Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: So 22. Jul 2018, 01:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Px 80 qualmt für 10
BeitragVerfasst: Do 7. Jun 2018, 19:20 
Offline

Registriert: Mo 14. Nov 2011, 21:24
Beiträge: 37
Vespa: PX80
Land: Deutschland
Hallo,meine Px 80 qualmt was das Zeug hält,als ich dann mal das Getriebeöl kontrollierte das ich im Winter aufgefüllt hatte ,war Ebbe.Kann doch eigentlich nur der Kurbelwellensimmering sein,oder?


Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Px 80 qualmt für 10
BeitragVerfasst: Do 7. Jun 2018, 19:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 9081
Vespa: ja
Land: Deutschland
Ja, so scheint es zu sein.
Daher:
Einmal Motorrevision. ;)

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Px 80 qualmt für 10
BeitragVerfasst: Fr 8. Jun 2018, 06:33 
Offline

Registriert: Mo 14. Nov 2011, 21:24
Beiträge: 37
Vespa: PX80
Land: Deutschland
Komisch ist nur das bei den meisten was man so liest,bei defektem Kurbelwellensimmering meist Sprit im Öl war. Es gibt Simmeringe aus Metall außen und welche die außen gummiert sind,was ist besser,ein kleben oder nicht?

Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Px 80 qualmt für 10
BeitragVerfasst: Fr 8. Jun 2018, 06:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Apr 2015, 11:54
Beiträge: 89
Wohnort: Ingolstadt
Vespa: TX200, PX150, GTS300
Land: Deutschland
Zu dem Phänomen scheiden sich die Geister. Es gibt im GSF ein komplettes Topic zu Getriebeöl-verbrennenden Px-Motoren und deren Ursachen - siehe: https://www.germanscooterforum.de/topic/167895-die-schwachstelle-von-vespa-motoren-das-getriebe-%C3%B6lsauger-problem/. Ich persönlich hatte bislang immer nur das umgekehrte Problem mit Sprit im Getriebe...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Px 80 qualmt für 10
BeitragVerfasst: Fr 8. Jun 2018, 07:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 9081
Vespa: ja
Land: Deutschland
Das ist Glaubenssache. Ich nehme die Simmerringe gummiert, da sie sich leichter einbauen lassen.

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Px 80 qualmt für 10
BeitragVerfasst: Fr 8. Jun 2018, 08:26 
Offline

Registriert: Mo 14. Nov 2011, 21:24
Beiträge: 37
Vespa: PX80
Land: Deutschland
Bullie hat geschrieben:
Zu dem Phänomen scheiden sich die Geister. Es gibt im GSF ein komplettes Topic zu Getriebeöl-verbrennenden Px-Motoren und deren Ursachen - siehe: https://www.germanscooterforum.de/topic/167895-die-schwachstelle-von-vespa-motoren-das-getriebe-%C3%B6lsauger-problem/. Ich persönlich hatte bislang immer nur das umgekehrte Problem mit Sprit im Getriebe...



Ist es notwendig beim Zusammenbau überhaupt Dichtmasse zu verwenden?

Vespa nimmt ja 30er Getriebeöl,wäre das Phänomen der unkontrollierten Ölverbrennung bei dickerem Öl auch noch,oder wäre das eine Möglichkeit die Motorrevision auf den Winter zu verschieben?

Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Px 80 qualmt für 10
BeitragVerfasst: Fr 8. Jun 2018, 08:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Jul 2011, 08:07
Beiträge: 554
Wohnort: Biberach an der Riß
Vespa: PX200; 180SS; Sprint
Land: Deutschland
Wenn es nur der Simmerring wäre, dürfte das Öl nicht angesaugt und verbrannt werden. Denke da ist auch die Dichtung hinüber.
Ist wirklich ein Fall für einmal ringsrum neu abdichten. Dabei richtig sauber machen und auf Risse und so untersuchen.

_________________
Na dann wollen wir mal wieder.

Gruß Ulrich


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Px 80 qualmt für 10
BeitragVerfasst: Di 12. Jun 2018, 12:32 
Offline

Registriert: Mo 14. Nov 2011, 21:24
Beiträge: 37
Vespa: PX80
Land: Deutschland
Wie rum kommt der Kurbelwellensimmering, Feder/Dichtlippe zur Kurbelwelle hin oder zum Lager hin?Abdichten muss er ja eigentlich vom Kurbelgehäuse zum Getriebe und nicht umgekehrt.Oder?
Bei einem 35 Jahre alten Gefährt weiss ich ja nicht genau ob da vorher nicht schon mal jemand was.........

Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Px 80 qualmt für 10
BeitragVerfasst: Di 12. Jun 2018, 12:34 
Offline

Registriert: Do 22. Okt 2009, 22:16
Beiträge: 4932
Wohnort: Frankfurt/Main
Vespa: T5
Land: Deutschland
die seite mit der feder zur Kubelwelle

Rita


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Px 80 qualmt für 10
BeitragVerfasst: Di 12. Jun 2018, 15:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 9081
Vespa: ja
Land: Deutschland
Genau, die offene Seite zur Kurbelwelle.

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de