Wieder mal eine PX - Entschleunigung zur GTS

Alles rund um die PX + PK!
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
patbau
Beiträge: 399
Registriert: Do 8. Dez 2016, 13:43
Vespa: HPE PX R9T Triumph
Land: Deutschland

Wieder mal eine PX - Entschleunigung zur GTS

#1 Beitrag von patbau » Di 16. Apr 2019, 10:33

Hallo,

seit gestern ist was neues im Fuhrpark - Glücklich nach der ersten Ausfahrt :herz: .

Da ich dummerweise in 2018 meine 2016er Vespa PX150 verkauft habe, kam gestern der Ersatz.

Eine Vespa PX125 Baujahr 12/2016 mit 1.100km im neuwertigen Zustand.

Diesmal soll sie für immer bleiben ... :lol:

Kurze Spiegel und SIP Road und fertig ist die Kleine.

Gruß Patrick

Bild

Benutzeravatar
A.Krapovic
Beiträge: 1117
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 11:40
Vespa: GTS 300 / PX 200
Land: Deutschland
Wohnort: Dinslaken / Niederrhein

Re: Wieder mal eine PX - Entschleunigung zur GTS

#2 Beitrag von A.Krapovic » Di 16. Apr 2019, 11:20

Gute Entscheidung!

Eine PX zur GTS ist immer eine ideale Ergänzung.

Viel Spaß und allzeit gute Fahrt damit!

Den SIP-Road würde ich lassen. Der ist nur laut.

Ein katloser Originalauspuff mit leicht größerer Hauptdüse sollte reichen.
Beste Grüße
vom Niederrhein

Dietmar


Ein Leben ohne Vespa ist möglich - aber sinnlos

Bild

max
Beiträge: 1325
Registriert: Di 6. Apr 2010, 13:38
Vespa: GTS
Land: D

Re: Wieder mal eine PX - Entschleunigung zur GTS

#3 Beitrag von max » Di 16. Apr 2019, 11:44

Gratulation!
Tolle Farbe, wäre genau mein Ding!
Auch ich habe immer nur den Orginalauspuff ohne Kat verbaut!

Pablor
Beiträge: 93
Registriert: Fr 8. Mär 2019, 13:49
Vespa: PX135 (HPE 300)
Land: Deutschland
Wohnort: Taunus

Re: Wieder mal eine PX - Entschleunigung zur GTS

#4 Beitrag von Pablor » Di 16. Apr 2019, 11:47

Wie spürbar ist der Unterschied von deiner 150er jetzt auf die 125er?

Benutzeravatar
bellamacina
Beiträge: 305
Registriert: Di 16. Okt 2018, 19:03
Vespa: GTS 300 i.e.
Land: Deutschland
Wohnort: Hildesheim

Re: Wieder mal eine PX - Entschleunigung zur GTS

#5 Beitrag von bellamacina » Di 16. Apr 2019, 11:53

Sehr hübsch - herzlichen Glückwunsch :elefant:
Nicht Worte zeichnen aus - es sind die Taten

Benutzeravatar
patbau
Beiträge: 399
Registriert: Do 8. Dez 2016, 13:43
Vespa: HPE PX R9T Triumph
Land: Deutschland

Re: Wieder mal eine PX - Entschleunigung zur GTS

#6 Beitrag von patbau » Di 16. Apr 2019, 12:24

Leistung ist ähnlich ...

Ob 125er oder 150er - kaum spürbar, es geht nur um enspanntes "Cruisen" ...

Benutzeravatar
Wenne
Beiträge: 12125
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Vespa: ja
Land: Deutschland

Re: Wieder mal eine PX - Entschleunigung zur GTS

#7 Beitrag von Wenne » Di 16. Apr 2019, 16:36

Prima PX. :genau:
Eine sehr gute Wahl in einer perfekten Farbe. :klatschen:

Viel Spaß damit und Grüße
Wenne
Was ist eigentlich eine "T5"?
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=26046

Vespafan Olaf
Beiträge: 196
Registriert: Mo 17. Feb 2014, 16:14
Vespa: GTS 300 & PX 150
Land: Deutschland
Wohnort: Mainz

Re: Wieder mal eine PX - Entschleunigung zur GTS

#8 Beitrag von Vespafan Olaf » Di 16. Apr 2019, 17:02

Glückwunsch !!! Tolle PX in einer wunderbaren Farbe.
So eine suche ich auch noch .....

Olaf
Vespa fahren - einfach fabelhaft !

snej63
Beiträge: 247
Registriert: So 1. Dez 2013, 20:24
Vespa: PX/GTS/Rally
Land: Deutschland

Re: Wieder mal eine PX - Entschleunigung zur GTS

#9 Beitrag von snej63 » Mi 17. Apr 2019, 09:16

hallo,

schönes Ding und guten Start damit in den Frühling! Ich würde auch mit dem katlosen Originaltopf und leichter Vergaseranpassung (HD) anfangen. Die alten 125er laufen eigentlich ganz ordentlich.

Grüße Jens

Benutzeravatar
patbau
Beiträge: 399
Registriert: Do 8. Dez 2016, 13:43
Vespa: HPE PX R9T Triumph
Land: Deutschland

Re: Wieder mal eine PX - Entschleunigung zur GTS

#10 Beitrag von patbau » Mi 17. Apr 2019, 21:06

SIP Road wurde heute verbaut, klanglich und Leistung um einiges besser als die KAT-Version....

Falls jemand eine kleine (neue) originale Vespa PX Sportscheibe braucht, bringt 10-15 km/h, selber gestern getestet, einfach melden.

Benutzeravatar
Forio
Beiträge: 1642
Registriert: Do 6. Mär 2014, 21:35
Vespa: PX125, 200, GTS 300
Land: zw. Himmel un Äd
Wohnort: CGN

Re: Wieder mal eine PX - Entschleunigung zur GTS

#11 Beitrag von Forio » Mi 17. Apr 2019, 22:06

Sehr gute Wahl! Ich möchte meine auch nicht missen.
Glückauf und allzeit knitterfreie Fahrt
Michael, der PXte

Bild Bild

Jeden Mittwoch um 18:00 kleines Treffen in Niederdollendorf an der Fähre.

+++ http://www.faehrengaeng.de +++

Bild

Benutzeravatar
mike cook
Beiträge: 18
Registriert: Mi 9. Aug 2017, 13:26
Vespa: PX150
Land: Deutschland
Wohnort: Rheinbach

Re: Wieder mal eine PX - Entschleunigung zur GTS

#12 Beitrag von mike cook » Mo 22. Feb 2021, 19:28

patbau hat geschrieben:
Mi 17. Apr 2019, 21:06
SIP Road wurde heute verbaut, klanglich und Leistung um einiges besser als die KAT-Version....

Falls jemand eine kleine (neue) originale Vespa PX Sportscheibe braucht, bringt 10-15 km/h, selber gestern getestet, einfach melden.
Hallo Patbau,

Da hätte ich doch zwei fragen:
10 Kmh mit der Scheibe oder mit dem Road? Hast Du ein Foto von der Scheibe? und empfindest Du den Road auch als viel lauter?
Gruss aus der Eifel ... Mike

Benutzeravatar
Wenne
Beiträge: 12125
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Vespa: ja
Land: Deutschland

Re: Wieder mal eine PX - Entschleunigung zur GTS

#13 Beitrag von Wenne » Mo 22. Feb 2021, 19:52

Der Road ist schon ein ordentliches Stück lauter, das sollte man bei der 125-er und 150-er wissen.
Alternativ bietet sich auch der originale Auspuff ohne KAT an. Ist dann sogar leiser, im Vergleich zum originalen KAT-Auspuff.
Hier die Scheibe:
Bild

Bild
Die Scheibe bringt ein paar km mehr an Höchstgeschwindigkeit, der Auspuff auch.
Grüße
Wenne
Was ist eigentlich eine "T5"?
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=26046

Benutzeravatar
mike cook
Beiträge: 18
Registriert: Mi 9. Aug 2017, 13:26
Vespa: PX150
Land: Deutschland
Wohnort: Rheinbach

Re: Wieder mal eine PX - Entschleunigung zur GTS

#14 Beitrag von mike cook » Mo 22. Feb 2021, 20:14

:unwissend: Danke Wenne,
den Oripuff oK hab ich schon drunter. Das hat bei mir vorallem etwas mehr Zug am Berg beschert.
Die Scheibe ist glaube ich nichts für mich. Die ganz kleine von Moto Nostro wäre vielleicht noch eine Option ... schwierig ....

Benutzeravatar
alu68
Beiträge: 564
Registriert: So 30. Dez 2012, 00:30
Vespa: LX, PK, ET, PX, GT
Land: Oberfranken
Kontaktdaten:

Re: Wieder mal eine PX - Entschleunigung zur GTS

#15 Beitrag von alu68 » Mo 22. Feb 2021, 21:10

Hallo Patrick,

Glückwunsch zu Deiner PX und allzeit gute Fahrt.

Habe den SIP Road wieder gegen den Originalpott getauscht.
War mir nach einiger Zeit einfach zu laut, richtig nervig.
Darüber hinaus haben sich innerorts die Fußgänger sämtlich umgeschaut und nicht wenige haben ihren Mißmut kund getan.
Gerade in der heutigen Zeit, mit der um sich greifenden Lärmdiskussion, bin ich froh, wieder deutlich leiser und dezenter unterwegs zu sein.

Gruß
Alexander
alu68
www.vespa-coburg.de

Vespa-Prima Franken, VFCD

Antworten