Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mo 10. Dez 2018, 08:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 15. Jun 2018, 14:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Jan 2018, 12:53
Beiträge: 174
Wohnort: Sarpsborg
Vespa: Et4M04 PX200 V50spec
Land: Norwegen
Moin,
die (Teil-)zerlegung und Erforschung meiner PX geht langsam aber stetig voran.....
Bin jetzt nochmal an einer Widrigkeit hängengeblieben und fand dazu bisher nichts:

Wie baue ich zerstörungfrei die Verriegelung der Seitenhauben aus, um Zugang zum Rahmentunnel zu erhalten?

Ausfädeln nach innen/unten gelang mir bisher nicht (Schrauben unten sind gelöst, Verriegelungshaken reingezogen).
Es scheint einfach nicht genug Platz zu sein zum ausfädeln nach innen.
Gibts da einen Kniff? Wo drehe ich die Dinger hin? :unwissend:

Wollte noch keine Gewalt anwenden - war nach ewiger Fummelei und probeweisem Aushängen einer Feder kurz davor, aber konnte mich beherrschen :?
(Feder aushängen war der grösste Fehler, bis ich dann erstmal rausgefunden hatte wie man die wieder richtig einhängt..... :oops: )

Grüße, Hans

_________________
And now.... for something completely different! (Monty Pyton)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 15. Jun 2018, 14:31 
Offline

Registriert: Do 22. Okt 2009, 21:16
Beiträge: 5238
Wohnort: Frankfurt/Main
Vespa: T5
Land: Deutschland
den Riegelmechanismus nach hinten oben schwenken....

wenn nötig den langen graden Teil der Stange ein BISSL biegen.....

bissl fummelig aber eigentlich easy und selbsterklärend....

Rita


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 15. Jun 2018, 17:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 9592
Vespa: ja
Land: Deutschland
Lässt sich ausbauen, ist aber ein Gefummel und ein bisserl Biegen muss man auch.
Geht aber!

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 17. Jun 2018, 15:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Jan 2018, 12:53
Beiträge: 174
Wohnort: Sarpsborg
Vespa: Et4M04 PX200 V50spec
Land: Norwegen
Danke Rita und Wenne,
War jetzt ein bißchen wie Mikado, aber ich habs hingekriegt :D

Gut, wenn man nochmal bestätigt bekommt, daß man nicht völlig auf dem Holzweg ist!

Man muss ja diagonal an der gegenüberliegenden Seite nach oben ausfädeln und das wird gerade bei der linken Verriegelung (mit der ich mich zuerst versuchte) etwas eng.
Es stört die Einbuchtung für den Motor auf der gegenüberliegenden Seite....

Im Tunnel sieht übrigens alles ganz gut aus, nur leichter Flugrost an ein paar Stellen (habe Kamera reingehalten und Fotos gemacht nach deinen Tipps, Wenne)
Dachte, ich sauge/blase etwas vorhandenen Sand raus so gut es geht und sprühe hier dann mit Owatrol aus - Bremspedal schon demontiert und Bremslichtschalter nach unten rausgezogen.....
Owatrol schadet den Zügen, Kabeln die noch im Tunnel liegen wohl nicht?

Grüsse, Hans

_________________
And now.... for something completely different! (Monty Pyton)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de