Bilder auf meinem Server hosten, doch genau das wurde in anderen Foren ziemlich ungern gesehen.
In der Regel formatiere ich meine Fotos auf 1024x800 und speichere mit moderater Komprimierung als jpg. Dateigröße dann etwa 150-500kB.
Es spricht also nichts dagegen?
Bilderhoster mag ich gar nicht, in vielen Foren trifft man in älteren Threads sehr häufig nur auf tote Bilderlinks.
Klar, ich habe auch kein ewiges Leben, mein Server allerdings wird noch Jahre weiterlaufen, das wird im Nachlass festgelegt. :!:

Also, meine zukünftigen Bilder dann bei mir.

Old-Papa

Benutzeravatar
mikesch
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:41
Vespa: ET4 M04
Land: GER/NRW
Wohnort: Warburg

Re: Foto online setzen....

#7 Beitrag von mikesch » Mi 10. Nov 2021, 05:11

old-papa hat geschrieben:
Fr 5. Nov 2021, 07:33
...Ich kann natürlich meine Bilder auf meinem Server hosten...
Der war gut, leider verfügt nicht jeder über so ein "technisches Hilfsmittel."
old-papa hat geschrieben:
Fr 5. Nov 2021, 07:33
...Bilderhoster mag ich gar nicht, in vielen Foren trifft man in älteren Threads sehr häufig nur auf tote Bilderlinks...
Rate mal woran das liegt. Irgendwie muß der Bildhoster halbwegs wirtschaftlich arbeiten.
Welcher User will im Netz überhaupt etwas bezahlen? Ich meine Geld.

www.Picr.de arbeitet übrigens spendenbasiert, ist also gar nicht kostenlos und somit sicher und werbefrei.
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.

Benutzeravatar
old-papa
Beiträge: 30
Registriert: Do 4. Nov 2021, 14:11
Vespa: PK80S
Land: Deutschland
Wohnort: Falkensee

Re: Foto online setzen....

#8 Beitrag von old-papa » Mi 10. Nov 2021, 23:07

mikesch hat geschrieben:
Mi 10. Nov 2021, 05:11
Der war gut, leider verfügt nicht jeder über so ein "technisches Hilfsmittel."
Stimmt, meiner ist auch nur virtuell auf gemietetem Wbspace.
mikesch hat geschrieben:
Mi 10. Nov 2021, 05:11
Rate mal woran das liegt. Irgendwie muß der Bildhoster halbwegs wirtschaftlich arbeiten.
Welcher User will im Netz überhaupt etwas bezahlen? Ich meine Geld.
www.Picr.de arbeitet übrigens spendenbasiert, ist also gar nicht kostenlos und somit sicher und werbefrei.
Und dennoch werden die Bilder nach xy Monaten gelöscht. Der Sinn von vielen guten Beiträgen in Foren geht ohne die im Text dann noch erwähnten Bilderdetails völlig unter. Nach 10-20 Jahren wäre das ja verschmerzbar, doch manche Hoster löschen sehr viel früher.

Old-Papa

Benutzeravatar
chessi
Beiträge: 1917
Registriert: Mo 16. Nov 2009, 22:05
Vespa: GTS300, ET4, Sfera80
Land: Baden

Re: Foto online setzen....

#9 Beitrag von chessi » Do 11. Nov 2021, 02:18

Bei Picr kein Problem.
Hochgeladen und fas erste Mal im Forum gepostet am 9. August 2010:
Bild
viewtopic.php?f=22&t=6502&p=91242#p90850

Second Star to the Right, and straight on 'til Morning

VFCD: mein Club

Antworten