Die neuen Bremsbeläge hinten passten nicht

Alles rund um die PX + PK!
Antworten
Nachricht
Autor
Carlita
Beiträge: 11
Registriert: Do 1. Apr 2021, 09:06
Vespa: PK50XL2 1991
Land: Deutschland

Die neuen Bremsbeläge hinten passten nicht

#1 Beitrag von Carlita » Do 22. Apr 2021, 15:24

Hallo zusammen, beim erfolgreichen Kupplungswechsel wollten wir gleich die Bremsbeläge hinten mit wechseln. Vom Fachhändler bekamen wir die Bremsbeläge für die PK 50 XL. Die sollten universal passen. Waren Originalbelege. Bei der Montage der Trommel haben wir diese nicht darauf bekommen. Dabei hatten wir im Vorfeld grob mit dem Auge die alten und die neuen Beläge verglichen. Erschienen uns absolut gleich. Nach vielem fummeln mit hin und her und dem Aushängen des brems Zuges zur Entlastung haben wir die alten Beläge wieder drauf gemacht. Und siehe da kein Problem mit der Bremstrommel. Alles wieder montiert und die Bremse neu eingestellt. Was ich bisher zum Thema gefunden habe interpretiere ich so, das eigentlich schon soweit klassische Bremsbeläge passen sollten. Habt ihr eine Idee was wir falsch gemacht haben könnten definitiv ist es so wenn man die alten und die neuen Beläge vermisst, sind die neuen Beläge im oberen Bereich etwa 3 mm nach außen gewölbt. Das ist von der Stahl Grundlage her schon so vorgegeben.
Bevor ich jetzt beim Fachhändler reklamiere würde ich gerne eure Einschätzung kennenlernen. Vielen dank schonmal

Vespafahrer125
Beiträge: 388
Registriert: Mo 5. Okt 2020, 21:28
Vespa: ET4
Land: Bayern

Re: Die neuen Bremsbeläge hinten passten nicht

#2 Beitrag von Vespafahrer125 » Do 22. Apr 2021, 16:20

Die alten Bremsbeläge wurden mit der Schraube ja so lange nachgestellt das sie auch wieder greift.
Die Schraube am Bremszug lockern dann gehen die Backen zusammen und es passt.
Der Nocke drückt beim ziehen die Belöge auseinander. Wie gesagt Schraube lockern am Bremszug und gut.

Carlita
Beiträge: 11
Registriert: Do 1. Apr 2021, 09:06
Vespa: PK50XL2 1991
Land: Deutschland

Re: Die neuen Bremsbeläge hinten passten nicht

#3 Beitrag von Carlita » Fr 23. Apr 2021, 10:32

Nun ja. Ich glaube , wir meinen dass gleiche. Ich habe den Bremszug komplett gelöst. Da war überhaupt kein Zug mehr auf den Bremsbacken. Trotzdem haben wir die Trommel überhaupt nicht drauf gekommen. Die neuen Bremsbacken waren beim Einbau auch eingerastet unterhalb des Nockens und standen also nicht etwa aus Versehen ab. Auf der Alten steht ja die Teilenummer 992590. Ich werde den Händler einfach einmal fragen. Die Bremse funktioniert ja jetzt sehr gut und es besteht überhaupt keine Eile. Trotzdem bin ich gespannt, ob es nicht doch vielleicht unterschiedliche Belege gibt. Ansonsten werde ich etwas falsch gemacht haben und beim nächsten Mal noch besser hinsehen.

Rita
Beiträge: 6762
Registriert: Do 22. Okt 2009, 22:16
Vespa: T5
Land: Deutschland
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Die neuen Bremsbeläge hinten passten nicht

#4 Beitrag von Rita » Fr 23. Apr 2021, 11:19

guck al, welche Bestellnummer auf der Tüte der neuen war...

Rita

Benutzeravatar
Roller-aus-Blech
Beiträge: 166
Registriert: Sa 22. Mär 2014, 09:08
Vespa: Vespa PX
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Die neuen Bremsbeläge hinten passten nicht

#5 Beitrag von Roller-aus-Blech » Fr 23. Apr 2021, 13:59

Interessant wäre die Nummer der neuen Beläge.
Bei langen Standzeiten ist eher die Demontage der Trommel das Problem.
Hast du die Nocke gewartet, die Rückstellfeder und die Sicherungsclips erneuert?
Wenn die Nocke schön beweglich ist und durch die Rückstellfeder schön leicht zurück geht, dann sollte es bei der Montage der Trommel keine Probleme geben.
Der Hinweis zu den Sicherungsclips ist nicht auf deine Frage bezogen, sondern dient deiner Sicherheit.

PS: eine verzogene Trommel kann sich natürlich auch anders verhalten.

Carlita
Beiträge: 11
Registriert: Do 1. Apr 2021, 09:06
Vespa: PK50XL2 1991
Land: Deutschland

Re: Die neuen Bremsbeläge hinten passten nicht

#6 Beitrag von Carlita » Fr 23. Apr 2021, 18:04

Die Teilenummer auf dem Paket der neuen Bremsbacken lautet 85.4260619 auf der Plastikverpackung. Auf den Backen selber steht keine Nummer....
Vielen Dank

Carlita
Beiträge: 11
Registriert: Do 1. Apr 2021, 09:06
Vespa: PK50XL2 1991
Land: Deutschland

Re: Die neuen Bremsbeläge hinten passten nicht

#7 Beitrag von Carlita » Fr 23. Apr 2021, 18:05

U d noch eine Barcodenummer 8 4000160801776

Carlita
Beiträge: 11
Registriert: Do 1. Apr 2021, 09:06
Vespa: PK50XL2 1991
Land: Deutschland

Re: Die neuen Bremsbeläge hinten passten nicht

#8 Beitrag von Carlita » Fr 23. Apr 2021, 18:07

Alles war gut gängig. Vielen Dank für den Hinweis. Wenn ich dann doch wieder die Bremsbeläge angeht, so werde ich die sicherheitsclips austauschen. Und die Feder dazu.

Antworten