Vespa PX80 Lusso … Scheunenfund?!

Alles rund um die PX + PK!
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Devo
Beiträge: 3113
Registriert: So 14. Jun 2009, 20:27
Vespa: GTS, PK, LX, PX‘n
Land: D
Wohnort: Bayern

Re: Vespa PX80 Lusso … Scheunenfund?!

#496 Beitrag von Devo » Di 16. Mai 2023, 18:38

Danke euch, Fahrzeug wurde heute angemeldet. Morgen erste längere Probefahrt und Feineinstellung.
Wenn man überhaupt von einem kleinen Manko reden kann, dann sind es Startschwierigkeiten. Man muss von einem Tag zum anderen mindestens 5x ohne Gas geben treten bevor er anspringt und schlecht Gas annimmt. Mit Gas geben springt er fast garnicht an. Meine PX 200 kommt beim 2ten mal nach wochenlangen Stillstand … Mmhh 🧐

Zip
Beiträge: 62
Registriert: So 6. Feb 2022, 17:16
Vespa: Px 200
Land: Austria

Re: Vespa PX80 Lusso … Scheunenfund?!

#497 Beitrag von Zip » Di 16. Mai 2023, 20:44

Also wenn du Glück hast ist bei der Leerlaufgemischschraube irgendwo zwischen einer Umdrehung, und 3 Umdrehungen der höchste Punkt der Drehzahl. Wenn du Pech hast reagiert sie gar nicht und es bleibt ein Ratespiel. Meine sind auch immer beim 2. Kick, meistens aber beim 1. Kick angesprungen, ob PX 200 oder 125, 150 oder PK 125. Eine PX 80 würde mich auch noch reizen.

Benutzeravatar
alu68
Beiträge: 2157
Registriert: So 30. Dez 2012, 00:30
Vespa: LX, PK, ET, PX, GT
Land: Oberfranken
Kontaktdaten:

Re: Vespa PX80 Lusso … Scheunenfund?!

#498 Beitrag von alu68 » Di 16. Mai 2023, 22:56

Meine PX 150 springt nach längerer Standzeit auch erst beim 4. Kick an.
Solange sie das tut, ist´s für mich ok ;)
alu68
www.vespa-coburg.de

Vespa-Prima Franken, VFCD

Benutzeravatar
Devo
Beiträge: 3113
Registriert: So 14. Jun 2009, 20:27
Vespa: GTS, PK, LX, PX‘n
Land: D
Wohnort: Bayern

Re: Vespa PX80 Lusso … Scheunenfund?!

#499 Beitrag von Devo » Do 25. Mai 2023, 09:46

Moin,

die letzten Tage mal die Zündung abgeblitzt, steht jetzt auf ca. 19 Grad. Was soll ich sagen, auf den 2ten Kick läuft sie 👍🏻💪🏻
Sie läuft auch gut, nicht spritzig, aber gut … 80er halt 😉
Wobei sie nach wie vor beim anfahren schlecht Gas annimmt. Hat jemand eine Idee? 👏🏻👏🏻👏🏻
Der neue Besitzer fährt morgen für 3 Wochen nach Kroatien. Gut so, weil sich ein neues Problemchen aufgetan hat und ich noch nicht weiß was es ist. Es ist eine Art schleifen beim kuppeln 🧐
Wird wohl mit der Kupplung zu tun haben.
Ich mach das Ding mal auf und gugge, Tipps sind aber herzlich willkommen 😁

Grüße
Dieter

Benutzeravatar
Devo
Beiträge: 3113
Registriert: So 14. Jun 2009, 20:27
Vespa: GTS, PK, LX, PX‘n
Land: D
Wohnort: Bayern

Re: Vespa PX80 Lusso … Scheunenfund?!

#500 Beitrag von Devo » Sa 27. Mai 2023, 07:58

Devo hat geschrieben:
Do 25. Mai 2023, 09:46
Moin,

die letzten Tage mal die Zündung abgeblitzt, steht jetzt auf ca. 19 Grad. Was soll ich sagen, auf den 2ten Kick läuft sie 👍🏻💪🏻
Sie läuft auch gut, nicht spritzig, aber gut … 80er halt 😉
Wobei sie nach wie vor beim anfahren schlecht Gas annimmt. Hat jemand eine Idee? 👏🏻👏🏻👏🏻
Der neue Besitzer fährt morgen für 3 Wochen nach Kroatien. Gut so, weil sich ein neues Problemchen aufgetan hat und ich noch nicht weiß was es ist. Es ist eine Art schleifen beim kuppeln 🧐
Wird wohl mit der Kupplung zu tun haben.
Ich mach das Ding mal auf und gugge, Tipps sind aber herzlich willkommen 😁

Grüße
Dieter
Keine Idee der Schalterfraktion was es sein könnte? :unwissend:

Benutzeravatar
Bastromuc
Beiträge: 1048
Registriert: Sa 13. Jun 2009, 16:29
Vespa: VBB, PV, PX, V56
Land: Deutschland
Wohnort: München

Re: Vespa PX80 Lusso … Scheunenfund?!

#501 Beitrag von Bastromuc » Sa 27. Mai 2023, 10:11

Hi Devo.

Zumindest zu der Anfahrschwäche kann ich etwas ergänzen. Ich habe ja auch eine Originale PX80.

Sie ist untenrum extrem schwach und hat nur ca. 10% vom maximalen Drehmoment. Deswegen fahre ich sie ganz anders als alle anderen PXen, die ich habe. Die Gänge immer etwas höher ausdrehen.
Die nachfolgenden Geschwindigkeiten sind die mindest erforderlichen im jeweiligen Gang. Darunter geht gar nichts:
2. Gang mind. 20km/h
3. Gang mind. 30 km/h
4. Gang mind. 40 km/h
Darunter ist sie so schwach und stottert, dass sie sogar langsamer wird. Drüber geht sie ab wie die Wutz.

Viele Grüße aus der Zentrale.

Sven.

Benutzeravatar
Devo
Beiträge: 3113
Registriert: So 14. Jun 2009, 20:27
Vespa: GTS, PK, LX, PX‘n
Land: D
Wohnort: Bayern

Re: Vespa PX80 Lusso … Scheunenfund?!

#502 Beitrag von Devo » Sa 27. Mai 2023, 15:00

:verliebt:
Bastromuc hat geschrieben:
Sa 27. Mai 2023, 10:11
Hi Devo.

Zumindest zu der Anfahrschwäche kann ich etwas ergänzen. Ich habe ja auch eine Originale PX80.

Sie ist untenrum extrem schwach und hat nur ca. 10% vom maximalen Drehmoment. Deswegen fahre ich sie ganz anders als alle anderen PXen, die ich habe. Die Gänge immer etwas höher ausdrehen.
Die nachfolgenden Geschwindigkeiten sind die mindest erforderlichen im jeweiligen Gang. Darunter geht gar nichts:
2. Gang mind. 20km/h
3. Gang mind. 30 km/h
4. Gang mind. 40 km/h
Darunter ist sie so schwach und stottert, dass sie sogar langsamer wird. Drüber geht sie ab wie die Wutz.

Viele Grüße aus der Zentrale.

Sven.

Moin,

na das ist doch schon mal was, echt lahm untenrum 😒
Aber wie du schon sagst, wenn man die Gänge gut ausführt läuft sie auch gut. Jedoch ist auf der geraden bei 80km/h Schluss, 80er halt 😉 Merci

Grüße vom Chiemsee ohne 🛵 aber mit 🚲 in die Zentrale

Benutzeravatar
Devo
Beiträge: 3113
Registriert: So 14. Jun 2009, 20:27
Vespa: GTS, PK, LX, PX‘n
Land: D
Wohnort: Bayern

Re: Vespa PX80 Lusso … Scheunenfund?!

#503 Beitrag von Devo » Mo 29. Mai 2023, 16:36

Servus,

es Endet wo es begonnen hat, auf der Hebebühne in meiner Garage 😀 Die letzten 2 Jahre hat mich diese Vespa begleitet.
Aus einer vernachlässigten PX80 wurde (meiner Meinung) ein richtiges Schmuckstück. Mittlerweile springt sie gut an und sie läuft richtig gut, wenn sie mal auf Touren ist 😅
Irgendwas ist immer, und die Vespa wird wohl auch in Zukunft mal auf meiner Hebebühne stehen. Trotzdem endet dieser Thread hier. Es hat mal wieder richtig Spaß gemacht 😘
Vielen Dank für eure Hilfe, Diskussionen oder eure stille Teilnahme. Ich hoffe es hat euch so gefallen wir mir.
Übrigens, der gelbschimmer verschwindet nach und nach 😀
Die nächste Baustelle steht schon bereit, meine PK XL2.

Bild

Bis bald 👋🏻
Zuletzt geändert von Devo am Mo 29. Mai 2023, 21:14, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
alu68
Beiträge: 2157
Registriert: So 30. Dez 2012, 00:30
Vespa: LX, PK, ET, PX, GT
Land: Oberfranken
Kontaktdaten:

Re: Vespa PX80 Lusso … Scheunenfund?!

#504 Beitrag von alu68 » Mo 29. Mai 2023, 20:52

Hallo Dieter,

toll gemacht.
Danke für´s Teilhaben lassen.

Gruß
Alexander
alu68
www.vespa-coburg.de

Vespa-Prima Franken, VFCD

Benutzeravatar
Devo
Beiträge: 3113
Registriert: So 14. Jun 2009, 20:27
Vespa: GTS, PK, LX, PX‘n
Land: D
Wohnort: Bayern

Re: Vespa PX80 Lusso … Scheunenfund?!

#505 Beitrag von Devo » Di 30. Mai 2023, 06:27

alu68 hat geschrieben:
Mo 29. Mai 2023, 20:52
Hallo Dieter,

toll gemacht.
Danke für´s Teilhaben lassen.

Gruß
Alexander
Sehr gerne, ich hab zu danken 👍🏻 zumal du mir ja den Tipp zur Sitzbank gegeben hast 👏🏻

Grüße
Dieter

Benutzeravatar
emozionevespa
Beiträge: 212
Registriert: Fr 10. Jul 2020, 09:58
Vespa: GTS300HPE, PX80lusso
Land: Deutschland
Wohnort: Rhein-Lahn

Re: Vespa PX80 Lusso … Scheunenfund?!

#506 Beitrag von emozionevespa » Do 1. Jun 2023, 08:07

Servus Devo, ich bin ja kein Foren-Junkie, aber deinen Beitrag habe ich regelmäßig verfolgt und habe ihn mit Freude gelesen. Auch weil es ein wenig Parallelen zu meiner PX 80/135 gibt. Dankeschön :vespa: :prost: :klatschen:
Vespa, un emozione per sempre :mrgreen:

viewtopic.php?f=19&t=54719#p759396

Benutzeravatar
Bastromuc
Beiträge: 1048
Registriert: Sa 13. Jun 2009, 16:29
Vespa: VBB, PV, PX, V56
Land: Deutschland
Wohnort: München

Re: Vespa PX80 Lusso … Scheunenfund?!

#507 Beitrag von Bastromuc » Do 1. Jun 2023, 15:08

Servus Devo,

Auch ich möchte mich outen, dass dieser Tread mein absolutes Lieblingsthema war und ich es auch schade finde, dass es jetzt vorbei sein soll….

Viele Grüße sven

Benutzeravatar
Devo
Beiträge: 3113
Registriert: So 14. Jun 2009, 20:27
Vespa: GTS, PK, LX, PX‘n
Land: D
Wohnort: Bayern

Re: Vespa PX80 Lusso … Scheunenfund?!

#508 Beitrag von Devo » Do 1. Jun 2023, 19:16

emozionevespa hat geschrieben:
Do 1. Jun 2023, 08:07
Servus Devo, ich bin ja kein Foren-Junkie, aber deinen Beitrag habe ich regelmäßig verfolgt und habe ihn mit Freude gelesen. Auch weil es ein wenig Parallelen zu meiner PX 80/135 gibt. Dankeschön :vespa: :prost: :klatschen:
Servus,

freut mich das ich dich hier regelmäßig mit meinem Thread reinlocken konnte 😉😜

Bis bald und allzeit gute Fahrt
Gruß
Dieter

Benutzeravatar
Devo
Beiträge: 3113
Registriert: So 14. Jun 2009, 20:27
Vespa: GTS, PK, LX, PX‘n
Land: D
Wohnort: Bayern

Re: Vespa PX80 Lusso … Scheunenfund?!

#509 Beitrag von Devo » Do 1. Jun 2023, 19:20

Bastromuc hat geschrieben:
Do 1. Jun 2023, 15:08
Servus Devo,

Auch ich möchte mich outen, dass dieser Tread mein absolutes Lieblingsthema war und ich es auch schade finde, dass es jetzt vorbei sein soll….

Viele Grüße sven
Servus Sven,

ich finde es selber bissl schade das es vorbei ist 😅
Wie gesagt ist der Roller nur ein Haus weiter, und irgendwas ist immer 😂 … so ganz ist es wahrscheinlich in diesem Fall nicht vorbei …

Grüße nach MUC
Dieter

P.S.

Apropos „irgendwas ist immer“ 😉
Kannst dich erinnern wann und wo?

Bild

Benutzeravatar
Wenne
Beiträge: 13375
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Vespa: ja
Land: Deutschland

Re: Vespa PX80 Lusso … Scheunenfund?!

#510 Beitrag von Wenne » Do 1. Jun 2023, 21:46

Hallo Devo,
auch von mir meinen herzlichen Dank zu diesem Bastelbeitrag. :klatschen: Ich habe immer wieder reingeschaut und hier und da auch etwas dazu geschrieben. ;)
Ich bin auf dein kommenden Projekte gespannt. :elefant:
Viele Grüße und man sieht sich. :genau:
Wenne
Was ist eigentlich eine "T5"?
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=26046

Antworten