INFO: GTS300 HPE MIU 4 ECU

Karosserie-Umbauten / Motor-Tuning!
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
stilotto
Beiträge: 272
Registriert: So 21. Jul 2013, 22:05
Vespa: GTS300
Land: Österreich
Kontaktdaten:

INFO: GTS300 HPE MIU 4 ECU

#1 Beitrag von stilotto » Di 14. Sep 2021, 14:37

Hallo Vespa

Das Protokoll ist im entspurt!

Also ECU Flash ist dann möglich so wie früher.
Und auch die Limiter gehen auch höher setzen bzw. entfernen.


lg Otto
---------Achtung dieser Kanal kann deine Gefühle verletzen!!---------
-----------------------------------------------------------------------------------
https://www.youtube.com/channel/UCNXEJN ... 8FVjfeUAZA
-----------------------------------------------------------------------------------

GTS-Peter
Beiträge: 3353
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 14:33
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: INFO: GTS300 HPE MIU 4 ECU

#2 Beitrag von GTS-Peter » Di 14. Sep 2021, 14:53

Na, da war ich 2 Wochen zu früh bei dir, Otto?! :)

Glückwunsch! Das wird sicher gut angenommen!
Ölwanne mit Schauglas für GTS 300 und HPE?

https://www.buchsenfuchs.com/shop/vespa/

Benutzeravatar
Jürgen Papst
Beiträge: 918
Registriert: Fr 10. Jan 2014, 20:54
Vespa: GTS 300, Sprint300
Land: Österreich

Re: INFO: GTS300 HPE MIU 4 ECU

#3 Beitrag von Jürgen Papst » Di 14. Sep 2021, 14:57

Hallo Otto,

top das es nun möglich ist ...

glg JP

Benutzeravatar
Juxus
Beiträge: 265
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 21:49
Vespa: GTS
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: INFO: GTS300 HPE MIU 4 ECU

#4 Beitrag von Juxus » Di 14. Sep 2021, 15:24

Gratulation! Der erste weltweit! :)

VG! Juxus

Benutzeravatar
Sc13nt1st
Beiträge: 105
Registriert: Di 30. Apr 2013, 15:49
Vespa: GTS300,GT200,VNB3T
Land: Austria

Re: INFO: GTS300 HPE MIU 4 ECU

#5 Beitrag von Sc13nt1st » Di 14. Sep 2021, 17:51

Respekt Otto. Gratulation

Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

--> Das Klopfen im Motor kann auch der Schutzengel sein <--

Benutzeravatar
Michel
Beiträge: 14746
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:22
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
Wohnort: München

Re: INFO: GTS300 HPE MIU 4 ECU

#6 Beitrag von Michel » Di 14. Sep 2021, 17:59

Kann mich mal jemand aufklären, um was es hier überhaupt geht? Ich verstehe buchstäblich kein Wort… :unwissend: Ihr redet für mich in Rätseln…

Danke und liebe Grüße, Michel
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild

D. DUCK
Beiträge: 60
Registriert: Sa 5. Jun 2021, 15:54
Vespa: Gts300
Land: Deutschland

Re: INFO: GTS300 HPE MIU 4 ECU

#7 Beitrag von D. DUCK » Di 14. Sep 2021, 18:50

Michel hat geschrieben:
Di 14. Sep 2021, 17:59
Kann mich mal jemand aufklären, um was es hier überhaupt geht? Ich verstehe buchstäblich kein Wort… :unwissend: Ihr redet für mich in Rätseln…

Danke und liebe Grüße, Michel
Die elektronische Motorsteuerung kann manipuliert werden. Im Garantiefall natürlich problematisch. :compu:

Benutzeravatar
Juxus
Beiträge: 265
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 21:49
Vespa: GTS
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: INFO: GTS300 HPE MIU 4 ECU

#8 Beitrag von Juxus » Di 14. Sep 2021, 19:24

D. DUCK hat geschrieben:
Di 14. Sep 2021, 18:50
Im Garantiefall natürlich problematisch.
Können wir bitte noch erloschene Betriebserlaubnis und Verlust des Versicherungsschutzes der Vollständigkeit halber kurz erörtern? :cafe:

D. DUCK
Beiträge: 60
Registriert: Sa 5. Jun 2021, 15:54
Vespa: Gts300
Land: Deutschland

Re: INFO: GTS300 HPE MIU 4 ECU

#9 Beitrag von D. DUCK » Di 14. Sep 2021, 19:27

Juxus hat geschrieben:
Di 14. Sep 2021, 19:24
D. DUCK hat geschrieben:
Di 14. Sep 2021, 18:50
Im Garantiefall natürlich problematisch.
Können wir bitte noch erloschene Betriebserlaubnis und Verlust des Versicherungsschutzes der Vollständigkeit halber kurz erörtern? :cafe:
Ich wollt's jetzt nicht direkt auf die Spitze treiben. Aber gut das du es ansprichst. :engel:

Benutzeravatar
Michel
Beiträge: 14746
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:22
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
Wohnort: München

Re: INFO: GTS300 HPE MIU 4 ECU

#10 Beitrag von Michel » Di 14. Sep 2021, 19:39

D. DUCK hat geschrieben:
Di 14. Sep 2021, 18:50
Michel hat geschrieben:
Di 14. Sep 2021, 17:59
Kann mich mal jemand aufklären, um was es hier überhaupt geht? Ich verstehe buchstäblich kein Wort… :unwissend: Ihr redet für mich in Rätseln…

Danke und liebe Grüße, Michel
Die elektronische Motorsteuerung kann manipuliert werden. Im Garantiefall natürlich problematisch. :compu:
Alles klar, dank Dir! :)
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild

Benutzeravatar
GTom
Beiträge: 641
Registriert: Fr 10. Jul 2009, 16:04
Vespa: GTS300 HPE
Land: Deutschland
Wohnort: Landkreis Lüneburg

Re: INFO: GTS300 HPE MIU 4 ECU

#11 Beitrag von GTom » Di 14. Sep 2021, 19:50

Respekt Otto, Respekt. :klatschen:
Gruß Tom

Benutzeravatar
ochserer
Beiträge: 133
Registriert: Di 4. Jun 2019, 13:48
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland

Re: INFO: GTS300 HPE MIU 4 ECU

#12 Beitrag von ochserer » Di 14. Sep 2021, 20:16

Juxus hat geschrieben:
Di 14. Sep 2021, 19:24
D. DUCK hat geschrieben:
Di 14. Sep 2021, 18:50
Im Garantiefall natürlich problematisch.
Können wir bitte noch erloschene Betriebserlaubnis und Verlust des Versicherungsschutzes der Vollständigkeit halber kurz erörtern? :cafe:
Scheiss drauf!Geile Sache,das!

Gratuliere ganz sakrisch!
Mögen hätten wir schon wollen aber dürfen haben wir uns nicht getraut!

Wenn du weiter so fährst, hol ich die Parkuhr raus!

Benutzeravatar
Juxus
Beiträge: 265
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 21:49
Vespa: GTS
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: INFO: GTS300 HPE MIU 4 ECU

#13 Beitrag von Juxus » Di 14. Sep 2021, 20:24

ochserer hat geschrieben:
Di 14. Sep 2021, 20:16
Juxus hat geschrieben:
Di 14. Sep 2021, 19:24
D. DUCK hat geschrieben:
Di 14. Sep 2021, 18:50
Im Garantiefall natürlich problematisch.
Können wir bitte noch erloschene Betriebserlaubnis und Verlust des Versicherungsschutzes der Vollständigkeit halber kurz erörtern? :cafe:
Scheiss drauf!Geile Sache,das!

Gratuliere ganz sakrisch!
Ok. Mein Fehler. Muss meinen Sarkasmus wohl besser kenntlich machen....

Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 12689
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: INFO: GTS300 HPE MIU 4 ECU

#14 Beitrag von DJ WOLF » Di 14. Sep 2021, 20:28

ich möchte den geschwindigkeitsbegrenzer auf tacho 141 setzen lassen, dann hätte ich wieder die geschwindigkeit wie bei meiner 300er euro3 baujahr 2015, die fuhr bis tacho 141 und trotzdem nicht in den drehzahlbegrenzer. kübler tonrad kommt für mich aus mehreren gründen nicht in frage.

GTS-Peter
Beiträge: 3353
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 14:33
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: INFO: GTS300 HPE MIU 4 ECU

#15 Beitrag von GTS-Peter » Di 14. Sep 2021, 20:38

DJ WOLF hat geschrieben:
Di 14. Sep 2021, 20:28
ich möchte den geschwindigkeitsbegrenzer auf tacho 141 setzen lassen, dann hätte ich wieder die geschwindigkeit wie bei meiner 300er euro3 baujahr 2015, die fuhr bis tacho 141 und trotzdem nicht in den drehzahlbegrenzer. kübler tonrad kommt für mich aus mehreren gründen nicht in frage.
DJ, alles Kopfsache.. Echte 141 kmh schafft eine originale Vespa sowieso nur mit viel gutem Willen, SuperPlus, 3 bar auf den Reifen und bergab. Wenn überhaupt.
Ölwanne mit Schauglas für GTS 300 und HPE?

https://www.buchsenfuchs.com/shop/vespa/

Antworten