Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Di 21. Aug 2018, 05:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Frontscheinwerferglas anbringen
BeitragVerfasst: Mi 18. Jul 2018, 16:35 
Offline

Registriert: Mi 18. Jul 2018, 16:26
Beiträge: 2
Vespa: PX80
Land: Deutschland
Hallo zusammen,
ich habe eine für euch wahrscheinlich ziemlich einfache Frage.

Gestern beim Waschen meiner PX viel ganz plötzlich und einfach so das Glas meines Frontscheinwerfers zu Boden! :o
(Zum Glück nicht während der Fahrt :? ).

Jetzt habe ich ihn abmontiert und sehe nicht, dass es irgendeine Einrastfunktion gab, die abgebrochen wäre oder so.

Ich frage mich nun, wie zum Himmel ich dieses Glas (das zum Glück noch heile ist) wieder an den Scheinwerferkegel montiert bekomme.

Einfach mit Sekundenkleber?? Ich bin skeptisch.... :?

Wer hat Rat? :cafe:

Danke schonmal! Gruß,
Melanie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frontscheinwerferglas anbringen
BeitragVerfasst: Mi 18. Jul 2018, 16:51 
Offline

Registriert: Do 22. Okt 2009, 22:16
Beiträge: 4975
Wohnort: Frankfurt/Main
Vespa: T5
Land: Deutschland
karosseriekleber vom Autozubehör oder evtl silikonkartusche....

Scheinwerfer wird nur komplett geliefert.... Glas mit Reflektor verklebt....

oder mal beim Glaser vorsprechen und lieb bitte, bitte machen.... ;)

Rita


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frontscheinwerferglas anbringen
BeitragVerfasst: Do 19. Jul 2018, 08:57 
Offline

Registriert: Mi 18. Jul 2018, 16:26
Beiträge: 2
Vespa: PX80
Land: Deutschland
Danke Rita!
Ich habs jetzt mit Sekundenkleber verklebt. WIRKT erstmal gut fest.
Hoffe es bleibt auch während der Fahrt so :?

Viele Grüße,
Melanie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frontscheinwerferglas anbringen
BeitragVerfasst: Do 19. Jul 2018, 12:46 
Offline

Registriert: Mi 11. Jul 2012, 21:15
Beiträge: 806
Wohnort: Rheinland
Vespa: GTV 250,Transalp
Land: Schland
Sekundenkleber halte ich nicht für eine gute Idee. Viel zu unelastisch. Der wird das erwärmen und abkühlen im Betrieb und die damit verbundene unterschiedliche Wärmeausdehnung der Materialien nicht lange mitmachen. Es gibt spezielle Kleber für solche Sachen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frontscheinwerferglas anbringen
BeitragVerfasst: Do 19. Jul 2018, 15:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Mär 2014, 22:35
Beiträge: 1341
Wohnort: CGN
Vespa: PX 125, GTS 300 ABS
Land: zw. Himmel un Äd
Ohne überhaupt ein Fachwissen dazu zu besitzen sehe ich die Sekundenkleber-Lösung aus vorgenannten Gründen ebenfalls eher suboptimal.
Du bist neu hier, aber auf Rita's Ratschläge darfst du dich i.d.R. wirklich verlassen.

_________________
Glückauf und allzeit knitterfreie Fahrt
Michael, der PXte

Bild Bild

Jeden Mittwoch um 18:00 kleines Treffen in Niederdollendorf an der Fähre.

+++ http://www.faehrengaeng.de +++

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frontscheinwerferglas anbringen
BeitragVerfasst: Do 19. Jul 2018, 21:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 10375
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Einfach mal zu CarGlass fahren...oder zur nächsten Werkstatt die fast alle auch die Frontscheibe wechseln. Die haben doch genug Reste in der Kartusche um Dir das Ding ruckzuck zu verkleben für´n Trinkgeld.
Bevor ich da mit Aceton und weiß der Kuckuck die ganze Vorreinigung mache und mir ne Kartusche von Würth oder wem auch immer hole bei der ich nur 20 % verbrauche und der Rest nach 1 Jahr nicht mehr zu verwenden ist wär´s doch die einfachste Lösung lieber dort vorbei zu schauen. ;)

Gruß!

Florian

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frontscheinwerferglas anbringen
BeitragVerfasst: Do 19. Jul 2018, 21:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Jun 2010, 23:21
Beiträge: 9353
Vespa: GTS 8
Land: neulanD
Genau, Carglas hat mir auch für umme mal den von einer explodierten Coladose abgeschossenen Rückspiegel wieder angeklebt.
Die Autowerkstatt wollte schon mal als erstes 16,00 aufschreiben plus 1 ZE fürs wiederankleben.

Merke:
Im Sommer keine Cola im Dosenhalter lassen, jedenfalls nicht ungeöffnet.
Die öffnet sich nämlich selbst.

_________________
Bild
schlimmer geht's immer
Protektorat Septem Montis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frontscheinwerferglas anbringen
BeitragVerfasst: Fr 20. Jul 2018, 07:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 10375
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Ist das bei Sprite und Fanta auch so`? :o Dann stell ich mal lieber auf Sunkist um :)

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: burschi und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de