Elektrische Umbauten

Karosserie-Umbauten / Motor-Tuning!
Antworten
Nachricht
Autor
pmb91
Beiträge: 2531
Registriert: Di 26. Apr 2011, 13:36
Vespa: ET2 50, GTS 250 i.e
Land: Österreich

Elektrische Umbauten

#1 Beitrag von pmb91 » Di 9. Jul 2024, 12:09

Hat hier jemand folgendes eingebaut ?

Warnblinker
USB Buchse IM Handschuhfach
Blinker und/oder Bremslicht beim original Topcase.

Wo liegen die Nachteile solcher Umbauten ? Hätte nur Bedenken zwecks Kabelbrand.

lg

pmb91
Beiträge: 2531
Registriert: Di 26. Apr 2011, 13:36
Vespa: ET2 50, GTS 250 i.e
Land: Österreich

Re: Elektrische Umbauten

#2 Beitrag von pmb91 » Di 9. Jul 2024, 12:16

fraglich ist ebenso, ob die Batterie das aushält.

Ascheloche
Beiträge: 204
Registriert: Mo 22. Mai 2023, 10:18
Vespa: 300
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Elektrische Umbauten

#3 Beitrag von Ascheloche » Di 9. Jul 2024, 12:17

Huhu

zur Idee Topcase : Elektrische Leitung müsste trennbar sein. Angebrachte Leuchten und - Mittel benötigen ein E Prüfzeichen.
Der TÜV freut sich über solche Anbauten.

USB Buchse hier im Forum die Suchfunktion nutzen.

Wozu der Warnblinker ? Möchtest Du in zweiter Reihe parken? Hilfe ranholen wenn Du auf die Nase gefallen bist? Zwischen den Autoreihen durch fahren ?
mit besten Wünschen
m@rco

megafoxx
Beiträge: 2873
Registriert: Di 9. Jun 2020, 01:19
Vespa: GTS 300 & PX 125
Land: Deutschland
Wohnort: Taunus

Re: Elektrische Umbauten

#4 Beitrag von megafoxx » Di 9. Jul 2024, 12:20

Zusätzliches Bremslicht am Gepäckträger/Topcase gabs bereits mehrfach im englischsprachigen Forum: www.modernvespa.com

pmb91
Beiträge: 2531
Registriert: Di 26. Apr 2011, 13:36
Vespa: ET2 50, GTS 250 i.e
Land: Österreich

Re: Elektrische Umbauten

#5 Beitrag von pmb91 » Di 9. Jul 2024, 12:24


pmb91
Beiträge: 2531
Registriert: Di 26. Apr 2011, 13:36
Vespa: ET2 50, GTS 250 i.e
Land: Österreich

Re: Elektrische Umbauten

#6 Beitrag von pmb91 » Di 9. Jul 2024, 12:30

da es eher nicht legal ist, wäre eine weitere Option ohne Blinker und Bremslichtfunktion, also nur die Beleuchtung samt Spannungsversorgung mittels Power Bank direkt im Topcase.

Benutzeravatar
Mike Yankee
Beiträge: 812
Registriert: Mo 13. Jun 2022, 20:13
Vespa: GTS 125 / 300 RS
Land: Deutschland / Bayern

Re: Elektrische Umbauten

#7 Beitrag von Mike Yankee » Di 9. Jul 2024, 13:42

@ pmb91,

mein „Umbau“, den ich eher als „Erweiterte Rücklicht Funktion“ bezeichnen würde, ist zwar in Deinen Beispielen nicht aufgeführt, funktioniert aber tadellos / dauerhaft sehr gut.

Meine HD Corse Blinker haben eine „Rücklicht Funktion“, die mittels beiliegenden Kabeln perfekt und ohne Bastelbude zum Rizoma Rücklicht passen.

Bild

Ja, ist nicht mehr so ganz legal, aber ich habe bereits einen TÜV Termin mit erfolgreicher Plakettenzuteilung hinbekommen.

Gruß

MY

Benutzeravatar
GT125L
Beiträge: 1182
Registriert: Di 5. Apr 2011, 20:35
Vespa: GTS300Super ABS/ASR
Land: Österreich
Wohnort: Graz

Re: Elektrische Umbauten

#8 Beitrag von GT125L » Di 9. Jul 2024, 14:09

pmb91 hat geschrieben:
Di 9. Jul 2024, 12:09
Hat hier jemand folgendes eingebaut ?

Warnblinker
USB Buchse IM Handschuhfach
Blinker und/oder Bremslicht beim original Topcase.

Wo liegen die Nachteile solcher Umbauten ? Hätte nur Bedenken zwecks Kabelbrand.
Wenn du alles absicherst und sauber arbeitest, brauchst du keine Bedenken zu haben.
* Warnblinker gibt´s sicher im Zubehör, du mußt dann eben eine Betätigung/Schalter dafür haben.
* USB Buchse im Handschuhfach: Nachdem es das serienmäßig seit 2014 gibt, ist das sicher auch nachrüstbar. Ansonsten ist die Variante am linken Servicedeckel fix fertig bei SIP zu erwerben.
* Leuchten im Topcase statt der Reflektoren habe ich bereits vor 11 Jahren gesehen, verkabelt von der Rückleuchte aus. Ist zwar ein etwas umständlcher Mod, aber machbar.
pmb91 hat geschrieben:
Di 9. Jul 2024, 12:16
fraglich ist ebenso, ob die Batterie das aushält.
Wieso sollte die Batterie das nicht aushalten, wenn sie entsprechend stetig geladen wird? Wenn du natürlich am Stand einen Verbraucher über längere Zeit am Plus hängen hast, wird sie natürlich entladen und wenn du übertreibst, auch tiefentladen.
Zuletzt geändert von GT125L am Mi 10. Jul 2024, 08:04, insgesamt 1-mal geändert.
Vespa GTS 300i.e. Super ABS ASR blu gaiola EZ 07/2014
Vergangenheit: Vespa GT125L silber EZ 09/2005 | Schaltblech: Vespa PX200E Lusso schwarz EZ 1988 | Vespa PK50XL schwarz EZ 1986

pmb91
Beiträge: 2531
Registriert: Di 26. Apr 2011, 13:36
Vespa: ET2 50, GTS 250 i.e
Land: Österreich

Re: Elektrische Umbauten

#9 Beitrag von pmb91 » Di 9. Jul 2024, 21:28

also ich werde folgenden mod durchführen:

led beleuchtung bei den topcase reflektoren via power bank, also ausgeschalten während der fahrt oder nur für veranstaltungen. hierfür muss ich nur mehr leds finden, die sich via usb-schnittstelle laden lassen. weiters umgehe ich die usb buchse im handschuhfach, indem ich das smartphone bei der besagten powerbank im topcase aufladen möchte. von einer navi halterung halte ich nicht viel, da wäre ich verleitet zu oft rauf zu sehen und mich somit während der fahrt abzulenken, somit erspare ich mir das.

Antworten