Knoff-Hoff - Einzug Kabelstränge bis in Lenkkopf P80X

Alles rund um die PX + PK!
Antworten
Nachricht
Autor
pelikan7862
Beiträge: 238
Registriert: Mi 14. Mai 2014, 00:20
Vespa: P80X, PK125 XL2
Land: Deutschland
Wohnort: Freising

Knoff-Hoff - Einzug Kabelstränge bis in Lenkkopf P80X

#1 Beitrag von pelikan7862 » Mi 7. Apr 2021, 21:01

Ich bin dezent am Verzweifeln. Ich habe nach dem Super Easy Einzug des Kabelbaums mittels Gartenschlauch frei nach Frank von der Vespagarage versucht
auch gleich die 2 Kabelstränge, die zum Licht und zur Zündung gehen in den Lenker hochzuziehen. Nach 3h habe ich aufgegeben, es klappt einfach nicht die Kabelstränge durch diesen mickrigen Spalt zu bekommen, zumal ja noch Stecker an den Kabeln sind. Meine letzte verzweifelte Idee war noch alle Stecker abzuschneiden und nach dem Durchzug der Kabel oben wieder anzulöten, aber das ist natürlich die schlechteste Idee überhaupt gleich den neuen Kabelbaum zu zerschneiden. Ich sehe aber bald keine andere physikalische Möglichkeit da durchzukommen. Ich benutze übrigens den Standard Kabelbaum von Kabel Schute, also nix exotisches oder selbstgebasteltes.
Gibt es vielleicht irgendeinen Trick, wie man die Kabel durch den beengten Platz in den Lenker hochbekommt?
Bin für Tips mehr als Dankbar.
Thomas

Vespafahrer125
Beiträge: 314
Registriert: Mo 5. Okt 2020, 21:28
Vespa: ET4
Land: Bayern

Re: Knoff-Hoff - Einzug Kabelstränge bis in Lenkkopf P80X

#2 Beitrag von Vespafahrer125 » Mi 7. Apr 2021, 21:14

Ich hatte ihn einmal mit Vieeeeeel Geduld durchgezogen es muss alles weg sein dann geht es. Ist schon lange her bei mir.
Wenn’s gar nicht geht dann schreib mal „Rita“ hier aus dem Forum an, die weis sicher einen besseren Rat. Oder die Jungs vom GSF.

Die Tipps von „Franks Vespagarage“ halte ich teilweise für fragwürdig!

Benutzeravatar
Wenne
Beiträge: 12203
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Vespa: ja
Land: Deutschland

Re: Knoff-Hoff - Einzug Kabelstränge bis in Lenkkopf P80X

#3 Beitrag von Wenne » Mi 7. Apr 2021, 21:15

Wenn es von hinten nach vorne nicht klappt, dann einfach mal von vorne nach hinten versuchen.
Viele Grüße
Wenne
Was ist eigentlich eine "T5"?
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=26046

pelikan7862
Beiträge: 238
Registriert: Mi 14. Mai 2014, 00:20
Vespa: P80X, PK125 XL2
Land: Deutschland
Wohnort: Freising

Re: Knoff-Hoff - Einzug Kabelstränge bis in Lenkkopf P80X

#4 Beitrag von pelikan7862 » Mi 7. Apr 2021, 21:19

Hallo Wenne,
das musst du mir näher erklären mit "von hinten nach vorne". Ich habe eher das Problem von unten nach oben durch zu kommen.
Oder habe ich das falsch verstanden?
Thomas

Wenne hat geschrieben:
Mi 7. Apr 2021, 21:15
Wenn es von hinten nach vorne nicht klappt, dann einfach mal von vorne nach hinten versuchen.
Viele Grüße
Wenne

Benutzeravatar
Wenne
Beiträge: 12203
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Vespa: ja
Land: Deutschland

Re: Knoff-Hoff - Einzug Kabelstränge bis in Lenkkopf P80X

#5 Beitrag von Wenne » Mi 7. Apr 2021, 21:30

Von unten nach oben ist ja quasi von hinten nach vorne.
Probiere es einfach andersrum. Hier im unteren Bereich des Lenkkopfes beginnen und eine Durchfädelhilfe nehmen.
Grüße
Wenne
Was ist eigentlich eine "T5"?
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=26046

Rita
Beiträge: 6698
Registriert: Do 22. Okt 2009, 22:16
Vespa: T5
Land: Deutschland
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Knoff-Hoff - Einzug Kabelstränge bis in Lenkkopf P80X

#6 Beitrag von Rita » Mi 7. Apr 2021, 23:53

lenkkopf losschrauben.... etwas hochziehen.....Kabelsträngemit Isolierband eng wickeln....
erst den dickeren mit weiß und rot durchfummeln dananch den dünneren...
am besten Bremszug lösen und lenker komplett von der Gabel trennen...
Kabelstränge erst neben dem Lenklager rausfummeln... dann in den Lenker reinfummel ....und danach Lenker wieder aufsetzen...

bis Höhe Hupe haste alles drin ??

Rita

Vollhorst
Beiträge: 1805
Registriert: Mo 6. Feb 2012, 10:07
Vespa: Ohne ABS u. Garantie
Land: Warnwestenland

Re: Knoff-Hoff - Einzug Kabelstränge bis in Lenkkopf P80X

#7 Beitrag von Vollhorst » Mi 7. Apr 2021, 23:56

Hilfreich könnte es sein, die losen Kabelenden mit Steckern mal eng mit Klebeband "zusammenzubinden" und dann mit einem zum Haken gebogenen, stabilen Blumendraht als Einfädelhilfe durch die entsprechenden Öffnungen zu ziehen.
Hilfreich könnte es auch sein, das Lenkerunterteil mal von der Lenksäule zu lösen und nach oben zu ziehen. Dadurch entstünde Raum zum Durchfädeln.

Generell hilfreich wäre aber einfach mal der Einsatz von verständiger Betrachtung der Situation und daraus folgenden Lösungen. Eine Vespa ist technisch in keinster Weise Raketentechnik und mit ein wenig eigenem Nachdenken erschließen sich die allermeisten Zusammenhänge quasi puzzleartig von selbst.

pelikan7862
Beiträge: 238
Registriert: Mi 14. Mai 2014, 00:20
Vespa: P80X, PK125 XL2
Land: Deutschland
Wohnort: Freising

Re: Knoff-Hoff - Einzug Kabelstränge bis in Lenkkopf P80X

#8 Beitrag von pelikan7862 » Do 8. Apr 2021, 01:41

Hallo Rita,
Ja soweit ist alles am Platz. Die beiden Blinkerkabel sind da wo sie hinsollen und das Kabelkästchen ist auch schon angeschlossen und fertig. Jetzt müssen nur noch die beiden Stränge für das Licht und die Zündung nach oben. Vielen Dank für deinen Tip mit dem Lösen des Lenkers, damit sollte es gehen, ich berichte.
Gruß Thomas
Rita post_id hat geschrieben:
Mi 7. Apr 2021, 23:53
lenkkopf losschrauben.... etwas hochziehen.....Kabelsträngemit Isolierband eng wickeln....
erst den dickeren mit weiß und rot durchfummeln dananch den dünneren...
am besten Bremszug lösen und lenker komplett von der Gabel trennen...
Kabelstränge erst neben dem Lenklager rausfummeln... dann in den Lenker reinfummel ....und danach Lenker wieder aufsetzen...

bis Höhe Hupe haste alles drin ??

Rita

pelikan7862
Beiträge: 238
Registriert: Mi 14. Mai 2014, 00:20
Vespa: P80X, PK125 XL2
Land: Deutschland
Wohnort: Freising

Re: Knoff-Hoff - Einzug Kabelstränge bis in Lenkkopf P80X

#9 Beitrag von pelikan7862 » Fr 9. Apr 2021, 00:49

Hallo Rita,
ich habe deinen Rat befolgt und den Lenker abgemacht und die Kabelstränge eingezogen.
Nochmal zum mitschreiben für mich. Die linke Seite ist klar, die 2 Gangzüge, der Kupplungszug und der Kabelstrang des Blinkerschalters laufen alle in einem Kanal nach unten. Auf der Gasgriff Seite habe ich ja 2 Öffnungen nach unten, einmal hinter dem Lenkradschloss (zum Fahrer hin) und einmal vor dem Lenkradschloss (zur Seite der Lampe hin). Wie auf der linken Seite habe ich auch rechts 4 Kabel unterzubringen, einmal den Gaszug, das Kabel welches vom Lichtschalter nach unten geht und eben die 2 Stränge meines neuen Kabelbaumes die nach oben führen, einmal zum Scheinwerfer hin und einmal zum Zündungsschalter oberhalb des Tachos. Ich habe jetzt die 4 Stränge wie folgt verlegt. Der dicke Strang von unten und der Strang des Lichtschalters verlaufen vor dem Lenkradschloss, also in Richtung Scheinwerfer und der Gaszug und der dünne Kabelstrang laufen hinter dem Lenkradschloss, also in Richtung Fahrer. Ist das jetzt so richtig? Alle 4 Kabelstränge lassen sich auf jeden Fall bei eingeschlagenem Lenker noch gut bewegen, es scheint also zu funktionieren.
Thomas
pelikan7862 hat geschrieben:
Do 8. Apr 2021, 01:41
Hallo Rita,
Ja soweit ist alles am Platz. Die beiden Blinkerkabel sind da wo sie hinsollen und das Kabelkästchen ist auch schon angeschlossen und fertig. Jetzt müssen nur noch die beiden Stränge für das Licht und die Zündung nach oben. Vielen Dank für deinen Tip mit dem Lösen des Lenkers, damit sollte es gehen, ich berichte.
Gruß Thomas
Rita post_id hat geschrieben:
Mi 7. Apr 2021, 23:53
lenkkopf losschrauben.... etwas hochziehen.....Kabelsträngemit Isolierband eng wickeln....
erst den dickeren mit weiß und rot durchfummeln dananch den dünneren...
am besten Bremszug lösen und lenker komplett von der Gabel trennen...
Kabelstränge erst neben dem Lenklager rausfummeln... dann in den Lenker reinfummel ....und danach Lenker wieder aufsetzen...

bis Höhe Hupe haste alles drin ??

Rita

Rita
Beiträge: 6698
Registriert: Do 22. Okt 2009, 22:16
Vespa: T5
Land: Deutschland
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Knoff-Hoff - Einzug Kabelstränge bis in Lenkkopf P80X

#10 Beitrag von Rita » Fr 9. Apr 2021, 09:14

eigentlich gehört alleshinterm Lenkschloß hochgeführt...
aber wenns funktioniert ist doch OK
man muß ja nicht päbstlicher als der Pabst sein.....

Rita

pelikan7862
Beiträge: 238
Registriert: Mi 14. Mai 2014, 00:20
Vespa: P80X, PK125 XL2
Land: Deutschland
Wohnort: Freising

Re: Knoff-Hoff - Einzug Kabelstränge bis in Lenkkopf P80X

#11 Beitrag von pelikan7862 » Fr 9. Apr 2021, 10:09

Lieben Dank dafür.
Du meinst aber mit deinem hinten schon das gleiche hinten wie ich, also in Richtung Sitzbank gesehen?

Thomas
Rita hat geschrieben:
Fr 9. Apr 2021, 09:14
eigentlich gehört alleshinterm Lenkschloß hochgeführt...
aber wenns funktioniert ist doch OK
man muß ja nicht päbstlicher als der Pabst sein.....

Rita

Rita
Beiträge: 6698
Registriert: Do 22. Okt 2009, 22:16
Vespa: T5
Land: Deutschland
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Knoff-Hoff - Einzug Kabelstränge bis in Lenkkopf P80X

#12 Beitrag von Rita » Fr 9. Apr 2021, 13:45

klar doch...

Rita

pelikan7862
Beiträge: 238
Registriert: Mi 14. Mai 2014, 00:20
Vespa: P80X, PK125 XL2
Land: Deutschland
Wohnort: Freising

Re: Knoff-Hoff - Einzug Kabelstränge bis in Lenkkopf P80X

#13 Beitrag von pelikan7862 » Fr 9. Apr 2021, 15:08

:klatschen:
Rita hat geschrieben:
Fr 9. Apr 2021, 13:45
klar doch...

Rita

Antworten