Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Di 19. Jun 2018, 23:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Original PK 50
BeitragVerfasst: Mo 12. Feb 2018, 19:23 
Offline

Registriert: Sa 23. Jul 2016, 14:08
Beiträge: 59
Vespa: PV50 4T, LX50, PK50
Land: Deutschland
Mir gefallen die Radzierkappen auch nicht so gut. Die werde ich weglassen-
Wenne, kannst Du vielleicht, wie Du geschrieben hast, ein Foto vom Originalprospekt präsentieren? Würde mich sehr interessieren.
Die Sitzbank lasse ich hier vom Sattler neu beziehen (90 €), möglichst genau so, wie die Originalsitzbank, falls die jetzige denn Original ist. Neue Ständerfüße habe ich schon.
Unter dem kleinen Werkzeugkästchen unter der Sitzbank siehts recht schlimm aus, Dreck uund wahrscheinlich auch Rost. Bekomme es nun doch ein wenig mit der Angst zu tun.
Sollte ich da mal mit Wasser reinigen? Kann ich da als Laie etwas falsch machen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Original PK 50
BeitragVerfasst: Mo 12. Feb 2018, 20:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 8889
Vespa: ja
Land: Deutschland
Unter dem Werkzeugkästchen liegt der Vergaser und darunter der Mittelbereich des Rahmens. Wenn der Tank demontiert wird, dann siehst du auch Bereich Rahmen-Seitenbacke und die Aufnahme des hintereren Federbeins.
Reinigen kannst du, wie du möchtest.
Doch ist es wichtig, dass du das Wasser wieder aus den Falzen rausbekommst. Ich mache derartige Aktionen immer nur im Sommer, damit die Sommerhitze das Wasser schnell raustrocknet. Kann aber selbst hier ein paar Tage dauern.
Ansonsten einfach mal ein Tuch und Reiniger nehmen und ordentlich putzen.

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Original PK 50
BeitragVerfasst: Mo 12. Feb 2018, 21:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 8889
Vespa: ja
Land: Deutschland
Hier mal 3 Seiten

Bild

Bild

Bild

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Original PK 50
BeitragVerfasst: Di 13. Feb 2018, 20:38 
Offline

Registriert: Sa 23. Jul 2016, 14:08
Beiträge: 59
Vespa: PV50 4T, LX50, PK50
Land: Deutschland
Lieber Wenne,
danke, danke danke -SUUUPER! -
Das wollte ich. Jetzt kann ich mir jedes Detail genau ansehen. Z.B. Schriftzug, Polster etc.
Ich möchte meine Vespa schon recht original im Aussehen haben. Aus welchem Jahr ist Dein Prospekt?
Herzliche Grüße
Alex.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Original PK 50
BeitragVerfasst: Di 13. Feb 2018, 20:55 
Offline

Registriert: Mo 6. Feb 2012, 11:07
Beiträge: 1142
Vespa: Ohne ABS u. Garantie
Land: Warnwestenland
Wenn du die Sitzbank beim Sattler neu beziehen lässt, wird das Ergebnis ziemlich sicher nicht dem Original entsprechen, weil der originale Bezug eine bestimmte Prägung auf der Sitzfläche und den Piaggioschriftzug am Heck hatte. Ggf. findest du aber mit einem Gesuch im http://www.germanscooterforum.de eine Originalsitzbank in gutem Zustand.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Original PK 50
BeitragVerfasst: Di 13. Feb 2018, 21:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 8889
Vespa: ja
Land: Deutschland
alex70 hat geschrieben:
Lieber Wenne,
danke, danke danke -SUUUPER! -
Das wollte ich. Jetzt kann ich mir jedes Detail genau ansehen. Z.B. Schriftzug, Polster etc.
Ich möchte meine Vespa schon recht original im Aussehen haben. Aus welchem Jahr ist Dein Prospekt?
Herzliche Grüße
Alex.


Es ist ein 1992-er Prospekt. Es gab aber optisch keine Änderungen, weshalb diese Bilder als Vorlage dienen können.

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Original PK 50
BeitragVerfasst: Mi 14. Feb 2018, 11:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Aug 2017, 16:10
Beiträge: 745
Vespa: 50 N
Land: Deutschland
Radzierkappen sind Pflicht ! ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Original PK 50
BeitragVerfasst: Mi 14. Feb 2018, 11:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 8889
Vespa: ja
Land: Deutschland
Stimmt, habe ich an meiner T5 auch montiert. ;)

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: pelikan7862 und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de