Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Do 16. Aug 2018, 11:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schweißnähte auf dem Rahmen
BeitragVerfasst: Di 26. Jun 2018, 22:06 
Offline

Registriert: Fr 22. Jun 2018, 14:41
Beiträge: 45
Wohnort: Dortmund
Vespa: PX 80 lusso
Land: DEUTSCHLAND
Bild
Mit solchen Schweißnähten auf dem Rahmen bekommt man noch TÜV??

_________________
Gruß deta
In der Ruhe liegt die Kraft


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schweißnähte auf dem Rahmen
BeitragVerfasst: Di 26. Jun 2018, 22:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 9184
Vespa: ja
Land: Deutschland
Wenn die Stabilität gewährleistet ist, dann schon.

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schweißnähte auf dem Rahmen
BeitragVerfasst: Di 26. Jun 2018, 22:11 
Offline

Registriert: Fr 22. Jun 2018, 14:41
Beiträge: 45
Wohnort: Dortmund
Vespa: PX 80 lusso
Land: DEUTSCHLAND
Möchte mir gerne ein Gespann aufbauen. Kommt man mit sowas wie im Bild oben durch den TÜV und würde eine derart geschweißte Maschine das überhaupt schaffen ohne sich zu verziehen oder verdrehen??

_________________
Gruß deta
In der Ruhe liegt die Kraft


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schweißnähte auf dem Rahmen
BeitragVerfasst: Di 26. Jun 2018, 22:13 
Offline

Registriert: Fr 22. Jun 2018, 14:41
Beiträge: 45
Wohnort: Dortmund
Vespa: PX 80 lusso
Land: DEUTSCHLAND
Danke Wenne
Aber da ist ja fast gesamte Fußraum geschweißt

_________________
Gruß deta
In der Ruhe liegt die Kraft


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schweißnähte auf dem Rahmen
BeitragVerfasst: Mi 27. Jun 2018, 07:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 9184
Vespa: ja
Land: Deutschland
Dann lass die Finger davon.
Ein Gespannaufbau kostet Geld und Zeit. Das Ergebnis muss nachher auch stimmen.
Wenn die Basis fragwürdig ist, würde ich niemals darauf aufbauen.

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schweißnähte auf dem Rahmen
BeitragVerfasst: Mi 27. Jun 2018, 09:00 
Offline

Registriert: Do 22. Okt 2009, 22:16
Beiträge: 4970
Wohnort: Frankfurt/Main
Vespa: T5
Land: Deutschland
ich habe hier noch ein paar Cosas zum Verkauf stehen...

Rita


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de