Die vergessene Vespa PK 50 XL2

Alles rund um die PX + PK!
Nachricht
Autor
nasobem
Beiträge: 20
Registriert: Fr 6. Jul 2018, 19:10
Vespa: faro alto
Land: Dreyeckland

Re: Die vergessene Vespa PK 50 XL2

#76 Beitrag von nasobem » Di 10. Mär 2020, 16:58

Bei mir war es letztlich eine 70er, aber jeder Motor ist ja anders.

Benutzeravatar
Wenne
Beiträge: 11216
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Vespa: ja
Land: Deutschland

Re: Die vergessene Vespa PK 50 XL2

#77 Beitrag von Wenne » Sa 14. Mär 2020, 19:52

Sodele, jetzt gehört die XL2 wieder mir.
Heute habe ich mir die Papiere geholt und die Vespa bezahlt. :D
Bild
Teilzerlegt habe ich sie auch schon. ;)
Bild
Der Auspuff ist demontiert, da ich ihn entrosten möchte.
Es gibt auch die eine oder andere Schraube und Mutter, welche rostig sind, da die Vespa ein paarmal im Winter gefahren wurde (so zumindest mein Eindruck). Das Blech und die Falze sind prima. Da ist von einem Wintereinsatz nichts zu sehen.
Bild
Hier ist der montierte 50 ccm-HP4-Aluzylinder zu sehen.
Ich überlege allerdings, ob ich der Vespa 25 zusätzliche ccm Hubraum spendiere.
Mal sehen. :D

Viele Grüße
Wenne
Was ist eigentlich eine "T5"?
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=26046

Mauidiver
Beiträge: 164
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 17:23
Vespa: GTS, ET2, Spezial
Land: Deutschland
Wohnort: Oberbayern

Re: Die vergessene Vespa PK 50 XL2

#78 Beitrag von Mauidiver » Mi 25. Mär 2020, 13:15

Hallo Werner,

bin schon gespannt, wenn sie wieder fertig einsatzbereit ist.
Bin auch gerade an einer PK 50 XL dran. Verzweifle aber gerade, die rechte Seitenklappe zu öffnen. Der Stift lässt sich nicht rausziehen, sitzt fest.
Versuche nun von innen irgendwie den Verschluss zu öffnen. Vielleicht hat jemand einen Typ. Gerne per PN.

Gruß Mauidiver

Vollhorst
Beiträge: 1515
Registriert: Mo 6. Feb 2012, 10:07
Vespa: Ohne ABS u. Garantie
Land: Warnwestenland

Re: Die vergessene Vespa PK 50 XL2

#79 Beitrag von Vollhorst » Mi 25. Mär 2020, 15:54

Von innen kommt man da nicht dran. Würde versuchen, den Entriegelungsnippel unter der Sitzbank mit einer Zange nach oben zu ziehen. Meistens funktioniert es dann.

Mauidiver
Beiträge: 164
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 17:23
Vespa: GTS, ET2, Spezial
Land: Deutschland
Wohnort: Oberbayern

Re: Die vergessene Vespa PK 50 XL2

#80 Beitrag von Mauidiver » Do 26. Mär 2020, 12:36

Hallo Vollhorst,

vielen lieben Dank. Hab es dann so gemacht wie du es empfohlen hast. Mit wenig Gewalt und klick ging es auf. Eine halbe auf Dich.
Auch wenn es jetzt nicht zu Wennes Thread geht.

Gruß Mauidiver

Benutzeravatar
Wenne
Beiträge: 11216
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Vespa: ja
Land: Deutschland

Re: Die vergessene Vespa PK 50 XL2

#81 Beitrag von Wenne » Do 26. Mär 2020, 12:58

Die Threads dienen auch der Kommunikation und Hilfe untereinander. Jetzt muss Vollhorst nur noch an die Halbe aus Oberbayern rankommen.
Im Moment geht es hier ja nicht weiter, da ein paar Teile bestellt, aber noch nicht geliefert sind.
Viele Grüße
Wenne
Was ist eigentlich eine "T5"?
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=26046

Antworten