Mein kleiner Winterproject

Alles rund um die PX + PK!
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
vespolino
Beiträge: 331
Registriert: Fr 24. Jul 2015, 13:11
Vespa: Vespa Px150e
Land: Österreich
Wohnort: Wattens / Tirol

Re: Mein kleiner Winterproject

#31 Beitrag von vespolino » Sa 21. Mär 2020, 19:11

Sodala

Heute etwas Heimarbeit.
Hab bei der Frontkaskade die Hupenabdeckung abgeschraubt.geschliffen grundiert und mattschwarz lackiert.
Auch die Trittbrettleisten geputzt und poliert sogut es mir möglich ist.
Alles passt und so gehts trotzdem etwas voran.

Gruss Gordon
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
vespolino
Beiträge: 331
Registriert: Fr 24. Jul 2015, 13:11
Vespa: Vespa Px150e
Land: Österreich
Wohnort: Wattens / Tirol

Re: Mein kleiner Winterproject

#32 Beitrag von vespolino » So 22. Mär 2020, 09:25

Gutenmorgen

So hier nochmal meine Reifen mit Cosafelge.
Einfach toll das Orange was allerdings der einzige
Orange farbakzent ist .

Weiters hab ich Motorino 3 für den Ansagbalg montiert.
das sind einzelne edelstahlscheiben was im Ansaugbalg gesteckt wird und so das eventuelle zusammenziehen verhindern.
Das ist halt zum ausprobieren.

Gruss Gordon
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Wenne
Beiträge: 11222
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Vespa: ja
Land: Deutschland

Re: Mein kleiner Winterproject

#33 Beitrag von Wenne » So 22. Mär 2020, 10:11

Warum nimmst du eigentlich eine Cosa-Felge? Verursacht doch einen Spurversatz.
Welche Reifengröße ist montiert?
Wird das alles auch eingetragen?
Danke und Gruß
Wenne
Was ist eigentlich eine "T5"?
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=26046

Benutzeravatar
vespolino
Beiträge: 331
Registriert: Fr 24. Jul 2015, 13:11
Vespa: Vespa Px150e
Land: Österreich
Wohnort: Wattens / Tirol

Re: Mein kleiner Winterproject

#34 Beitrag von vespolino » So 22. Mär 2020, 11:23

Hallo Wenne

Weil es mir gefällt und ich auf Breite Optik stehe
was möglich ist.
Die Cosafelge passt perfekt ,streift nicht.
Die Cosafelge ist Original Piaggo mit eingestanzten C für Cosa und muss nicht eingetragen werden.
Reifen Heidenau k80sr 3.50 × 10.
Der zurzeit bester Reifen und gewuchtet was ein super
Rundlauf garantiert.

Gruss Gordon

Benutzeravatar
Wenne
Beiträge: 11222
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Vespa: ja
Land: Deutschland

Re: Mein kleiner Winterproject

#35 Beitrag von Wenne » So 22. Mär 2020, 13:00

Muss nicht eingetragen werden, so so.... ;)
Der Reifen ist klasse, habe ich auch im Regal liegen und werde ich demnächst montieren.
Dann fahre ich vielleicht bei Thomas Nähe Aalen vorbei und lasse auch wuchten.
Ein Besuch beim Ihm wäre eh mal wieder angebracht, damit ich seine tollen Vespen bestaunen kann.
Grüße
Wenne
Was ist eigentlich eine "T5"?
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=26046

Vollhorst
Beiträge: 1516
Registriert: Mo 6. Feb 2012, 10:07
Vespa: Ohne ABS u. Garantie
Land: Warnwestenland

Re: Mein kleiner Winterproject

#36 Beitrag von Vollhorst » So 22. Mär 2020, 13:25

Keine Ahnung, wie es in Österreich aussieht. Aber in Deutschland ist die Umrüstung auf eine andere Felgengröße als original verbaut wurde schon eintragungspflichtig. Die PX hat original 2.10×10 Felgen, die Cosa 2.50x10.

Das Piaggiologo auf der Cosafelge befreit leider auch nicht von dieser Pflicht.

Ob die Umrüstung in der Praxis jemandem auffällt, ist natürlich eine andere Frage

Benutzeravatar
vespolino
Beiträge: 331
Registriert: Fr 24. Jul 2015, 13:11
Vespa: Vespa Px150e
Land: Österreich
Wohnort: Wattens / Tirol

Re: Mein kleiner Winterproject

#37 Beitrag von vespolino » So 22. Mär 2020, 14:30

Hallo

Erfreut euch an meine Fotos und Ideen sowie umsetzungen .
Meine lieblingsfarbe ist klar das Orange.
Ich versuche meine px soweit als möglich im erlaubten bereich zu tunen.
Gelingt nicht immer wie man am Polinibox sieht.
Die Cosafelge ist für mich das optimum was an breite zu montieren ist.
Der heidenau k80sr ist für mich sowieso der zur zeit beste Reifen in der grösse 3.50 x 10 grösse.

Gruss Gordon
Zuletzt geändert von vespolino am Mo 23. Mär 2020, 16:52, insgesamt 3-mal geändert.

Vollhorst
Beiträge: 1516
Registriert: Mo 6. Feb 2012, 10:07
Vespa: Ohne ABS u. Garantie
Land: Warnwestenland

Re: Mein kleiner Winterproject

#38 Beitrag von Vollhorst » So 22. Mär 2020, 15:09

Ok, ab jetzt werden diese krassen Umbauten nur noch unkritisch mit Lob überschüttet. :elefant:

Benutzeravatar
vespolino
Beiträge: 331
Registriert: Fr 24. Jul 2015, 13:11
Vespa: Vespa Px150e
Land: Österreich
Wohnort: Wattens / Tirol

Re: Mein kleiner Winterproject

#39 Beitrag von vespolino » So 22. Mär 2020, 17:39

Hallo

Das schöne sonnige und warme windige wetter genutzt und Zylinderkopf abdeckung auch mal gründlich gereinigt und grundiert und auch Mattschwarz lackiert.

Sind kleinigkeiten aber ich komme meiner vorstellung immer näher .

Gruss Gordon
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Wenne
Beiträge: 11222
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Vespa: ja
Land: Deutschland

Re: Mein kleiner Winterproject

#40 Beitrag von Wenne » So 22. Mär 2020, 19:57

vespolino hat geschrieben:
So 22. Mär 2020, 14:30
Hallo

Das ist mein kleiner feiner persönlicher Umbau thread.
Ich möchte euch bitten davon abstand zu nehmen es in ein thread zu verwandeln was ist gesetzlich erlaubt oder nicht.
Erfreut euch an meine Fotos und Ideen.
Gruss Gordon
Wie bitte?
Wie krass bist du denn drauf.
Man wird doch fragen dürfen, oder nicht? Bislang war ich sehr sachlich und auch interessiert.

Grüße
Wenne
Was ist eigentlich eine "T5"?
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=26046

Vollhorst
Beiträge: 1516
Registriert: Mo 6. Feb 2012, 10:07
Vespa: Ohne ABS u. Garantie
Land: Warnwestenland

Re: Mein kleiner Winterproject

#41 Beitrag von Vollhorst » So 22. Mär 2020, 20:19

Unsachlich war hier bisher eigentlich kein Beitrag.

Ich lobe jetzt auch ausdrücklich, dass die Zylinderhaube aus schwarzem Kunststoff nochmal schön schwarz lackiert wurde und hoffe, dass der Lack nicht schon bald wieder abblättert.

Benutzeravatar
vespolino
Beiträge: 331
Registriert: Fr 24. Jul 2015, 13:11
Vespa: Vespa Px150e
Land: Österreich
Wohnort: Wattens / Tirol

Re: Mein kleiner Winterproject

#42 Beitrag von vespolino » Mo 23. Mär 2020, 04:28

Gutenmorgen

Ich habe natürlich gründlichst gereinigt und entsprechend grundiert .
alles gut trocknen lassen und dann lackiert.
Schwarzmatt passt.

Gruss Gordon

Mauidiver
Beiträge: 164
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 17:23
Vespa: GTS, ET2, Spezial
Land: Deutschland
Wohnort: Oberbayern

Re: Mein kleiner Winterproject

#43 Beitrag von Mauidiver » Mi 25. Mär 2020, 12:54

Hallo,

schöne Arbeit. Respekt.

Gruß Mauidiver

Benutzeravatar
vespolino
Beiträge: 331
Registriert: Fr 24. Jul 2015, 13:11
Vespa: Vespa Px150e
Land: Österreich
Wohnort: Wattens / Tirol

Re: Mein kleiner Winterproject

#44 Beitrag von vespolino » Mi 25. Mär 2020, 15:17

So leute.
Wegen der derzeitigen situation und ich meine Vespa dringendst brauche fällt lackieren aus.
Ich werde sie zusammen bauen und vielleicht einiges anders umsetzen lackiertechnisch.
Die Cosafelge streift nicht am kuludeckel da sind ca 5mm platz.
Gruss Gordon

Doc B
Beiträge: 497
Registriert: Di 18. Jul 2017, 09:52
Vespa: GTS 300
Land: Niedersachsen

Re: Mein kleiner Winterproject

#45 Beitrag von Doc B » Mi 25. Mär 2020, 17:28

Lasst die Kirche mal im Dorf, eingetragen sind 3.50 Reifen, die sind auch drauf, die Felgen sind original von Piaggio und max. im Mustergutachten der PX nicht enthalten. In den Papieren findet sich nur die Reifengröße. Zudem ist kein Spurversatz, da die Felge gleichmäßig nach rechte und links breiter ist. Bin das zig Jahre so gefahren, besser kann man eine PX mit originalen 3.50 nicht fahren.

Und ja, ganz streng genommen muss das eingetragen werden...aber mal ehrlich, dann muss ich auch alle Sturzbügel, Spiegel, Gepäckträger usw. in Frage stellen. Die bauen viele einfach an, aber im Mustergutachten sind sicher nur originale von Piaggio. Und eine ABE hat das ganze aus dem Zubehör auch alles nicht.

Antworten